Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Sonderrubrik / Nachhaltigkeit

Seite 1 von 1

Fairtrade Initiative Leer

( ab 01.09.2020, Uhr, Leer, Raum wird bekannt gegeben )

Der Faire Handel ermöglicht, dass bislang mehr als 1,5 Mio. Menschen im globalen Süden ihre Arbeits- und Lebensbedingungen nachhaltig verbessern konnten und heute ein stabiles Einkommen erwirtschaften. Die Fairtrade-Initiative Leer hat sich zum Ziel gesetzt, den Fairen Handel in Leer und Umgebung deutlich sichtbar zu machen und zu einem Nachdenken über verantwortlichen Konsum anzuregen. Sie ist eine für alle Bürger und Bürgerinnen offene Gruppe und freut sich über weitere Unterstützung. Jeder ist herzlich willkommen.
Kontakt: Angelika Boden, Telefon: 0157 77364000 oder Mail: angelika.boden@gmx.de

www.fairtrade-deutschland.de

Warkgrupp Oostfreesland

( ab 10.09.2020, 18.30 Uhr, Haneburg, Festsaal )

Verein für ostfriesische Zeit- und Kulturgeschichte
in Kooperation mit dem Heimatmuseum Leer e.V.

Die Warkgrupp fördert die soziokulturelle Identität unserer Region Ostfriesland. Anhand von praktischen Aktivitäten werden u. a. Stadtökologie in Leer, Fair Trade und Heimatgeschichte thematisiert. Sie richtet sich an Stadtführer*innen, Gästeführer*innen und an Menschen, die sich für Geschichte interessieren, die Traditionen pflegen möchten oder eigene Inhalte einbringen möchten. Weitere Informationen über das Gemeinschaftsprojekt von VHS, Heimatmuseum Leer und Warkgrupp Oostfreesland gibt es auch direkt bei der VHS oder über www.warkgrupp.de






Digitaler Stammtisch - Digitaler Nachlass

( ab 26.09.2020, 10.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 7 )

Das Leben wird immer digitaler. Kommunikation mit Freund*innen, Behörden, Telekommunikations-, Strom- und Gasunternehmen, Versicherungen und Banken findet wie selbstverständlich über das Netz statt, Verträge werden immer öfter online abgeschlossen. Und Eltern basteln für ihre Kinder keine Fotoalben mehr, sondern legen Onlineprofile an. Hinsichtlich der Privatsphäre und der Eingabe bzw. Löschung ihrer Daten sind Verbraucher*innen immer mehr sensibilisiert, aber die Behandlung von Online-Konten von Verstorbenen fristet bisher weitgehend ein Schattendasein. Dabei überdauern Online-Profile einschließlich ihrer Inhalte auch den Tod.
Wie regele ich meinen digitalen Nachlass? Was gehört alles zum digitalen Nachlass? Warum sollte ich mich um meinen digitalen Nachlass kümmern? Diese Fragen werden beim Stammtisch genauer betrachtet und erörtert.

Digital vor Ort: Datenschutz für Vereine (Neu)

(Moormerland, ab 10.10.2020, 10.00 Uhr, Moormerland, Raum wird noch bekannt gegeben )

Dieses Seminar wendet sich an alle, Funktionsträger in Vereinen oder anderen ehrenamtlichen Einrichtungen. Der Kurs vermittelt Ihnen ein Grundverständnis zum Thema DSGVO und der Umsetzung im Vereinsleben. Neben der normalen Mitgliederverwaltung und Abrechnung von Mitgliederbeiträgen, werden die Themen Privacy by Design and Privacy by Default besprochen.
Sie lernen den Umgang mit Checklisten und die Datenschutzkonforme Präsentation auf Webseiten oder Printmedien.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die sich ehrenamtlich in Vereinsvorständen oder in Vorständen von gem. Organisationen im Landkreis Leer engagieren.

Datenschutz für Unternehmen (Neu)

( ab 28.11.2020, 10.00 Uhr, Haneburg, Festsaal )

Dieses Seminar wendet sich an alle Unternehmer, Selbstständige oder Praxisinhaber sowie deren
Mitarbeiter. Der Kurs vermittelt Ihnen ein Grundverständnis zum Thema DSGVO und der Umsetzung in einem Unternehmen. Neben dem Umgang mit Betroffenenrechten nach Art 15 DSGVO, Datenschutzhinweise nach ART 13, werden auch die Datenschutzkonforme Handhabung mit Personal- und Bewerber*innendaten gezeigt. Sie lernen den Umgang mit Checklisten und die Datenschutzkonforme Präsentation auf Webseiten oder Printmedien sowie die richtige Vorgehensweise bei Datenschutzpannen. Im technischen Teil des Kurses erfahren Sie, wie Sie Ihr EDV System vor Datenpannen durch technisch-organisatorische Maßnahmen schützen.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die sich ehrenamtlich in Vereinsvorständen oder in Vorständen von gem. Organisationen im Landkreis Leer engagieren.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 - 16.30 Uhr
Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen