Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kalender

Suche in unserer Kursdatenbank

Kursangebote / Kalender

Veranstaltungen am 19.10.2017:

Seite 1 von 1

Nähen

( ab Do., 19.10., 16.00 Uhr, Haneburg, Saal III )

Nach der Einführung in die eigene Nähmaschine und einigen Nähübungen können schon Teile wie Loops, Taschen, Kindermützen und -hosen sowie Körbchen aus Wachsstoffen für Badeutensilien genäht werden. Der eigenen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Hatha-Yoga am Vormittag

( ab Do., 19.10., 10.00 Uhr, AOK Leer, Brunnenstr. 10, Gebäude auf dem Parkplatz, Bewegungsraum )

Mehr Lebenskraft und Ausgeglichenheit durch Yoga
Vormittagsskurs
Für Teilnehmer/innen mit Yoga-Erfahrungen

Körper-, Atem-, Energie- und Konzentrationsübungen aus dem klassischen Hatha-Yoga ermöglichen durch regelmäßiges Üben eine Verbesserung sämtlicher Lebensfunktionen des Körpers. Sie helfen die Gesundheit, Kraft und Beweglichkeit des Körpers zu erhalten, unser Organsystem und die Atemkraft zu stärken, die Wirbelsäule und die Gelenke lange funktionsfähig zu erhalten und mit mehr Ruhe und Gelassenheit den Anforderungen des Alltags zu begegnen.

Mediterrane Küche

( ab Do., 19.10., 18.30 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Raum N 219 )

Wir starten an drei Themenabenden eine kulinarische Reise durch die Mittelmeerküche, denn mediterrane Rezepte versetzen uns nochmal zurück in das kleine Restaurant am Meer, in dem es den besten Fisch gab oder in das Café mit dem tollen Tiramisu. Wir bereiten Antipasti, Tapas, Suppen, Fisch, Fleisch, Gemüse und Desserts auf mediterrane Art zu und werden diese anschl. gemeinsam genießen.
Do., 04.05.2017: Italienischer Abend
Do., 11.05.2017: Spanischer Abend
Do., 18.05.2017: Griechischer Abend

DUO-Qualifizierung zum/r ehrenamtlichen Senioren- / Alltagsbegleiter/in

( ab Do., 19.10., 13.45 Uhr, Haneburg, Saal IV )

In Kooperation mit dem Senioren- und PflegeStützpunkt Landkreis Leer
Ausgebildete ehrenamtliche DUO-Seniorenbegleiter/innen unterstützen ältere Menschen in ihrem Alltag und nehmen Anteil an ihrem Leben. Sie nehmen sich vor allem Zeit zum Reden und Zuhören oder für gemeinsame Unternehmungen. Außerdem können sie die Begleitung zu Behörden und Ärzten anbieten oder die Erledigung von Einkäufen.
Die Qualifizierung richtet sich an Frauen und Männer aller Altersgruppen, die Spaß und Freude im Umgang mit älteren Menschen haben und sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessieren.
Das Ausbildungsprogramm umfasst 80 U.-Std., ein Praktikum mit 20 U.-Std. und eine anschließende Weiterbegleitung durch den Senioren- und PflegeStützpunkt in Leer.
Ein Seminarplan kann bei der VHS Leer angefordert werden.

Dozententeam: Reinhard Bansemeier, Dipl. Sozialpädagoge/-arbeiter / Wiltrud Meinen, Rechtsanwätin / DRK Leer

Beginn: Montag / Donnerstag, 19.10.2017 - 11.12.2017, 13.45 - 17.00 Uhr, 20 Nachmittage
Raum: Leer, Haneburg, Saal IV
Entgelt: gebührenfrei, 80,7 UStd.

Fachkraft Psychomotorik (vhsConcept)

( ab Do., 19.10., 18.00 Uhr, Haneburg, Saal II )

Berufsbegleitender Lehrgang für Mitarbeiter/-innen aus pädagogischen, sozialpädagogischen oder therapeutischen Bereichen
Eine Kooperation der VHS Leer und KVHS Ammerland
Psychomotorik bietet Kindern Raum für Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen. Gefördert werden Schutzfaktoren wie Selbstvertrauen, körperliche Entwicklung, Sprache und Kommunikation, Konflikt- und Erlebnisfähigkeit. Die Stärken der Kinder stehen dabei im Mittelpunkt der weiteren Entwicklungsförderung.

In diesem berufsbegleitenden Lehrgang erhalten Mitarbeiter/-innen aus pädagogischen, sozialpädagogischen oder therapeutischen Bereichen eine ergänzende fachliche Qualifikation im Bereich Psychomotorik.
Der Lehrgang stützt sich dabei auf ein systemisches Verständnis von Entwicklung und Psychomotorik. Ziel ist die Integration von Psychomotorik als eigenständige Methode in den Alltag der Kinder. Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen (Psychomotorik, Entwicklungspsychologie und Förderdiagnostik) steht daher die praktische Auseinandersetzung von Bewegung und Wahrnehmung sowohl mit der eigenen Person, als auch später mit Kindern während des Lehrgangs im Mittelpunkt.

Der Lehrgang umfasst 190 Unterrichtsstunden, dazu kommt ein 16stündiges Praktikum, in dem die Teilnehmer/-innen ihre erworbenen Fähigkeiten umsetzen.

Inhalte des Lehrgangs u.a.:
- Grundlagen der Psychomotorik
- Grundlagen von Entwicklung, Motorik, Sensorik und Lernen
- Grundlagen der Diagnostik
- Kooperation und Zusammenarbeit
- Praktikum/Reflexion

Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen ab. Jede/-r Teilnehmer/-in erhält nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V.
Ein neuer Lehrgang startet im Herbst 2017.
Das Kursentgelt erfragen Sie bitte in der Geschäftstelle.

Heidelberger Interaktionstraining (HIT)

( ab Do., 19.10., 9.00 Uhr, Haneburg, Festsaal )

Für pädagogische Fachkräfte zur alltagsintegrierten Sprachförderung ein- und mehrsprachiger Kinder
In Kooperation mit der AWO Leer
Dieses Fortbildungskonzept richtet sich an alle interessierten Erzieher*innen aus Kindergärten und Kinderkrippen im Landkreis Leer, die sich im Team langfristig und nachhaltig mit dem Ansatz alltagsintegrierter Sprachbildung und Sprachförderung auseinandersetzen wollen.
Im Fokus des Heidelberger Interaktionstrainings (HIT) liegt die sprachliche Förderung des jungen Kindes durch eine gezielte Anleitung der Betreuungspersonen. Ziel ist es, die Teilnehmenden aktiv in einem sprachförderlichen Interaktionsverhalten zu schulen, um insbesondere sprachauffälligen Kindern im natürlichen Umfeld ein besseres Sprachlernen zu ermöglichen.
Das Heidelberger Interaktionstraining ist eine wissenschaftlich evaluierte, zertifizierte und etablierte Fortbildungsreihe.

Herbstliches Dekorieren

(Ostrhauderfehn, ab Do., 19.10., 19.00 Uhr, HS/RS Ostrhauderfehn (Werkraum) )

Kurs III
Holen Sie sich den Herbst ins Haus mit selbstgefertigten Tür- und Tischkränzen oder herbstlichen Gestecken. Schöne Dinge selbst gestalten - auch zum Verschenken.

Nähen am Vormittag

(Weener, ab Do., 19.10., 9.00 Uhr, Weener, Ev. Kirchengemeindehaus, Bahnhofstr. 3 )

Kurs II
Sie haben eine Nähmaschine und können noch nicht nähen oder sind ungeübt? Das kann sich ändern. In diesem Kurs lernen Sie u. a. die Technik der Nähmaschine kennen. Aus dem Angebot der vielen Anregungen können Sie sich leicht schöne Dekorationen für jeden Anlass erarbeiten.

Android - erste Schritte mit dem Smartphone (neu)

(Westoverledingen, ab Do., 19.10., 15.30 Uhr, Westoverledingen, Schulzentrum Collhusen, Schulstr. 17 )

Grundkurs
Smartphones erfreuen sich nach wie vor wachsender Beliebtheit. Kaum jemand kommt noch um die Benutzung dieser Multi-Media-Geräte herum. In diesem Kurs für Neu - Einsteiger/innen gehen wir Schritt für Schritt auf folgende Themen ein:
- Aufbau und Umgang mit dem Smartphone
- Android richtig bedienen
- Grundeinstellungen des Smartphones
- Internetverbindung herstellen
- Apps laden / kaufen / installieren
- Apps deinstallieren
- Kontakte anlegen und verwenden
- Nachrichtendienste wie SMS. MMS, WhatsApp etc.
- Im Internet surfen und recherchieren
- Kalender
- Email
- Notizen
- Office Programme
- Was sind QR - Code Reader?

Seite 1 von 1

Suche in unserem Internetportal

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Thema, aber finden es nicht im Menü? Dann können Sie unser Portal nach Ihren Stichworten durchsuchen. Hinweis: Die Newsmeldungen sind in den Ergebnissen nicht enthalten.

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen