Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Sonderrubrik / Work-Life-Balance / Details

Stressbewältigung durch Achtsamkeit - im beruflichen Alltag und privaten Lebenssituationen (BU)


Zu diesem Kurs

Bildungsurlaub auf Borkum
In Kooperation mit der VHS Papenburg
Unsere Arbeitswelt wird immer komplexer und verlangt von uns ein hohes Maß Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit. Um diesen ständigen Herausforderungen gerecht zu werden und dabei trotzdem unsere Lebensfreude und Gesundheit zu bewahren, bedarf es einer Haltungsentwicklung, die Verhaltensänderungen in kleinen Schritten nach sich zieht. Diese Entwicklung ist durchaus möglich und praxistauglich durch das Entstehen einer achtsamen Lebens- und Arbeitshaltung.
Die wissenschaftliche Grundlage bieten die Forschungserkenntnisse der Positiven Psychologie und das MBSR-Programm (Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung). Aufblühen statt ausbrennen ist der Leitgedanke, und dies gelingt mit einfachen Übungen, die sich gut in den Alltag integrieren lassen, damit auch nach der Bildungsurlaubswoche eine langanhaltende Veränderung möglich ist.
Es können auch Personen teilnehmen, die den Bildungsurlaub nicht in Anspruch nehmen.

Kursnr.: 2024091525

Entgelt: 509,00 Euro

inkl. 5 Übernachtungen im EZ / Vollpension zzgl. Fährkosten und Kurtaxe.


Zeitraum

Mo. 22.02.2021 - Fr. 26.02.2021

09:00 - 16:00 Uhr

5 Tage


Unterrichtseinheiten

40


Mitzubringen / Materialien

An-/ Abmeldeschluss: 11.10.2020
Die Anreise sollte bereits am 21.02.2021 zum gemeinsamen Abendessen erfolgen. An- und Abreise in Eigenregie. Bitte Infoflyer anfordern.


Kursort(e)

Wilhelm-Bakker-Straße 4
26757 Borkum
Borkum, Haus "Alter Leuchtturm", Wilhelm-Bakker-Str. 4

Dozent(en)

Maria Koriath

Maria Koriath Beruf und Qualifikationen: Diplom Pädagogin Coach und Trainerin NLP Master Positive Psychologie Coaching Skills Positive Leadership PERMA-Lead® Profiler Persönlichkeitspanorama persolog® Persönlichkeitsmodell "Es reicht nicht zu wissen, man muss es auch tun." Mit diesem Motto arbeite ich seit über 30 Jahren als Beraterin, Coach und Trainerin. Seit 15 Jahren bin ich selbstständige Unternehmerin. Mein Anliegen ist es, die Menschen dort abzuholen, wo sie stehen und gemeinsam mit ihnen Perspektiven für persönliches Wachstum zu entwickeln. Neben meinem fachlichen Know-How, das ich durch viele Fortbildungen ständig aktualisiere, profitieren die Teilnehmenden von meiner vielfältigen Berufs- und Lebenserfahrung. Ich arbeite zielgerichtet und lege Wert auf Nachhaltigkeit. Ausgangspunkt sind die Stärken der Menschen, die es gemeinsam zu entdecken gilt. Meine Coachees und Seminarteilnehmer schätzen mich als zugewandte und aufmerksame Zuhörerin, die Impulse gibt, Zielklarheit ermöglicht und zeigt, wie das volle Erblühen der Stärken gelingen kann.



Kurse der Dozentin:

2024091525 - Stressbewältigung durch Achtsamkeit - im beruflichen Alltag und privaten Lebenssituationen (BU)



Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen