Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Sonderrubrik / Neue Veranstaltungen

Seite 1 von 18

Vorankündigung
Flugreise zu einer asiatischen Weltmetropole in der Nähe des Äquators

Bei dieser Reise ist die Frage von Interesse, ob die Republik Singapur ein Vorzeigestaat ist. Eine deutschsprachige Reiseleitung wird die Reisegruppe täglich begleiten und nicht nur Sehenswürdigkeiten wie der "Marina Bay Sands Skypark" oder der "Garden By The Bay" zeigen, sondern durch lokale Erlebnisse in "Chinatown" oder "Little India" auch hinter die Kulissen schauen lassen. Übernachtungen sind in 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) vorgesehen.
Detaillierte Informationen können ab Ende 2019 unter www.sprang.eu eingesehen werden. Auf der Homepage sind Kontaktdaten (u. a. helmut@sprang.eu) für Anmeldungen, die bereits jetzt möglich sind, enthalten.

Reisedaten 26.06. - 03.07.2020. Im Frühjahr 2020 wird dazu ein Informationsabend angeboten.

Die VHS- Leer ist nicht Veranstalterin dieser Reise.

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in IHK

( ab 19.03.2019, 18.00 Uhr, VHS Blinke 55; Raum H )

Aufstieg mit System

Als umfassend qualifizierte "Generalisten" können Wirtschaftsfachwirte ihre Kompetenzen insbesondere bei der Begleitung und Gestaltung der innerbetrieblichen Prozesse und Leistungen in Unternehmen sowie Wirtschaftsorganisationen unterschiedlicher Größe und Branche einbringen. Von den Fachkräften, die in nahezu allen Bereichen eines Betriebes zum Einsatz kommen können, wird daher verstärkt unternehmerisches Denken, Kundenorientierung, Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln sowie Methodenkompetenz erwartet. Als berufstätige Mitarbeitende mit praktischer Erfahrung übernehmen Sie in der mittleren Führungsebene Verantwortung, wie z.B. als Abteilungsleitende oder in leitender Funktion in einem Team, darüber hinaus übernehmen Sie anspruchsvolle Aufgaben im Unternehmen.

Inhalte des Lehrgangs:
Der Lehrgang umfasst 650 Unterrichtsstunden und gliedert sich in folgende Fachgebiete:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
- Volks- und Betriebswirtschaft
- Rechnungswesen
- Recht und Steuern
- Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen
- Betriebliches Management
- Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
- Marketing und Vertrieb
- Führung und Zusammenarbeit

Entgelt: 2.912,00 Euro (Zahlung in mtl. Raten möglich ) zzgl. Lernmittel (ca. 200,00 Euro), ca. 630,00 Euro Prüfungsgebühren IHK

Geplante Unterrichtszeiten: zwei Abende in der Woche von 18.00 - 20.30 und nach Bedarf ein Samstag im Monat von 08.00-13.00 Uhr
Geplant ist zudem ein 3 oder 5 tägiger Bildungsurlaub zur Vorbereitung auf die Prüfung.

Fachkraft Psychomotorik (vhsConcept)

( ab 22.03.2019, 18.00 Uhr, Haneburg, Saal II )

Eine Kooperation der VHS Leer und KVHS Ammerland
In diesem berufsbegleitenden Lehrgang erhalten Mitarbeiter*innen aus pädagogischen, sozialpädagogischen oder therapeutischen Bereichen eine ergänzende fachliche Qualifikation im Bereich Psychomotorik.
Der Lehrgang stützt sich dabei auf ein systemisches Verständnis von Entwicklung und Psychomotorik. Ziel ist die Integration von Psychomotorik als eigenständige Methode in den Alltag der Kinder. Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen (Psychomotorik, Entwicklungspsychologie und Förderdiagnostik) steht daher die praktische Auseinandersetzung von Bewegung und Wahrnehmung sowohl mit der eigenen Person, als auch später mit Kindern während des Lehrgangs im Mittelpunkt.
Der Lehrgang umfasst 190 Unterrichtsstunden + 8 UStd. wissenschaftliches Arbeiten, hinzu kommt ein 16stündiges Praktikum, in dem die Teilnehmer*innen ihre erworbenen Fähigkeiten umsetzen.
Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen ab. Jede*r Teilnehmer*in erhält nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V.

Entspannungstrainer*in (VHS)

( ab 16.08.2019, 15.00 Uhr, VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05 )

Dieser Lehrgang vermittelt theoretisches Wissen und praktische Kompetenz verschiedenen Entspannungs- und Stressbewältigungsverfahren. Gerade in der heutigen Zeit, in der immer mehr Menschen von Stress betroffen sind, können Sie mit dem Entspannungstrainer ein breites Spektrum an Entspannungs- und individuellen Beratungsmethoden abdecken und dadurch auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen eingehen. Sie erwerben theoretisches Wissen und praktische Kompetenz in den 3 Modulen Progressive Muskelentspannung (PMR), Autogenes Training (AT) sowie multimodalem Stressbewältigungstraining. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.
Eine Förderung nach § 20 SGB V für Kurse von ausgebildeten Entspannungstrainer*innen ist, je nach Thema und bei entsprechender Qualifikation (siehe aktueller Leitfaden für Prävention) von den Krankenkassen möglich.
Die Fortbildung ist von der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen akkreditiert. Für die Teilnahme werden 124 Fortbildungspunkte gegeben.
Der Unterricht ist an 6 Wochenenden, jeweils freitags von 13 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr sowie ein Prüfungssamstag. Die genauen Termine: 16./ 17.08.; 30./ 31.08.; 13./ 14.09.; 27./ 28.09.; 25./ 26.10.; 08./09.11.2019 und 23.11.2019.
Eine Förderung des Lehrgangs über den Prämiengutschein ist ggf. möglich, Infos unter http://www.bildungspraemie.info/. Bitte rechtzeitig informieren!
Beratung und Anmeldung: Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Hatha Yoga für Frauen mit Grundkenntnissen

(Ostrhauderfehn, ab 29.08.2019, 9.00 Uhr, Ostrhauderfehn, 1.Südwieke 41, "Altes Fehnhaus" )

Am Vormittag
Kurs II
Hatha Yoga lehrt Sie den Körper achtsam zu bewegen, zu stärken und zu dehnen. Die Konzentration und Achtsamkeit in den Körperstellungen (Asanas) helfen Ihnen, den Körper zu kräftigen. Atemübungen (Pranayama) fördern die Vitalität und geben Energie. Die Tiefenentspannung hilft Körper und Geist zur Ruhe zu kommen und ist ein Ausgleich zum ausgefüllten Alltag.
Dieser Kurs ist für Einsteigerinnen geeignet.

Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in IHK (Neu)

( ab 02.09.2019, 18.30 Uhr, VHS Papenburg, Hauptkanal re. 72 )

in Kooperation mit der Volkshochschule Papenburg

In der modernen Arbeitswelt wird von Mitarbeiter*innen immer häufiger die Fähigkeit gefordert, in bereichsübergreifenden Zusammenhängen zu denken und zu handeln. Gewerblich-technische Mitarbeitende müssen sich nun mehr auch mit betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Aufgaben befassen. Kaufleute benötigen zur Lösung betrieblicher Aufgabenstellungen nicht selten technische Fachkompetenzen.
Aufgrund des Bedarfs der Unternehmen an Mitarbeitenden, die über technisches und zugleich auch kaufmännisches Wissen verfügen, wurde die Fortbildung zum/zur Geprüften Technischen Fachwirt/-in entwickelt. Geprüfte Technische Fachwirte zeichnen sich durch diese "Schnittstellenkompetenz" aus: Als Bindeglied zwischen den kaufmännischen und technischen Funktionsbereichen sind sie in der Lage, betriebswirtschaftliche und kaufmännische Aspekte des Unternehmens in Zusammenhang mit dem produzierenden Bereich zu sehen.

(ab dem 2. Jahr zusätzlich ein- bis zweimal monatlich samstags)

Yoga (neu)

(Weener, ab 02.09.2019, 19.00 Uhr, Weener, CVJM-Heim, Risiusstraße 3 )

Yoga bedeutet Harmonie von Körper, Geist und Seele.
Dieser Yogakurs richtet sich an Menschen, die gern etwas für ihre allgemeine Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden tun wollen. Es wird die Yoga Vidya Grundreihe mit Sonnengruß, Körperstellungen - Asanas -, Entspannung und Atemübungen im Hatha-Yoga Stil erlernt, die Körperwahrnehmung geschult und Stress reduziert. Des Weiteren können Haltungsfehler ausgeglichen werden, die Elastizität von Bändern, Faszien, Muskeln und Gelenken wird verbessert, um somit Schmerzen und Beschwerden zu verringern bzw. vorzubeugen.

Netzwerk Tradition - Stadtökologischer Leerpfad

( ab 05.09.2019, 18.30 Uhr, Haneburg, Saal I )

n diesem Kurs wird die soziokulturelle Identität unserer Region Ostfriesland gefördert. Anhand von praktischen Aktivitäten werden u.a. Stadtökologie in Leer, Fair Trade und Heimatgeschichte thematisiert. Der Kurs richtete sich an Stadtführer*innen, Gästeführer*innen und an Menschen, die sich für Geschichte interessieren, die Traditionen pflegen möchten oder eigene Inhalte einbringen möchten. Weitere Informationen über das Gemeinschaftsprojekt von VHS, Heimatmuseum Leer und Warkgrupp Oostfreesland gibt es auch direkt bei der VHS oder über www.warkgrupp.de
Das Bürgerprojekt Stadtökologischer LEER-Pfad muss eine aktuell dokumentierte Bestandsaufnahme durch Begehung erfahren. Die dort gewonnenen Erkenntnisse und Handlungsbedarfe sollen in den folgenden Semestern aktiv umgesetzt werden.

Vorbereitungskurs Teil 2 - Prüfung Deutsch C1 (Neu)

( ab 10.09.2019, 17.30 Uhr, VHS Blinke 55; Raum C )

Dieser Kurs ist der zweite Teil eines Vorbereitungskurses für die Prüfung telc Deutsch C1.
Einmal pro Woche trainieren Sie die Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben für das Prüfungsformat. Hohe Motivation, Eigenleistung und selbstständiges Engagement außerhalb des Kurses sind unbedingt erforderlich, um eine Chance auf den Prüfungserfolg zu haben. Ein intensives Beratungsgespräch und ein Einstufungstest zu Beginn des Kurses sind unbedingt erforderlich, wenn Sie nicht am ersten Teil des Kurses teilgenommen haben.
Die Prüfung telc Deutsch C1 ist für November 2019 geplant. Die Prüfungsgebühr (150,00 Euro) ist nicht im Kurspreis enthalten.

Gitarre für Erwachsene

(Hesel, ab 10.09.2019, 18.45 Uhr, Hesel, Kirchstr. 28, Schule "Kloster Barthe" )

Fortsetzung aus dem Vorsemester
Dieser Unterricht soll Spaß machen. Lernen ohne Zwang und Druck, mit spielerischen Mitteln und Feingefühl. Keine Noten, keine Skalen und trotzdem schnelle Erfolge erzielen, das ist die Devise. Die Teilnehmenden sind nach dem Besuch dieses Kurses in der Lage, sich zu Liedern am Lagerfeuer oder zu Stücken aus den aktuellen Charts auf der Gitarre selber zu begleiten.

Seite 1 von 18

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen