Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kalender
Kursangebote / Kalender

Veranstaltungen am 23.10.2019:

Seite 1 von 2

Hausmittel für Haustiere

( ab 23.10.2019, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Vortrag

Nicht immer braucht man einen Tierarzt, um die Gesundheit unserer tierischen Mitbewohner wieder herzustellen. Bei einfachen Gesundheitsfragen genügt es oft, zu wissen, was man selbst tun kann. Viele Beschwerden unserer Haustiere lassen sich einfach und natürlich mit Hausmitteln wie Honig, Essig, Ölen, Nüssen und Obst lindern. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Mitteln Ihren Tieren helfen können.

Hören, proten, lesen - Plattdeutsch (Neu)

( ab 23.10.2019, 18.15 Uhr, VHS Blinke 55; Raum E )

Dieser Kurs wendet sich an Zugezogene und Ostfries*innen, die bisher keine Gelegenheit hatten, unsere Regionalsprache zu erlernen - sei es für sich selber, für sich und ihre Kinder oder für den Berufseinstieg.

Niederländisch (C1)

( ab 23.10.2019, 17.30 Uhr, Haneburg, Saal I )

-Lezen en spreken-

In dem Kurs werden niederländische Artikel, Literatur oder auch aktuelle Tagesthemen besprochen bzw. gelesen.

Lust auf Stimme

( ab 23.10.2019, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

"Singen macht Spaß!" bestätigt auch ein wunderbarer Kanon von Uli Führe.
Leider können wir im Laufe des Lebens die Freude an unserem Gesang, dem Klang unseres ICH`s, verlieren. Hohe Töne brechen womöglich weg, tiefe Töne klingen rau oder heiser. Dabei bedarf es manchmal nur einiger Hinweise und schon erklingt unsere Stimme wie neu.
Mit ein wenig Übung baut sich ein neues, stimmliches Selbstbewusstsein auf, das sich in alle Bereiche unseres täglichen Lebens auswirken kann.

Jazz: Keys & Screws Double Bass

( ab 23.10.2019, 20.00 Uhr, Kulturspeicher, Wilhelminengang )

Thomas Borgmann - sax, clarinette
Willi Kellers - Drums
Jan Roder - Bass
Christoph Winkel - Bass

Keys & Screws, Schlüssel & Schrauben, ist die Verzahnung der Trios von Thomas Borgmann & Willi Kellers mit den Bassisten Jan Roder und Christoph Winckel. In den Biografien der vier Herren, tauchen die Namen Peter Brötzmann, Steve Lacy, John Coltrane, Pharoah Sanders, Ernst-Ludwig Petrowsky, Heinz Sauer, Albert Mangelsdorff, Willem Breuker, Fred Frith, Cecil Taylor etc. als Spielgefährten, verehrte Idole oder Musiker auf, mit denen sie verglichen wurden - oder als all das zusammen. Hier entsteht aus den verschiedensten Anregungen eine Musik voller überraschender Wandlungen und enormer, absolut origineller Vielfalt. Freie fließende Musik pur.

Feldenkrais®-Methode - Bewusstheit durch Bewegung

( ab 23.10.2019, 16.45 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Beweglichkeit und Stabilität entdecken, Spannungen loslassen
Kurs II
Sind Sie neugierig, wie Sie sich auch anders bewegen können? Oder fühlen Sie sich im Alltag festgefahren und verspannt, schmerzanfällig oder gestresst? Ich lade Sie ein, mit der Feldenkrais®-Methode neue Beweglichkeit und Stabilität zu entdecken.
In langsamen, mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit ausgeführten Bewegungen (meistens auf dem Boden liegend) findet jede*r den eigenen Rhythmus. Indem der gesamte Körper und die Atmung in die Bewegungen mit einbezogen werden, können Spannung und Ungleichgewicht gelindert werden. Die neuen Erfahrungen können in den Alltag übertragen werden.

Feldenkrais®-Methode - Bewusstheit durch Bewegung

( ab 23.10.2019, 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Beweglichkeit und Stabilität entdecken, Spannungen loslassen
Kurs V
Sind Sie neugierig, wie Sie sich auch anders bewegen können? Oder fühlen Sie sich im Alltag festgefahren und verspannt, schmerzanfällig oder gestresst? Ich lade Sie ein, mit der Feldenkrais®-Methode neue Beweglichkeit und Stabilität zu entdecken.
In langsamen, mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit ausgeführten Bewegungen (meistens auf dem Boden liegend) findet jede*r den eigenen Rhythmus. Indem der gesamte Körper und die Atmung in die Bewegungen mit einbezogen werden, können Spannung und Ungleichgewicht gelindert werden. Die neuen Erfahrungen können in den Alltag übertragen werden.

Naturkosmetik - einfache Rezepte aus Honig, Propolis und Bienenwachs (neu)

( ab 23.10.2019, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 4 )

Reine Geschenke der Natur - ohne künstliche Zusatzstoffe
Workshop
Als apitherapeutische Referentin und Imkerin bietet Dipl.-Ing. Ilse Gerken diesen Workshop an: Nach dem Motto "Propolis, Olivenöl, Kakaobutter, Wachs und Honig statt Silikon und Paraffin" erlernen die Teilnehmenden das Herstellen von Shampoo, Lippenpflegestift, Wundsalbe, Wachswickel, Tagescreme, Deo, Badekugeln... Dabei werden nur einfache Küchenutensilien benutzt, so dass die Rezepturen leicht zuhause hergestellt werden können. Alle Teilnehmenden erhalten die Rezepturen und Proben der hergestellten Kosmetika.

Integrative Erziehung und Bildung in Tageseinrichtungen IEB (vhsConcept)

( ab 23.10.2019, 18.00 Uhr, Haneburg, Festsaal )

Eine Kooperation der VHS Leer und VHS Papenburg
Berufsbegleitende Weiterbildung für sozialpädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten
Die gemeinsame Erziehung und Bildung von Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen gehört zum Bildungsauftrag des Elementarbereichs. Einrichtungen, die integrativ arbeiten wollen, müssen u. a. nachweisen, dass sie über entsprechend qualifiziertes Personal verfügen. Anstelle der heilpädagogischen Fachkraft kann auch eine sozialpädagogische Fachkraft (Erzieher*in oder Sozialpädagog*in) tätig sein, die ihre heilpädagogische Qualifikation durch diese berufsbegleitende Fortbildung, die vom Niedersächsischen Kultusministerium anerkannt ist, erworben hat.
Inhalte der Weiterbildung sind u.a.:
• Entwicklung integrativer Erziehung und gesetzliche Grundlagen in Niedersachsen
• Bildung, Entwicklung und Lernen von Kindern im Alter von null bis zehn Jahren
• Beeinträchtigungen kindlicher Entwicklung
• Partizipation, Kommunikation und Sprache
• Pädagogisches Arbeiten mit Kindern mit „schweren Behinderungen“
• Praxis in Tageseinrichtungen für Kinder mit und ohne Behinderung
• Pädagogik, Diagnostik und Therapie als interdisziplinärer Auftrag
• Zusammenarbeit mit Eltern, Familien und Institutionen
Der Lehrgang umfasst 280 Unterrichtsstunden und schließt mit einer Prüfung ab. Jeder Teilnehmende erhält nach erfolgreicher Teilnahme am Lehrgang ein Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V.

Qualifizierung zum/zur Lerntherapeut/in

( ab 23.10.2019, Uhr, VHS Papenburg )

Berufsbegleitender Lehrgang in Kooperation mit der VHS Papenburg
Dieser Langzeitlehrgang richtet sich an Personen mit pädagogischer und/oder psycho-sozialer Erstausbildung, die lerntherapeutisch tätig werden möchten.
Inhalte:
- medizinische Grundlagen, 36 UStdn.
- Entwicklung eigener Ressourcen, 9 UStdn.
- Testverfahren, 18 UStdn.
- Förderprogramme, 36 UStdn.
- Vor- und Nachbereitung von Hospitationen / Grundlagen der Erstellung der Hausarbeit, 18 UStdn.
- sensorische Entwicklung, 9 UStdn.
- Spiele und Entspannung, 9 UStdn.
- Elternarbeit, 9 UStdn.
- Recht, 9 UStdn.
- Kolloquium, 9 UStdn
- Hospitationen
Am Ende des Lehrgangs steht eine schriftliche Hausarbeit im Umfang von ca. 20 Seiten sowie ein Kolloquium.
Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat der VHS'n Papenburg und Leer.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen