Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Sonderrubrik / Work-Life-Balance
Kursangebote / Sonderrubrik / Work-Life-Balance

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 2

Eutonie und Meditation

( ab 10.02.2020, 19.15 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Ein Weg nach innen

Die Präsenz für den Augenblick, der einzige Zeitpunkt, in dem wir wirklich handeln können, wird nur mit einer innerlich ausgeglichenen Haltung erreicht. Dazu gehören ein gutes Körperbewusstsein und die Fähigkeit, sich geistig zu sammeln. Mit Hilfe der Eutonie (Wohlspannung) und der ungegenständlichen Meditation lässt sich eine solche Haltung relativ leicht erlernen. Sie verhilft u. a. Stresssituationen elastisch zu bewältigen oder einem Burn-out-Syndrom vorzubeugen. Sie fördert die seelische Hygiene und unterstützt das spirituelle Wachstum. Die Übungen sind leicht erlernbar und vielfältig anwendbar.

Ruhe und Gelassenheit

(Uplengen, ab 11.02.2020, 18.30 Uhr, Remels, Familienzentrum Uplengen, Höststr. 11 )

Mit Stress besser umgehen, aus Stresssituationen bewusst heraustreten. Stress zulassen und dann loslassen. Verschiedene - auch individuelle - Themenbereiche werden in diesem Kurs angesprochen. Impulse für neue Sichtweisen und Gewohnheiten gegeben. Entspannungsmethoden runden jeden Abend ab. Die besten Ideen haben wir, wenn wir zur Ruhe kommen. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise hin zu Gelassenheit und Lebensgenuss.

Progressive Muskelentspannung

(Uplengen, ab 11.02.2020, 19.45 Uhr, Remels, Familienzentrum Uplengen, Höststr. 11 )

Eine Balance im Leben ist der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung. Mit der Progressiven Muskelentspannung erlernen Sie ein "Werkzeug", mit dem Sie effektiv körperliche und damit auch physische Entspannung erzielen und in Ihren Alltag integrieren können.

Hatha Yoga (neu)

(Uplengen, ab 12.02.2020, 18.30 Uhr, Remels, Familienzentrum Uplengen, Höststr. 11 )

"Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geiste." (Patanjali)
Lerne in diesem Kurs, die Grundlagen der Rishikesh-Reihe kennen, nach der Tradition von Swami Sivananda. Diese umfasst zwei Atemübungen, den Sonnengruß (eine dynamische Bewegungsabfolge), die 12 Grundhaltungen oder für dich passende Variationen, der Rishikesh-Reihe und Tiefenentspannung. Diese Reihe verhilft dem Körper zu neuer Energie und harmonisiert gleichzeitig Geist und Seele.

Mit Achtsamkeit den Alltag meistern (neu)

( ab 18.02.2020, 20.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Haben Sie das Gefühlt, oft gestresst zu sein, keine Zeit für Ruhe und Entspannung zu haben? Achtsamkeit ist eine Möglichkeit, sich selber und die Dinge, die um einen herum passieren, mit einem offenen und unvoreingenommenen Blick zu betrachten. Dieses Seminar bietet Ihnen Ideen, Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren, um mit mehr Ruhe und Gelassenheit den Alltag zu meistern.
Es werden praktische Möglichkeiten vermittelt, um Körper, Seele und Geist zu beruhigen und zu zentrieren. Durch ausführliche Erläuterungen und durch praktische Übungen wird Stress auf achtsame Weise betrachtet, um Möglichkeiten eines anderen Umgangs damit zu entdecken und auszuprobieren.

Neues Jahr = neue Ordnung (neu)

( ab 06.03.2020, 19.00 Uhr, Haneburg, Saal II )

Musst du noch ausmisten oder lebst du schon?
Haben Sie sich schon mal von Dingen und Gefühlen überhäuft gefühlt, gedacht, von allem zu viel zu haben, vollgestopft zu sein? Beneiden Sie Andere, denen es leicht fällt, dauerhaft Ordnung zu halten? Dieser Kurs ist dann genau richtig für Sie. Was, glauben Sie, ist einfacher: ein*e "Unsortierte*r" oder ein*e "Überperfektmacher*in" zu sein? Beide Zustände entstehen aus Basisemotionen. Der Einblick auf Ihre "Sozialhygiene" wird Ihnen innerlich wie äußerlich (z.B. in Ihrer Wohnung) helfen loszulassen. Als Belohnung erhalten Sie neue Ansichten, Freiräume und positive Putzenergie im inneren und äußeren Lebensumfeld. Mit praktischen Übungen und in der Gruppe Gleichgesinnter erschaffen Sie ein sortiertes Dasein.

Aktivtag für Kinder (JVHS)

(Uplengen, ab 28.03.2020, 14.00 Uhr, Remels, Familienzentrum Uplengen, Höststr. 11 )

Für Kidner von 6 - 8 Jahren
Hast Du mal Lust, dich richtig auszupowern? Dann bist Du hier genau richtig! Gemeinsam wollen wir viele Spiele spielen und nebenbei spielerisch einiges über gesunde Ernährung lernen.

Mit Achtsamkeit den Alltag meistern (neu)

( ab 21.04.2020, 20.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Haben Sie das Gefühlt, oft gestresst zu sein, keine Zeit für Ruhe und Entspannung zu haben? Achtsamkeit ist eine Möglichkeit, sich selber und die Dinge, die um einen herum passieren, mit einem offenen und unvoreingenommenen Blick zu betrachten. Dieses Seminar bietet Ihnen Ideen, Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren, um mit mehr Ruhe und Gelassenheit den Alltag zu meistern.
Es werden praktische Möglichkeiten vermittelt, um Körper, Seele und Geist zu beruhigen und zu zentrieren. Durch ausführliche Erläuterungen und durch praktische Übungen wird Stress auf achtsame Weise betrachtet, um Möglichkeiten eines anderen Umgangs damit zu entdecken und auszuprobieren.

Ich würde mich gerne mal so richtig entspannen! (neu)

( ab 24.04.2020, 19.15 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Einführung in Ansätze zur Stressbewältigung und Entspannung
Wenn Sie noch auf der Suche sind nach passenden Entspannungsmethoden, dann haben Sie dieses Wochenende die Gelegenheit verschiedene Ansätze zur Stressbewältigung und zur Entspannung kennenzulernen und auszuprobieren.
Es werden sowohl körperbezogene als auch gedankliche und verhaltensbezogene Methoden und Möglichkeiten zur Integration in den Alltag vorgestellt

Vom Burn-out zur Work-Life-Balance (BU)

( Mo., 27.04.2020 - Do., 30.04.2020, 09.00 - 16.00 Uhr )

Bildungsurlaub

In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60 % der Beschäftigten unter steigendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Kreativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen.
In diesem Bildungsurlaub können die Teilnehmer*innen ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln - inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen