Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kalender

Suche in unserer Kursdatenbank

Kursangebote / Kalender

Veranstaltungen am 24.08.2017:

Seite 1 von 1

Russischer Chor

( ab Do., 24.8., 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Englisch am Vormittag (B1 Mittelstufe 1)

( ab Do., 24.8., 10.45 Uhr, Haneburg, Saal I )

Für Fortgeschrittene mit erweiterten Grundkenntnissen (normales Lerntempo, Erklärungen auf Deutsch und Englisch)
Lehrbuch: Easy English A2, Band 2, ISBN 978-3-06-520817-8 (das Buch wird hier beendet) danach Easy English B1, Band 1, ISBN 978-3-06-520819-2, Cornelsen Verlag

Fortsetzungskurs aus dem letzten Semester und für alle, die Englischvorkenntnisse besitzen. Hier wird insbesondere das Sprechen gefördert, denn die angebotenen Sprachmittel sind direkt anwendbar. Das Gelernte können Kursteilnehmer/innen sofort auf Reisen und im Alltag verwenden. Interessante Themen und Informationen zur Landeskunde werden natürlich auch in der Gruppe besprochen.

VHS-Rückenschule - Wirbelsäulengymnastik am Abend

( ab Do., 24.8., 17.30 Uhr, Leer, Pestalozzischule, Ulrichstr. (kleine Turnhalle) )

Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene
Abendkurs

Die häufigsten Ursachen von Rückenschmerzen sind in der Regel Abnutzungserscheinungen der Wirbelsäule, ein ungenügender Trainingszustand der Muskulatur, falsche Arbeitshaltungen sowie Arbeitsüberlastungen und Stress.
In der VHS-Rückenschule können Sie lernen, neu auftretende Rückenschmerzen zu verhindern und bestehende Schmerzen zu mindern:
- Theoretisch durch das Kennenlernen der Wirbelsäule (Aufbau und Funktion)
- Praktisch durch ein gezieltes Kraft-, Dehn-, Mobilisations- und Entspannungstraining sowie das Erlernen eines vorbeugenden Bewegungsverhaltens im Alltag.

ZumBA: Zukunft mit Bildung und Arbeit

( ab Do., 24.8., 8.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 2 )

Maßnahme zur Heranführung an den 1. Arbeitsmarkt

Zukunft mit Bildung und Arbeit
Eine berufsspezifische Erprobung und Qualifizierung ist in einer Praktikumsphase (max. 6 Wochen mit 240 Stunden) vorgesehen. Dabei wer-den inhaltliche Aspekte, die Lage und Dauer der Arbeitszeit erprobt und wenn nötig mit den realisierbaren Kinderbetreuungszeiten abgestimmt.

Zielgruppe:
Die Maßnahme richtet sich an Flüchtlinge, Asylbe-werber und Bleibeberechtigte im Landkreis Leer die sich im Leistungsbezug der Rechtskreise SGB II und SGB III befinden. Die keinen Zugang zum Arbeitsmarkt haben, nicht ausreichende Vorkenntnisse in Deutsch als Zweitsprache, gering verwertbare, oder noch nicht anerkannte Qualifikationen und Kompetenzen, die einer sprachlichen und fachlichen Förderung für den Arbeitsmarkt bedürfen.


Zugangsvoraussetzung der Teilnehmer/innen:
Teilnehmende, die bei der Agentur für Arbeit oder dem Zentrum für Arbeit Leer Jobcenter Leer, als erwerbsfähige Leistungsberechtigte gemeldet sind. Mindestens 18 Jahre alt sind, die einen Migrations- und /oder Fluchthintergrund haben, die die Vollzeit-schulpflicht erfüllt haben und über im Herkunftsland Berufserfahrung erworben haben, eine Ausbildung absolviert haben oder einen Schulabschluss erwor-ben haben. Eine Anerkennung der im Herkunftsland erworbenen Abschlüsse in Deutschland ist nicht Voraussetzung für eine Teilnahme auch weitere formale Vorkenntnisse werden nicht erwartet. Lernbereitschaft und Motivation wird vorausgesetzt.

Weitere Informationen:
Detlev Maaß
E-Mail: maass@vhs-leer.de
0491 92 99 2 29

VHS-Lerncafe

( ab Do., 24.8., 14.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 4 )

Deutschkenntnisse in ungezwungener Runde verbessern, Zugewanderte
kennenlernen.

Wir heißen Sie herzlich Willkommen in unserem Lerncafé. Hier können Sie Menschen treffen, die Ihnen weiterhelfen.

Sei es beim Erlernen der deutschen Sprache oder beim Lösen von alltäglichem Problem.

Unter der Leitung von Orhan Sürer findet jeweils montags und donnerstags von 14.00 bis 17.30 Uhr im Seminargebäude der Volkshochschule Leer e.V., in der Blinke 61, das Lerncafé statt.

In angenehmer Atmosphäre sprechen Teilnehmende Deutsch und knüpfen Kontakte zu anderen Menschen.

Und das können Sie alles bei uns machen: Ostfriesland kennenlernen, Deutschland verstehen, um sich besser am gesellschaftlichen Leben beteiligen zu können und das besondere Highlight:
Sie können kostenlos ein Chromebook ausleihen und privat im Internet surfen.

Weitere Informationen
erhalten Interessierte unter:
www.vhs-leer.de
(nach dem Stichwort „Lerncafe“ suchen)
telefonisch unter 0491 929920,
sowie direkt in der Haneburg.

Unser Lerncafe ist ein Ort für Gespräche, für Begegnung zum Austausch mit anderen Menschen.

Im Lerncafe trifft man sich ganz ohne Zwang und Vorgaben.

Seite 1 von 1

Suche in unserem Internetportal

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Thema, aber finden es nicht im Menü? Dann können Sie unser Portal nach Ihren Stichworten durchsuchen. Hinweis: Die Newsmeldungen sind in den Ergebnissen nicht enthalten.

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen