Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Sonderrubrik / Firmenangebote

Seite 1 von 2

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in IHK

( ab 19.03.2019, 18.00 Uhr, VHS Blinke 55; Raum H )

Aufstieg mit System

Als umfassend qualifizierte "Generalisten" können Wirtschaftsfachwirte ihre Kompetenzen insbesondere bei der Begleitung und Gestaltung der innerbetrieblichen Prozesse und Leistungen in Unternehmen sowie Wirtschaftsorganisationen unterschiedlicher Größe und Branche einbringen. Von den Fachkräften, die in nahezu allen Bereichen eines Betriebes zum Einsatz kommen können, wird daher verstärkt unternehmerisches Denken, Kundenorientierung, Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln sowie Methodenkompetenz erwartet. Als berufstätige Mitarbeitende mit praktischer Erfahrung übernehmen Sie in der mittleren Führungsebene Verantwortung, wie z.B. als Abteilungsleitende oder in leitender Funktion in einem Team, darüber hinaus übernehmen Sie anspruchsvolle Aufgaben im Unternehmen.

Inhalte des Lehrgangs:
Der Lehrgang umfasst 650 Unterrichtsstunden und gliedert sich in folgende Fachgebiete:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
- Volks- und Betriebswirtschaft
- Rechnungswesen
- Recht und Steuern
- Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen
- Betriebliches Management
- Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
- Marketing und Vertrieb
- Führung und Zusammenarbeit

Entgelt: 2.912,00 Euro (Zahlung in mtl. Raten möglich ) zzgl. Lernmittel (ca. 200,00 Euro), ca. 630,00 Euro Prüfungsgebühren IHK

Geplante Unterrichtszeiten: zwei Abende in der Woche von 18.00 - 20.30 und nach Bedarf ein Samstag im Monat von 08.00-13.00 Uhr
Geplant ist zudem ein 3 oder 5 tägiger Bildungsurlaub zur Vorbereitung auf die Prüfung.

Pädagogische/r Mitarbeiter/in an Grundschulen (vhsConcept)

( ab 10.02.2020, 18.30 Uhr, VHS Blinke 55; Raum H )

In Kooperation mit der VHS Papenburg
Pädagogische Mitarbeiter*innen haben sich in den niedersächsischen Grundschulen als feste Personalressource neben den regulären Lehrkräften etabliert. Sie übernehmen z.B. folgende Aufgaben:
- Durchführung unterrichtsergänzender Angebote (Spiele, Musik und Rhythmus, Bewegung, Kreatives Gestalten etc.)
- Unterstützung einer Lehrkraft im Unterricht
- Zweite Begleitkraft im Schwimmunterricht
- Beaufsichtigung / Betreuung von Klassen bei kurzfristigen Ausfällen von Lehrkräften
Für diese Tätigkeit können Menschen mit einer pädagogischen Ausbildung oder mit umfänglicher Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden.
Der Lehrgang umfasst insgesamt 185 Unterrichtsstunden, die sich in 125 Unterrichtsstunden Präsenzunterricht, 20 Unterrichtsstunden Hospitation an einer Grundschule sowie 40 Unterrichtsstunden Selbstlernzeit aufgliedern.
Im Rahmen einer intensiven Beschäftigung mit verschiedenen praxisnahen Inhalten eignen sich die Teilnehmenden ein grundlegendes pädagogisches Fachwissen an und entwickeln ihre Kompetenzen, die sie im Rahmen ihrer Tätigkeit als pädagogische*r Mitarbeiter*in aktiv einbringen können, praxisnah weiter. Aktuelle schulische Entwicklungen wie Inklusion oder Ganztagsschulen finden ebenfalls Berücksichtigung.
Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen bescheinigt.
Unterrichtszeiten: montags und mittwochs, 18.30 - 21.30, gelegentlich samstags und sonntags 09.00 - 16.30, Ferien sind ausgenommen. Der Unterricht findet abwechselnd in Leer und Papenburg statt.

nifbe Gruppen-Coaching für KiTa-Leiter*innen

( ab 16.06.2020, 12.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 7 )

Das nifbe-Coaching soll Leitungskräfte dabei unterstützen, ihre anspruchsvolle und herausfordernde Arbeit im Hinblick auf den Umgang mit Vielfalt in der Einrichtung zu reflektieren. Die Bearbeitung verschiedener Themen ist möglich und soll sich auf die konkreten Fragen der teilnehmenden Leitungskräfte beziehen – von der Konzeption über die vielfaltskompetente Interaktions- und Beziehungsgestaltung oder sozialräumliche Vernetzung bis hin zu Fallbesprechungen.

Infos zur Teilnahme
1. Teilnahmeberechtigt sind Leitungskräfte aus niedersächsischen Kindertageseinrichtungen
(Krippen, Kindergärten, altersübergreifende KiTas) unabhängig von Größe, Träger oder Konzept.
Das Angebot ist nicht für stellvertretende Leitungen vorgesehen.
2. Bearbeitete Themen unterliegen der Schweigepflicht der Beteiligten.
3. Die Teilnahme an allen Terminen ist verbindlich. Die Teilnahme wird bescheinigt.
4. Die Teilnahme ist kostenfrei. Fahrtkosten werden nicht erstattet.
5. Kaffee und Tee werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Das Coaching wird geleitet von Tino Schwarz, systemischer Supervisor und Coach.

Termine
Dienstag, 16.06.2020 von 12.00-17.30 Uhr und Mittwoch, 26.8.2020, von 12.00-17.00 Uhr (gesamt 12,5 Unterrichtsstunden),

Raum: VHS- Schulungsgebäude, Blinke 61, Raum 7 (Seiteneingang vom Parkplatz), 26789 Leer


Digital vor Ort: Das A und O der Videokonferenz

( ab 10.07.2020, 18.00 Uhr, Onlineseminar )

In diesem Onlineseminar erhalten Sie einen ersten Einblick, was bei einer Videokoferenz zu beachten ist und für welches Veranstaltungsformat, welche Hilfsmittel am besten geeignet sind.

Inhalte
- Welche Veranstaltungen lassen sich per Videokonferenz darstellen?
- Was benötige ich für an technischer Ausstattung?
- Welche sind die am meisten genutzten Programme für eine Konferenz?
- Wie lade ich Teilnehmer*innen zur Konferenz ein?
- Grundlagen im Umgang mit der Software

Es wird in diesem Seminar mit dem Konferenzsystem "Zoom" gearbeitet.

Hardwarevoraussetzung:
- Ein PC oder Notebook/Laptop/Tablet
- Ein Headset ist der Idealfall, ersatzweise eingebautes Mikrofon und die eingebauten Lautsprecher.
- ggf. eine Webcam, dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine eingebaute Webcam (Notebook / Laptop) oder ein externes Gerät handelt

Tastschreiben aktiv - sicher und einfach schreiben lernen

( ab 21.07.2020, 9.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 4 )

in den Sommerferien
Computer haben unser Arbeits- und Privatleben durchdrungen und finden sich heute an jedem Arbeitsplatz sowie in nahezu jedem Haushalt. Die Beherrschung der Tastatur bildet die Grundlage aller Eingaben am PC. Sie sparen sehr viel Zeit, wenn Sie Texte und Zahlen blind mit 10 Fingern erfassen können. Nach diesem Kurs beherrschen Sie die professionelle Texterfassung mit 10 Fingern und zusätzlich die DIN-gerechte Gestaltung von Briefen und E-Mails. Damit erwerben Sie eine der nützlichsten Fertigkeiten zur beruflichen und privaten Nutzung des Computers.
Der Kurs ist perfekt für Sie, wenn Sie:
- das Zehnfingerschreiben am PC systematisch, sicher und auf abwechslungsreiche Weise erlernen möchten
- Ihre vorhandenen Kenntnisse vertiefen und erweitern möchten - hierfür gibt es zahlreiche Übungen
- in Ihrem Beruf auf den schnellen Umgang mit dem PC angewiesen sind
- sich als Schüler*innen und Berufseinsteiger*innen sowie als
- Studierende auf Ihre Berufstätigkeit vorbereiten möchten
- auch außerhalb des Berufs schnell und sicher Texte verarbeiten möchten

Einführung für neue Sprachkursleiter*innen (Neu)

( ab 29.08.2020, 9.00 Uhr, VHS Blinke 55; Raum C )

Kurs II

Das Tagesseminar führt Kursleiter*innen ohne bzw. mit geringer Lehrerfahrung in die Lernziele und Methoden eines erwachsenengerechten, wertschätzenden Sprachunterrichts ein. Der Fokus liegt auf der praktischen Unterrichtsgestaltung. Folgende Themen werden behandelt:

- Teilnehmermotivation und Gruppenprozesse in Erwachsenen-Kursen
- Rolle(n) und Selbstverständnis der Kursleitung
- Die erste Kursstunde
- Lernziel Kommunikation
- Methodik des teilnehmerorientierten Unterrichts
- Unterrichtsplanung und -vorbereitung
- Blended Learning als Kursmodell
Das Seminar bietet Gelegenheit zur Selbstreflexion, zum Austausch mit neuen Kolleg*innen sowie zum Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Unterrichtsmethoden.

Tabellenkalkulation mit Excel 2016 (BU)

( ab 26.10.2020, 8.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 7 )

Mit Hilfe des Kalkulationsprogramms Excel lassen sich umfangreiche Rechenoperationen (z. B. Angebots-, Preis- und Zinsberechnungen) durchführen. Sogar eine grafische Aufbereitung der ermittelten Ergebnisse in Diagrammen ist mit Excel möglich. Dieser Kurs gibt praktische Tipps und führt in die grundlegenden Programmfunktionen ein.
Kursinhalt:
- Programmaufbau und -bedienung
- Erstellen, Gestalten und Drucken von Kalkulationsdaten
- Grundlegende Rechenoperationen (Formeln)
- Grundlegende Funktionen
- Gestaltung durch Formatierungen
- Diagramme
- Praktische Tipps und Kniffe

Niederländisch-Kompakt (A1) BU

( ab 04.01.2021, 9.00 Uhr, Haneburg, Festsaal )

Lehrbuch: PONS Power-Sprachkurs Niederländisch für Anfänger Niveau A1-A2, ISBN 978-3-12-562064-3

Die Bildungswoche richtet sich an Teilnehmer*innen ohne Vorkenntnisse oder mit sehr geringen Vorkenntnissen, die in kompakter Form Kenntnisse der niederländischen Sprache erwerben möchten, um diese in möglichst vielen beruflichen und auch alltäglichen Situationen anwenden zu können. Zusätzlich werden wichtige landeskundliche und gesellschaftspolitische Informationen über die Niederlande vermittelt. Es können auch Personen teilnehmen, die den Bildungsurlaub nicht in Anspruch nehmen.

Englisch-Kompakt BU (B1)

( ab 11.01.2021, 8.00 Uhr, Haneburg, Foyer )

Lehrbuch: A New Start, Refresher B1, Cornelsen Verlag, ISBN 978-3-464-20232-6

Der intensive Wiedereinstieg in die englische Sprache für berufliche und private Zwecke. Für Teilnehmer*innen mit mindestens 3-4 Jahren (Schul-) Englisch.
Das Wochenseminar kann auch von Interessent*innen besucht werden, die keinen Bildungsurlaub beanspruchen.

Englisch-Kompakt BU (B2)

( ab 18.01.2021, 8.00 Uhr, Haneburg, Foyer )

Für selbstständige Sprachanwender*innen
Lehrbuch: A New Start, Refresher B2, Cornelsen Verlag, ISBN 978-3-464-20235-7
Intensivkurs für Wiedereinsteiger*innen bzw. fortgeschrittene Lerner*innen, die fünf oder mehr Jahre Englischunterricht hatten und nun ihre Kenntnisse für berufliche oder private Zwecke auffrischen und erweitern möchten.
Das Wochenseminar kann auch von Interessent*innen besucht werden, die keinen Bildungsurlaub beanspruchen.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen