Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Sonderrubrik / Vorträge

Seite 2 von 6

Kurse leiten an der VHS Leer (neu)

( ab 01.10.2019, 19.00 Uhr, Haneburg, Saal IV )

Dozent*innen und Fachbereichsleiter*innen im Gespräch
Sie unterrichten bereits an der Volkshochschule? Oder Sie sind an einer Tätigkeit als Dozentin oder Dozent interessiert? Ganz gleich, ob Sie Erfahrung in der Kursleitung mitbringen oder nicht: In jedem Fall stellen sich viele Fragen. An diesem Abend möchten wir in lockerer Atmosphäre zum Austausch anregen und Ihre Fragen und Ideen aufgreifen. Sie erhalten Informationen zur Tätigkeit als Kursleiterin oder Kursleiter und der Organisationsstruktur der VHS. Außerdem erfahren Sie, welche anderen Einsatzmöglichkeiten neben den bekannten Kursen aus dem klassischen VHS-Programmheft es in der VHS gibt. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihre Ideen weiter. In welchem Fachbereich Sie tätig sind oder sein wollen, spielt dabei keine Rolle.
Dieser Abend bietet Ihnen eine Plattform zum Austausch.

Vortragsreihe zum Thema Pflege

(Moormerland, ab 01.10.2019, 19.00 Uhr, Moormerland, Theodor-Heuss-Str. 12, Rathaus )

Vortrag
Die Leistungen der Pflegeversicherung
Erörtert wird das umfangreiche Leistungsspektrum der Pflege

Schreibbewegungstraining / Schreibbewegungstherapie (neu)

( ab 05.10.2019, 10.00 Uhr, Haneburg, Saal II )

nach Magdalene Heermann
Vortrag und Selbsterfahrung mit praktischen Übungen
Die Probleme mit der Handschrift haben vielfältige Ursachen. Oft sind Bewegungen nicht ausreichend eingeübt. Viele Kinder denken heute schneller, als sie schreiben können. Ihre Aufmerksamkeit und Wahrnehmung ist eingeschränkt und so entstehen aus Unaufmerksamkeit und Ungeübtheit leicht ungelenke Buchstaben und eigentlich vermeidbare Fehler und Stress. Eine langjährig bewährte Methode ist die Schreibbewegungstherapie, aus der ein Schreibbewegungstraining entwickelt wurde.
Jede pädagogisch arbeitende Fachkraft sollte diese Methode kennen, die über das Training von rhythmischen Bewegungsabläufen eine relativ rasche positive Entwicklung einleitet.

Vortragsreihe zum Thema Pflege

(Moormerland, ab 08.10.2019, 19.00 Uhr, Moormerland, Theodor-Heuss-Str. 12, Rathaus )

Vortrag
Sicherheit im Alltag - sicheres Wohnen, Sicherheitsbewusstes Verhalten im Alltag und auf Reisen, Einbruchschutz

Vortragsreihe zum Thema Pflege

(Moormerland, ab 15.10.2019, 19.00 Uhr, Moormerland, Theodor-Heuss-Str. 12, Rathaus )

Vortrag
Demenz - was nun?
Vorgestellt werden die Stadien einer Demenz sowie der Umgang mit dementiell erkrankten Menschen

Israel: Land, Leute und der Nahost-Konflikt

(Bunde, ab 17.10.2019, 19.30 Uhr, Bunde, Dorfgemeinschaftsanlage )

Vortrag in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP e.V.)
Der Nahost-Konflikt ist in letzter Zeit wieder in den Vordergrund gerückt, und Israel feierte sein 70-jähriges Bestehen. Mit seinem Vortrag möchte Andreas Epple neben Eindrücken aus einer Israelreise die Geschichte des Staates Israels und seiner Nachbarländer darstellen und mit der aktuellen Sicherheitslage verknüpfen. Es werden Hintergründe der vielfältigen Konflikte im Nahen Osten zwischen Israelis und den Palästinensern, unter den Araber*innen selbst und zwischen den Glaubensrichtungen aufgezeigt. Der Referent ist Mitglied der Deutsch-Israelischen Gesellschaft und der Gesellschaft für Sicherheitspolitik und interessiert sich seit 35 Jahren für den Nahen Osten.

Vortragsreihe zum Thema Pflege

(Moormerland, ab 22.10.2019, 19.00 Uhr, Moormerland, Theodor-Heuss-Str. 12, Rathaus )

Vortrag
Rechte und Pflichten von Heimbewohner*innen - was leistet die Heimaufsicht?
Was sind meine Rechte und auch Pflichten als Bewohner*In eines Alten- und Pflegeheimes - welche Leistungen sind im Pflegesatz enthalten?

Alles klar mit dem Darm?!

( ab 22.10.2019, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Vortrag
Seit einigen Jahren wird verstärkt der Darm und die Wirkung der Darmbakterien auf unsere Gesundheit erforscht. In der Presse hört man von Darmsanierung, Probiotika, rechts-drehende Milchsäure, Antibiotikagefahr etc. Ich werde an diesem Abend Ordnung in die Informationsüberflutung über den Darm bringen und Ihnen praktische Tipps im Darm-Alltag mit auf den Weg geben. Wenn es unserem Darm gut geht, dann haben wir eine gute Voraussetzung, dass es uns gut geht.

Darm-Harmonisierung (Vortrag)

(Hesel, ab 22.10.2019, 19.30 Uhr, Hesel, Villa Popken, Leeraner Str. 1 )

Vortrag
Ist der Darm gesund, geht es dem Menschen gut. Das Immunsystem, die psychische Situation, die Regenerationsfähigkeit des Körpers, der Stoffwechsel und vieles mehr hat die Grundlage in einem gesunden Darm. In diesem Vortrag werden Ihnen die Zusammenhänge erklärt, und Sie lernen, wie EINFACH die Vorbeugung und Verhinderung von Beeinträchtigungen sind.

Bilder der Erde: Portugal - Europas schönstes Ende (Neu)

( ab 22.10.2019, 20.00 Uhr, Kino-Center Leer )

Live-Multivisionsshow

Portugal ist geprägt vom rauen Atlantik und unterscheidet sich dadurch von den Anrainern des meist lieblichen Mittelmeers. Lissabon ist nicht nur die Hauptstadt Portugals, sondern mit seiner herrlichen Lage auch eines der touristischen Highlights des Landes. Fado und Jazz sind in den Clubs und Bars Lissabons zu Hause. Vor allem im Bairro Alto, der alten Oberstadt, reihen sich die Bars und traditionellen Tascas (Kneipen) aneinander. Hier ist der Fado, Portugals trauriger Gesang, in seinem Element. Die Region zwischen Lissabon und Porto, mit der alten Universitätsstadt Coimbra, ist die kulturell wichtigste des Landes.
Touristisch die bedeutendste Region ist die Algarve mit ihrer in Europa einmaligen Steilküste und den wunderschönen Lagunen und Inseln östlich von Faro. Kaum zu glauben ist es, wie viele einsame und wildromantische Strände sich entlang der westlichen Atlantikküste finden. Nicht nur die Natur der Algarve sondern auch die teilweise noch maurisch geprägten Städte wie Silves, Lagos, Faro und Tavira bieten reichlich reizvolle Ziele. Trotz all der beeindruckenden Schönheit der Küste, sollte man nicht vergessen, dass auch das Hinterland, das ob seiner Härte Duro genannt wird, faszinierende Landschaften und Orte bietet.
Im Vortrag berichte ich vom Land, seinen Menschen, seiner oft unbändigen und stürmischen Natur und seiner Musik.

Aus der Reihe "Bilder der Erde"
Hochkarätige Multimediashows auf großer Kinoleinwand. Lassen Sie sich in diesem Semester in bezaubernde Regionen entführen! In Zusammenarbeit mit dem Kino Center Leer bietet die Volkshochschule spannende Multivisionsshows zu verschiedenen Regionen der Erde an. Auf der großen Kinoleinwand mit hochauflösende Technik, zeigen Ihnen verschiedene Dozent*innen ihre persönlichen Eindrücke von Mensch, Land und Kultur.

Eintritt: 12,00 Euro.
Karten bekommen Sie am Veranstaltungsabend im Kino. Die Abokarte kostet 50,00 Euro und ist in der VHS-Geschäftstelle erhältlich.

Seite 2 von 6

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen