Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kalender
Kursangebote / Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 5 von 39

Kalligraphie für Fortgeschrittene

(Ostrhauderfehn, ab 08.09.2020, 18.30 Uhr, HS/RS Ostrhauderfehn, Hauptstr. 155 )

Die Kunst des schönen Schreibens
Aufbauend auf die vorangegangenen Kalligraphie Kurse in Ostrhauderfehn werden die erlernten Schriftarten jetzt noch intensiver verarbeitet. Ausgewählte kurze Texte (Verse, Gedichte) sollen auf verschiedenen Papier- und Kartonmaterialien dargestellt werden. Neben Tinten werden im Kurs auch Tuschen und Aquarellfarben zum Einsatz kommen. Auf Wunsch der Teilnehmer*innen kann auch mit Pinsel, Balsaholz oder anderen Werkstücken geschrieben werden. Vorkenntnisse werden für diesen Kurs erwartet. Neue Teilnehmer*innen sind stets willkommen!

Spanisch (A2 Grundstufe 2)

( ab 09.09.2020, 18.00 Uhr, VHS Blinke 55; Raum C )

Für Fortgeschrittene mit guten Grundkenntnissen
Lehrbuch: Perspectivas ¡Ya!: A2 - Kurs- und Arbeitsbuch von Cornelsen, ISBN: 978-3-464-20489-4 und Sprachtraining ISBN: 978-3-464-20493-1 Cornelsen Verlag, ab Unidad 8
Lektüre: Crimen en Sierra Nevada, Compact Verlag, ISBN 978-3-8174-9985-4

Aktuelle Taschenbücher im Gespräch (Neu)

( ab 09.09.2020, 19.30 Uhr, Haneburg, Saal IV )

Wenn Sie Bücher lieben, gerne lesen und über das Gelesene reden, sind Sie in dieser Runde genau richtig. Einmal im Monat sprechen wir in gemütlicher Atmosphäre über Bücher. Dabei kommt es vor allem auf die Freude am Lesen an.
Am ersten Abend sprechen wir über "Kleine Feuer überall" von Celeste Ng (dtv). Bitte bringen Sie das Buch am ersten Abend mit. Gemeinsam wählen wir dann das nächste Taschenbuch aus.

Integration durch Kultur: Vom Zeichnen bis zur Abstraktion

( ab 09.09.2020, 17.00 Uhr, Haneburg, Saal III )

Nachdem die Grundbedürfnisse der Geflüchteten befriedigt sind, beginnt die eigentliche Integration: Sprache, Arbeit, Freizeitgestaltung. Also Teilhabe am Leben. Wesentlich sind das Kennenlernen der Kultur und das Einbringen der fremden Kultur in das Leben unserer Stadt.

Das gemeinsame Projekt der Stiftung Kultur tut Leer gut und der VHS Leer mit dem Namen Integration durch Kultur setzt hier an.
Wir möchten beitragen, indem wir Kunst und Kulturprojekte mit und für Migrant*innen gestalten und ermöglichen.
Ein Erfolg in dieser Richtung waren die KunstKochBücher.

"Vom Zeichnen bis zur Abstraktion" ist der Titel. Geflüchtete und Einheimische gestalten Bilder in unterschiedlichen Techniken mit künstlerischer Anleitung von Margot Austermann.

Beim Malen tauschen sich die Künstler*innen aus und lernen voneinander. Unscheinbares wird sichtbar. Kunst ist Ausdruck ohne Sprache. Sprachliche Barrieren spielen keine Rolle. Durch die Bilder werden die Menschen dahinter sichtbar und erhalten Wertschätzung. Anerkennung tut jedem gut.

Qi Gong

( ab 09.09.2020, 19.00 Uhr, Haneburg, Saal II )

Qi Gong ist Entspannung und Bewegung zu gleich. Es kann Ihnen helfen, ein neues Körpergefühl zu entwickeln. Durch die dehnenden Bewegungen werden die Meridiane (Leitbahnen) unseres Körpers durchgängig gemacht und die Zirkulation von Qi (Lebensenergie) und Blut verbessert. Qi Gong wirkt positiv bei Stress, verbessert die Konzentration und den Schlaf, stärkt sanft die Muskulatur und kann Schmerzen reduzieren. Außerdem wirkt es positiv auf das Immun- , Herz-/ Kreislauf- und das Verdauungssystem. Durch seine Sanftheit ist es für Jung und Alt geeignet.
Bei geeignetem Wetter besteht die Möglichkeit, die Übungen ins Freie zu verlegen.

Gutes für den Rücken

( ab 09.09.2020, 17.45 Uhr, Leer, Pestalozzischule, Ulrichstr. (kleine Turnhalle) )

Die Wirbelsäule trainieren, den Rücken stärken, Verspannungen lösen. Mit funktioneller Rückengymnastik, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung schaffen Sie den notwendigen Ausgleich für einen Rücken strapazierenden Alltag und tun sich etwas Gutes. Sie erhalten praxisnahe Tipps und größere Einblicke in die Zusammenhänge. So werden Rückenschmerzen vorgebeugt, die Bewegungen im Alltag werden insgesamt ökonomischer und leichter.

Yogilates - Rückenfitness am Vormittag (neu)

(Hesel, ab 09.09.2020, 9.00 Uhr, Brinkum, Dorfgemeinschaftshaus, Schulstr. 5 )

In diesem Kurs werden Übungen aus den Bereichen Yoga, Pilates und Rückengymnastik zusammengeführt. Dies sind sanft fließende, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethoden, die die Muskeln stärken, die Wirbelsäule geschmeidig halten und das Körperbewusstsein verbessern. Beendet wird jede Übungseinheit mit einer entspannten Fantasiereise oder kleinen Meditationsübungen, um den Körper, den Geist und die Seele in Einklang zu bringen.
Die Dozentin ist Fitness-, Gesundheits- und Rehatrainerin.

Tai Chi Chuan und Qigong I

(Rhauderfehn, ab 09.09.2020, 18.30 Uhr, Rhauderfehn, TH Sundermannschule, Am Markt )

Kurs I
Themen:
- Verschiedene Formen und Übungen aus dem Tai Chi und Qigong zur Entspannung
Die langsam fließenden Bewegungen, die typisch sind für das TTC, strahlen die Ruhe aus wie langsam am Himmel vorbeiziehende Wolken oder ein träge dahinfließender Fluss. Innere und äußere Bewegung stehen im Einklang. Sie entfalten sich in Harmonie mit dem eigenen Atem. Sie fördern die intuitiven Kräfte und führen zu innerer Ruhe. TTC ist ein sorgfältig ausgearbeitetes, heilgymnastisches System, das von erheblicher Gesundheitswirkung sein kann.
Die Stunden im Kurs I und II sind so aufgebaut, dass jede/r mitüben kann. Der gesundheitliche und der entspannende Aspekt stehen im Vordergrund. Die Übungen dienen u. a. der Gesundheitsvorsorge und können bei verschiedenen Krankheiten (z. B. Kopfschmerzen, Asthmabronchiale, Bluthochdruck, Herz- und Kreislaufbeschwerden, Knochenerkrankungen, Rückenbeschwerden, Verdauungsstörungen) eingesetzt werden. Diese chinesische Heilgymnastik kann sich zudem positiv bei depressiven Stimmungen auswirken.

Wirbelsäulen-Fit (Zusatzkurs)

(Rhauderfehn, ab 09.09.2020, 16.00 Uhr, Rhauderfehn, TH Sundermannschule, Am Markt )

Übungen u. a. nach den "goldenen Regeln des Pilates"
Kurs II
Bewegungsmangel, einseitige Tätigkeiten, Stress und viele zivilisatorische Einflüsse schwächen und verkrampfen unsere Muskeln und verursachen Veränderungen in der Körperstatik. Hieraus resultieren Haltungsfehler und Haltungsschwächen im Bereich der Wirbelsäule. Dieses begünstigt Rückenprobleme wie Verspannungsschmerzen, Wirbelblockaden oder Bandscheibenvorfälle und - vorwölbungen. Durch gezieltes Training kann diesen Problemen vorgebeugt bzw. können Beschwerden gemildert werden.
Inhalt: Erlernen des rückengerechten Bewegungsverhaltens, Wissensvermittlung und verschiedene Entspannungsformen.

Englisch für Senior*innen

(Uplengen, ab 09.09.2020, 17.30 Uhr, Remels, Oberschule Uplengen, Höststr. 47 )

Für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse
Lehrbuch: NETWORK NOW A1 STARTER - Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-606585-6
Zum Englischlernen ist man nie zu alt. Egal, ob Sie bereits im Ruhestand sind oder ob Sie sich auf Ihren neuen Lebensabschnitt auch sprachlich vorbereiten wollen: dieser Kurs wird Sie langsam und verständlich in die englische Sprache einführen.

Seite 5 von 39

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Während der Herbstferien vom 12.-23.10. haben wir unsere Öffnungszeiten angepasst:

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen