Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kalender
Kursangebote / Kalender

Veranstaltungen am 18.02.2020:

Seite 1 von 1

Gesprächskreis "Posidelki"

( ab 18.02.2020, 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum A )

Aus den erfolgreichen Aktivitäten des Deutsch-Russischen Arbeitskreises ergab sich "Posidelki": wir treffen uns einmal im Monat. Es wird ein bestimmtes Thema geplant und dazu kreative Spielmomente eingesetzt, schöne russische Lieder gesungen und Gedichte vorgetragen. Bei einer gemütlichen Teezeremonie finden sich die gemeinsamen Interessen, und schöne Erinnerungen werden wach. An solchen Abenden genießt man die harmonische Atmosphäre, und man freut sich über den Austausch, über die Möglichkeit sich in diesem Rahmen zu treffen.
Alt und Jung, russisch und deutschsprachig – alle sind willkommen!

Deutsch als Fremdsprache (B2)

( ab 18.02.2020, 17.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die bereits ein Deutschzertifikat auf dem Niveau B1 nachweisen können.
Ohne ein gültiges Zertifikat ist die Teilnahme nur nach einer Einstufung und einem Beratungsgespräch mit der Kursleitung möglich.
Am ersten Kurstag besprechen wir, welches Lehrbuch wir verwenden. Planen Sie ca. 30,00 Euro für die Anschaffung eines Lehrbuchs ein.

Hören, proten, lesen - Plattdeutsch

( ab 18.02.2020, 17.00 Uhr, VHS Blinke 55; Raum G )

Dieser Kurs wendet sich an Zugezogene und Ostfries*innen, die bisher keine Gelegenheit hatten, unsere Regionalsprache zu erlernen - sei es für sich selber, für sich und ihre Kinder oder für den Berufseinstieg.

Deutsch als Fremdsprache (B2) auf Borkum

(Insel Borkum, ab 18.02.2020, 20.00 Uhr, Borkum, Gartenstr. 26a )

Für selbständige Sprachanwender*innen
Für ausländische Erwachsene aller Nationalitäten mit sehr guten Sprachkenntnissen.
In diesem Kurs wird die deutsche Grammatik weiter in Wort und Schrift geübt und in Situationen aus dem Alltag angewendet.
Der Sprachkurs findet auf der Insel Borkum statt.

Yoga des Herzens

(Jümme, ab 18.02.2020, 18.00 Uhr, Detern, Die "Arche" Mehrgenerationenhaus Kirchstr. 21 )

Die Bewegungsabläufe erfolgen im Yoga-flow, fließend, sanft und meditativ, begleitet von Musik. Zu Beginn jeder Übungseinheit sorgt eine kurze Meditation für das Ankommen der Teilnehmenden; während der Asanas (Übungen) werden begleitend Herzensweisheiten und altes Yogawissen eingeflochten. Die Teilnehmenden können je nach Konstitution die Übungen in verschiedenen Variationen ausführen. Das Fließen der Energie wird angeregt, weder unter- noch überfordert zu sein beim Ausführen der Übungen - das ist der sogenannte Flow. Wer Yoga-flow praktiziert, merkt es schnell: man kommt in den Fluss der eigenen universellen Energie; jede Asana gleitet sanft in die nächste über. Die Entspannung erfolgt nicht zwischen den Asanas, sondern entsteht in Aktion. Yoga-flow ist inspiriert durch den inneren Fluss der Kundalini, der universellen Lebensenergie und basiert zugleich auf dem traditionellen Yoga.
Mit einer abschließenden Tiefenentspannung wird jede Yogaeinheit zu einem wunderbaren Erlebnis.

Mit Atemübungen besser durch den Alltag (neu)

(Hesel, ab 18.02.2020, 19.30 Uhr, Hesel, Villa Popken, Dachgeschoss, Leeraner Str. 1 )

Mit kleinen Übungen für Zwischendurch kann man dafür sorgen, im Alltag weniger "aus der Puste" zu kommen bzw. nicht erst kurzatmig zu werden. In diesem Kurs werden Übungen für eine verbesserte Körper- und Atemwahrnehmung vermittelt sowie Übungen, die dabei helfen können, sich über den Atem besser auszugleichen und damit im eigenen natürlichen (Atem-) Rhythmus zu bleiben.

Kalligraphie

(Ostrhauderfehn, ab 18.02.2020, 18.30 Uhr, HS/RS Ostrhauderfehn, Hauptstr. 155 )

Die Kunst des schönen Schreibens
Aufbauend auf die vorangegangenen Kalligraphie Kurse in Ostrhauderfehn werden die erlernten Schriftarten jetzt noch intensiver verarbeitet. Ausgewählte kurze Texte (Verse, Gedichte) sollen auf verschiedenen Papier- und Kartonmaterialien dargestellt werden. Neben Tinten werden im Kurs auch Tuschen und Aquarellfarben zum Einsatz kommen. Auf Wunsch der Teilnehmer*innen kann auch mit Pinsel, Balsaholz oder anderen Werkstücken geschrieben werden. Vorkenntnisse werden für diesen Kurs erwartet. Neue Teilnehmer*innen sind stets willkommen!

Rund um den Hund

(Uplengen, ab 18.02.2020, 19.30 Uhr, Remels, Oberschule Uplengen, Höststr. 47 )

Hundeführerschein und mehr....
Der Hundeführerschein (Sachkundenachweis n. NHundG)
Seit 1. Juli 2013 müssen alle Ersthundehalter*innen und Hundehalter*innen, die nicht nachweislich in den letzten 10 Jahren zwei Jahre lang einen Hund betreut haben, den Sachkundenachweis nach §3 NHundG in Theorie und Praxis ablegen. Zu beachten ist, dass die theoretische Prüfung vor Anschaffung und anschließend die praktische Prüfung innerhalb eines Jahres nach der Anschaffung des Hundes abgelegt werden muss.
Die Themenbereiche für den Sachkundenachweis umfassen: Ausbildung, Angst und Aggression, Erziehung, Fortpflanzung, Gesundheit, Haltung, Kommunikation, Pflege, Rasse, Zucht sowie einschlägiges Recht. In diesem Sinn eignet sich der Kurs ideal als intensive Vorbereitung für das Bestehen des theoretischen Sachkundenachweises nach NHundG. Darüber hinaus bietet sich für erfahrene Hundehalter*innen die Gelegenheit, das Wissen Rund um den Hund zu erweitern.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen