Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kalender
Kursangebote / Kalender

Veranstaltungen am 27.02.2020:

Seite 1 von 2

B.A.R.F. - Biologisch Artgerechtes Rohes Futter

( ab 27.02.2020, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Vortrag
Viele Hundehalter*innen stellen erst auf BARF um, wenn ihr Tier krank ist und sie schon alles ausprobiert haben. Die Umstellung eines kranken bzw. alten Tieres bringt meistens eine deutliche Verbesserung des Allgemeinbefindens. Aber auch die Umstellung des gesunden Tieres kann einer Krankheit vorbeugen. Der Vortrag enthält Grundlagen und allgemeine Ernährungsregeln vom Welpen bis zum alten Hund. Einen Ernährungsplan, Tipps über geeignete und ungeeignete Lebensmittel, Entgiftung, Darmsanierung und einiges mehr.

Conversation (C1/C2) Neu

( ab 27.02.2020, 19.00 Uhr, Haneburg, Saal I )

Unearth language treasures - metaphors, idiomatic expressions and alternative vocabulary. We discuss society, culture, science and politics as we find the right words and the right tone on scintillating conversations. Become a savvy language scout and be prepared for unexpected questions, unusual points of view and unpredictable situations. A challenge and a great way to stay fit in English. A course for people, who spent a longer period in an English speaking country or have a very good knowledge due to other reasons. You need to have a near native-speaker level of English to join this course.

Kreatives Gestalten in Metall

( ab 27.02.2020, Uhr, Jheringsfehn, Schmiedestr. 14 )

Eisen: ein kalter, harter Werkstoff? Nach diesem Kurs wissen Sie es besser! Metall ist auf vielfältige Art formbar. Schweißen, Schmieden, Biegen, ein paar einfache Techniken werden hier vermittelt und ergeben unzählige Möglichkeiten für die eigene Kreativität. Anregungen für eine Gestaltung werden in Hülle und Fülle gegeben, dabei entstehen eigene Ideen, die auch umgesetzt werden können. Die jeweils erforderlichen Techniken werden dabei erlernt.
Gearbeitet wird in einer gut ausgestatteten Metallwerkstatt. Wenn Sie schon immer mal mit dem scheinbar widerborstigen Material kreativ arbeiten wollten, können Sie sich hier versuchen.

Kreativ fotografieren

( ab 27.02.2020, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum A )

Kurs IV
Dieser Kurs richtet sich an die Teilnehmer*innen aus den letzten Semestern. Fortgeschrittene Fotografen*innen können sich über den Dozenten bezüglich eines Einstieges erkundigen.

Jazz: Max Andrzejewski's Hütte & guests play the music of Robert Wyatt

( ab 27.02.2020, 20.00 Uhr, Kulturspeicher, Wilhelminengang )

Johannes Schleiermacher - Tenorsaxophon
Tobias Hoffmann - E-Gitarre
Andreas Lang - Kontrabass
Max Andrzejewski - Schlagzeug, Arrangements
Cansu Tanrikulu - Gesang
Jörg Hochapfel - Keyboard u. Gitarre

Die einen kennen weder seinen Namen noch seine Musik; andere lieben ihn, weil er nie hip und in irgendwelche Pop-Moden involviert war; manche halten Robert Wyatt, geboren 1945 in Bristol, gar für einen der größten britischen Musiker der letzten 50 Jah-re. Bekannt wurde er als Schlagzeuger der legendären Jazzrockband Soft Machine, später faszinierte er mit seinen Soloprojekten, darunter die Alben »Rock Bottom«, »Don-destan« und »Comicopera«. Keine Frage, Wyatt, der nach einem Fenstersturz seit 1973 im Rollstuhl sitzt, ist in der Popmusik eine Ausnahmeerscheinung: politisch links stehend, starrsinnig und kämpferisch, zugleich mit einer der schönsten männlichen Ge-sangsstimmen ausgestattet, die Pop hervorgebracht hat.

Neue musikalische Äußerungen des notorischen Nonkonformisten werden immer seltener; sein bislang letztes reguläres Studioalbum, »For The Ghosts Within«, erschien 2010. Erfreulicherweise gibt es aber immer wieder »Tributes«, Konzerte und Platten von Ensembles, die Stücke von Wyatt bearbeitet haben und so mit dafür sorgen, dass sein Werk präsent bleibt. Hierzulande haben das neuerdings, als Auftragswerk für die Leipziger Jazztage 2018, der Schlagzeuger Max Andrzejewski und seine Band Hütte getan. Zusammen mit Gästen, der Sängerin Cansu Tanrikulu und dem Keyboarder und Gitarristen Jörg Hochapfel, bearbeiteten sie Wyatt-Klassiker wie »N.I.O.« und »Little Red Robin Hood Hits The Road«, aber auch weniger bekannte Stücke des Briten.

In einer Studioversion gibt es Andrzejewskis Wyatt-Projekt inzwischen auch auf CD. Zart, brüchig oder auch energetisch gelingen dem sechskopfigen Ensemble wunderbare Interpretationen zwischen Nähe und Abstand zu den Originalen. Auch Wyatt selbst war vom Ergebnis sehr angetan, die Musikkritik ebenfalls. »Fernab aller Klischees werden die Lieder in die Gegenwart getragen, in der angemessenen Mischung aus Nachdenklichkeit, Ehrfurcht und Abenteuerlust«, schrieb etwa der Jazzpublizist Wolf Kampmann.

Chili, Zimt & Curry - die Küche Sri Lankas

( ab 27.02.2020, 18.30 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Raum Z 102 )

Die Dozentin selbst hat einige Jahre auf Sri Lanka gelebt und die Currys lieben gelernt. Die Küche Sri Lankas besticht durch warme Gewürze und bunte Farben und das typische srilankanische Curry als Gewürzmischung, wie auch als Gericht. An diesem Abend werden wir verschiedene bunte Gemüse- und Fleisch-Currys zu Reis zubereiten, aber auch ein Kokosnuss-Sambol, welches die Currys ergänzen. Ich werde einiges über die Küche Sri Lankas erzählen. Zugegebenermaßen wird Chili nicht zu knapp verwendet, so dass die Currys eine gewisse Schärfe besitzen. Die Currys sind bis auf das Fisch- und Hühnchen-Curry vegan.

Arbeiten mit dem Computer Teil I

( ab 27.02.2020, 16.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 5 )

Sie haben noch keine große Erfahrung mit Computern und
wollen vom Aufbau bis zur Einrichtung Kenntnisse erwerben.
Sie haben einen PC, nutzen ihn auch gelegentlich, sind
aber mit vielen Funktionen und einfachen Anwendungen
noch nicht vertraut? Hier lernen Sie alles für den täglichen
Gebrauch und bekommen gute Einblicke in die Welt Ihrer
Office-Programme.
Inhalte:
• Grundbegriffe des Betriebssystems
• Arbeiten mit dem Windows Explorer
• Ordner anlegen, speichern, benennen/umbenennen
• Dateien anlegen, speichern und wiederfinden
• Arbeiten mit USB-Sticks und Festplatten
• Erste Schritte mit Word und Excel
• Schnuppern in verschiedenen Programmen

Schüssler-Salze

(Bunde, ab 27.02.2020, 19.30 Uhr, Bunde, Birkenstr. 36, Naturheilpraxis Lübbermann-Gabriel )

Vortrag
Die Schüßler-Salze sind 12 körpereigene Mineralsalze, die auf die Zellen und den Zwischenzellraum einwirken können. Begründer der Therapieform ist Dr. Wilhelm H. Schüßler (1821-1898). In diesem Vortrag werden die Schüssler-Salze erklärt.

Vorkurs Deutsch als Fremdsprache

(Ostrhauderfehn, ab 27.02.2020, 19.00 Uhr, HS/RS Ostrhauderfehn, Hauptstr. 155 )

Für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse
Der Vorkurs führt Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse, die das lateinische Alphabet bereits beherrschen, behutsam und Schritt für Schritt an die deutsche Sprache heran. Den Kursteilnehmenden werden mit Hilfe des Lehrbuchs "Erste Schritte plus" sprachliche und schriftliche Fähigkeiten vermittelt und sie erhalten einen ersten Einblick in alltägliche Themen, Wortschatz, Redemittel und Strukturen auf Stufe A1. Teilnehmer*innen mit bereits leichten Deutschkenntnissen sind in diesem Kurs ebenso willkommen.
Dieser Deutschsprachkurs findet zweimal in der Woche statt: Unterrichtstage montags und donnerstags.

Deutsch als Fremdsprache (A1 Eingangsstufe 2)

(Ostrhauderfehn, ab 27.02.2020, 18.30 Uhr, HS/RS Ostrhauderfehn, Hauptstr. 155 )

Für Anfänger*innen mit leichten Vorkenntnissen
Lehrbuch nach Absprache mit der Dozentin
Dieser Kurs bietet den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihre bisher erworbenen Deutschkenntnisse noch weiter zu verfeinern und zu vertiefen.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen