Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Sonderrubrik / Vorträge

Seite 1 von 3

Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 27.10.2020, 19.00 Uhr, Remels, Rathaus, Rathaussaal, Alter Postweg 113 )

Vortrag VI
Sicherheit im Alter und Alltag - sicheres Wohnen, sicherheitsbewusstes Verhalten im Alltag und auf Reisen, Einbruchschutz

Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, der AOK und der Gemeinde Uplengen.

Bachblüten

(Bunde, ab 27.10.2020, 19.30 Uhr, Bunde, Birkenstr. 36, Naturheilpraxis Lübbermann-Gabriel )

Vortrag
Die Bachblütentherapie geht von 38 grundlegenden Gemütszuständen aus, die den Menschen aus dem seelischen Gleichgewicht bringen. Negative Emotionen wie Wut, Neid, Ärger und Ängste belasten uns und können uns auf Dauer krank machen. Dieses seelische Ungleichgewicht kann laut Dr. Bach durch energetische Wirkung der sog. Bachblütenessenzen wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.
Die Bachblütentherapie ist eine einfache und nebenwirkungsfreie Methode, welche jede*r für sich persönlich entdecken und nutzen kann.

Vorsorgevollmacht

( ab 28.10.2020, 19.00 Uhr, VHS Blinke 55; Raum H )

Frühzeitig Vorsorge für das Alter durch eine Vorsorgevollmacht treffen - Selbständigkeit wahren
Vortrag in Kooperation mit dem Betreuungsverein Rat + Hilfe e.V.
Das Problem, dass man nicht mehr in der Lage ist, die eigenen Interessen und Wünsche zu artikulieren, kann recht plötzlich auftreten. Dann ist guter Rat teuer. Mit der Vorsorgevollmacht kann man sich auf viele Eventualitäten vorbereiten. Ehepartner*in und Kinder sind nämlich nicht automatisch berechtigt, für den Betroffenen Entscheidungen zu treffen! Ohne schriftliche Vollmacht wird ggf. das zuständige Betreuungsgericht eine fremde Person als Betreuer*in einsetzen, evtl. auch gegen den Willen der Verwandten. Da ist oft Ärger vorprogrammiert.

Für den Betreuungsverein Rat + Hilfe e.V. ist daher die Vorsorgevollmacht ein idealer Weg, eigene Entscheidungen über Geld und Vermögensangelegenheiten, Krankheit, Pflege etc. bereits frühzeitig zu verfügen.

Kindesunterhalt in der familienrechtlichen Praxis (Neu)

( ab 02.11.2020, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Nach der Trennung von Eltern kann Uneinigkeit darüber bestehen, ob und wie viel Unterhalt dem gemeinsamen Kind zusteht. Die Rechenmethoden und -ergebnisse sind nicht immer nachvollziehbar. Anhand der gesetzlichen Vorschriften soll erläutert werden, wie sich der Unterhaltsanspruch ermitteln lässt, so dass anwaltliche, jugendamtliche und gerichtliche Berechnungen veranschaulicht werden.

Travelling Southern Africa: Presentation & Conversation in English Neu

( ab 02.11.2020, 19.00 Uhr, Haneburg, Saal II )

In diesem Semester bieten wir Ihnen eine Kursreihe zum Thema "südliches Afrika" an. Die Präsentationen werden in englischer Sprache gehalten. Sie sind herzlich willkommen, Ihre Fragen auf Englisch zu stellen und zu kommentieren. Gerne dürfen Sie aber auch einfach nur dem Vortrag und den Gesprächen lauschen. Bei Schwierigkeiten mit dem Vokabular wird Ihnen natürlich immer geholfen - der Referent spricht auch Deutsch. Die Veranstaltungssprache bleibt aber Englisch. Die Sprachvariante des Kursleiters ist eine willkommene Abwechslung zum amerikanischen Englisch, das uns im Alltag so häufig begegnet.

Botswana: Still the one destination in Southern Africa for those tourists who want something really special, and are prepared at times to move way out of their comfort-zone to get it. From the desolation and brutal heat of the Central Kalahari, through the wonder of the Okavongo Delta, all the way up to the Elephants in Chobe National Park where 4 countries (Botswana, Namibia, Zambia and Zimbabwe) meet, Botswana has it all. Botswana is the place you need to visit before Climate Change does even more damage…

Das Vogelleben auf Bingumer Sand(Neu)

( ab 03.11.2020, 19.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Vortrag
Die besten Aufnahmen der Insel-WebCam von 2018 bis heute
Seit März 2018 ist die auf der Emsinsel Bingumer Sand installierte Kamera auf Sendung. Das mit Solarmodulen und aufwändiger Technik ausgestattete Gerät wurde im Rahmen eines PR-Projektes der Naturschutzverbände WWF, BUND und NABU beschafft. Die Kamera ist über eine Internet-Funkverbindung von der Naturschutzstation in Terborg aus steuerbar, hier kommen auch die Inselclips an und werden verarbeitet. In einer Präsentation werden bemerkenswerte, zum Teil spektakuläre Aufnahmen aus dem Naturgeschehen der Insel gezeigt und kommentiert.

Kurse leiten an der VHS Leer

( ab 03.11.2020, 19.00 Uhr, Haneburg, Festsaal )

Im Gespräch mit Fachbereichsleiter*innen
Sie sind an einer Tätigkeit als Dozentin oder Dozent interessiert? Ganz gleich, ob Sie Erfahrung in der Kursleitung mitbringen oder nicht: in jedem Fall stellen sich viele Fragen. An diesem Abend möchten wir in lockerer Atmosphäre zum Austausch anregen und Ihre Fragen und Ideen aufgreifen. Sie erhalten Informationen zur Tätigkeit als Kursleiter*in und der Organisationsstruktur der VHS. Außerdem erfahren Sie, welche anderen Einsatzmöglichkeiten neben den bekannten Kursen aus dem klassischen Programmheft möglich sind. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihre Ideen weiter. In welchem Fachbereich Sie tätig sind oder sein wollen, spielt dabei keine Rolle.

Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 03.11.2020, 19.00 Uhr, Remels, Rathaus, Rathaussaal, Alter Postweg 113 )

Vortrag VII
Demenz - was nun? Vorgestellt werden die Stadien einer Demenz sowie der Umgang mit dementiell erkrankten Menschen

Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, der AOK und der Gemeinde Uplengen.

Reizdarm und Lebensmittelunverträglichkeiten (neu)

( ab 05.11.2020, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Vortrag
Diagnose Reizdarm? Ca. 20 % der Bundesbürger*innen haben einen Reizdarm. Sie plagen sich mit Durchfall, Verstopfung, Blähungen, Völlegefühl, fühlen sich krank und haben doch "nur" einen Reizdarm. Sie erhalten vielfältige Medikamente, ab und zu lindern diese, ab und zu helfen sie kaum.
Ich möchte an diesem Abend versuchen, ein wenig Licht in das Dunkel der Diagnose Reizdarm zu bringen. Woher kommen diese Symptome, was passiert im Darm, warum wurde der gesunde Darm krank - und was heißt überhaupt Reizdarm, inwieweit sind Lebensmittelunverträglichkeiten eine Ursache des Reizdarms, oder kommt es durch den Reizdarm zu Unverträglichkeiten?

Erben und Vererben

(Bunde, ab 06.11.2020, 20.00 Uhr, Bunde, Dorfgemeinschaftsanlage )

Vortrag über die aktuelle Rechtslage
In den kommenden Jahren werden in Deutschland ca. 2 Billionen Euro vererbt. Nur schätzungsweise 43% der Erblasser*innen hinterlassen eine letztwillige Verfügung, in den anderen Fällen tritt die gesetzliche Erbfolge ein.
Es werden Fragen zu Schenkung, Testament, gesetzlicher Erbfolge und Pflichtanteil erklärt.

Seite 1 von 3

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Während der Herbstferien vom 12.-23.10. haben wir unsere Öffnungszeiten angepasst:

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen