Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kalender
Kursangebote / Kalender

Veranstaltungen am 13.01.2020:

Seite 1 von 1

Die Kunst des Sockenstrickens

( ab 13.01.2020, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Grundlagen im Stricken sind Voraussetzung.


In selbst gestrickten Socken hat man nicht nur im Winter angenehm warme Füße und ein gutes Lebensgefühl. Selbstgestrickt sind sie ein ideales Geschenk, und man kann große Freude damit bereiten. In diesem Kurs sollen Anfänger*innen sowie Fortgeschrittene in das Sockenstricken eingeführt werden. Dabei werden die einzelnen Arbeitsschritte erläutert und demonstriert.

Vintage Look, Shabby Chic und vieles mehr!

(Hesel, ab 13.01.2020, 18.30 Uhr, Hesel, Kirchstr. 28, Schule "Kloster Barthe" )

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
In diesem Kurs erlernen Sie die Grundtechniken, die Sie benötigen, um Ihren Möbeln und Accessoires den angesagten Vintage- oder Used-Look zu verpassen. Mit Kreidefarben versprüht Altes bald neuen Charme und Neues verströmt nostalgischen Flair. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, denn die Kreidefarben lassen sich auf vielen Materialien wie Holz, Metall, Keramik, Papier, Leinwand und vieles mehr verarbeiten. Die Fortgeschrittenen lernen reizvolle Möglichkeiten kennen, ihren Möbeln und Accessoires auffallende und hübsche Effekte zu verleihen.

Keyboardunterricht für Erwachsene

(Hesel, ab 13.01.2020, 17.30 Uhr, Hesel, Kirchstr. 28, Schule "Kloster Barthe", Erdgeschoss )

In diesem Kurs lernen Sie Keyboardspielen und Notenlesen von Anfang an. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger*innen und Fortgeschrittene. Notenmaterial, Keyboards und Kopfhörer werden im Unterricht gestellt.

Keyboardunterricht für Erwachsene

(Hesel, ab 13.01.2020, 19.30 Uhr, Hesel, Kirchstr. 28, Schule "Kloster Barthe", Erdgeschoss )

In diesem Kurs lernen Sie Keyboardspielen und Notenlesen von Anfang an. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger*innen und Fortgeschrittene. Notenmaterial, Keyboards und Kopfhörer werden im Unterricht gestellt.

Fachkraft für alltagsintegrierte Sprachbildung und Sprachförderung

( ab 13.01.2020, 8.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 7 )

Berufsbegleitender Lehrgang in Kooperation mit der AWO Leer und Landkreis Leer
Für pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen im Landkreis Leer
Eine Qualifizierungsmaßnahme FRÜHKINDLICHE BILDUNG des Landes Niedersachsen
Kurs II
Mit der gesetzlichen Verankerung der alltagsintegrierten Sprachbildung und Sprachförderung als Bildungsauftrag der Kindertageseinrichtungen ist jede Kita Niedersachsens dazu verpflichtet, die Sprachentwicklung jedes Kindes zu beobachten, zu dokumentieren und die Kommunikation, Interaktion und die Entwicklung von Sprachkompetenz kontinuierlich und alltagsintegriert zu fördern.
In sechs aufeinander aufbauenden Terminen setzen sich die Teilnehmer*innen mit dem Ansatz der alltagsintegrierten Sprachförderung theoretisch wie praktisch auseinander. Bereits erworbenes Wissen wird neu beleuchtet und die eigenen Interaktionskompetenzen unter Anwendung von sprachförderlichen Strategien mit Hilfe von Videofeedback gestärkt.
Grundlage dieses Lehrgangs bilden die niedersächsischen „Handlungsempfehlungen Sprachbildung und Sprachförderung“ in Verbindung mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Wirksamkeit von alltagsintegrierter Sprachförderung in Fort- und Weiterbildung.
Die Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle als Sprachvorbild und damit als „Werkzeug“ für alltagsintegrierte Sprachförderung ist zentraler Kern des Lehrgangs.
Damit das ganze Einrichtungsteam von dem Lehrgang profitiert übernimmt die teilnehmende Fachkraft eine multiplikatorische Funktion und trägt die Inhalte ins Team weiter.
Kursinhalte:
- Grundlagen der Sprachentwicklung
- Ansätze, Studien und Methoden zur alltagsintegrierten Sprachförderung
- Gesetzliche Grundlagen nach dem KiTaG
- Umsetzung der alltagsintegrierten Sprachförderung im Landkreis Leer
- Einsatz sprachanregender Strategien und Verhaltensweisen
- Videofeedback
- Nutzen von Alltagssituationen
- Vorschulische Sprachförderung
Ziel:
Erwerb von Handlungssicherheit in der Anwendung von sprachanregenden und sprachförderlichen Strategien und Verhaltensweisen zur alltagsintegrierten Sprachförderung

Fit und gesund mit Wassergymnastik

(Bunde, ab 13.01.2020, 16.00 Uhr, Bunde, Mölenland-Bad )

Kurs I
Wassergymnastik ist ein spezielles Bewegungstraining im Wasser, das Rücken und Gelenke schont und die Muskulatur kräftigt. Hier werden beim sanften Training verschiedene Bewegungsformen durchgeführt. Dieser Kurs ist besonders für ältere Menschen geeignet.

Fit und gesund mit Wassergymnastik

(Bunde, ab 13.01.2020, 17.00 Uhr, Bunde, Mölenland-Bad )

Kurs II
Wassergymnastik ist ein spezielles Bewegungstraining im Wasser, das Rücken und Gelenke schont und die Muskulatur kräftigt. Hier werden beim sanften Training verschiedene Bewegungsformen durchgeführt. Dieser Kurs ist besonders für ältere Menschen geeignet.

Porzellan- und Fliesenmalerei

(Uplengen, ab 13.01.2020, 9.00 Uhr, Remels, Oberschule Uplengen, Höststr. 47 )

Kurs I
Dieser Kurs umfasst eine Einführung und das Erlernen der Technik der Porzellan- und Fliesenmalerei auf Glasur. Gestaltet, bearbeitet und nach eigenen Motiven mit Spezialfarbe bemalt werden Gebrauchsgeschirr, Fliesen, Vasen, Wandteller sowie andere Porzellanstücke und anschließend gebrannt.

Porzellan- und Fliesenmalerei

(Uplengen, ab 13.01.2020, 19.00 Uhr, Remels, Oberschule Uplengen, Höststr. 47 )

Kurs II
Dieser Kurs umfasst eine Einführung und das Erlernen der Technik der Porzellan- und Fliesenmalerei auf Glasur. Gestaltet, bearbeitet und nach eigenen Motiven mit Spezialfarbe bemalt werden Gebrauchsgeschirr, Fliesen, Vasen, Wandteller sowie andere Porzellanstücke und anschließend gebrannt.

Yoga für Fortgeschrittene

(Westoverledingen, ab 13.01.2020, 17.30 Uhr, Ihrenerfeld, Hebammenpraxis "Hebammske", Ihrener Str. 263 )

Hatha Yoga lehrt Sie den Körper achtsam zu bewegen, zu kräftigen und zu dehnen.
Die Konzentration und Achtsamkeit in den Körperstellungen (Asanas) kräftigen und stabilisieren den Körper. Atemübungen (Pranayama) fördern die Vitalität und geben Energie. Die Tiefenentspannung hilft Körper und Geist zur Ruhe zu kommen und bietet Ausgleich zum ausgefüllten Alltag.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen