Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

EDV-Wissenstests

Hier gelangen Sie zu mehreren EDV-Wissenstests zur Selbsteinschätzung.

Kursangebote
Kursangebote / Kursbereiche / Berufliche Bildung / EDV Anwendungen

Seite 1 von 3

Smartphone und Computer - wie passt alles zusammen?

(Uplengen, ab 19.02.2020, 19.30 Uhr, Remels, Oberschule Uplengen, Höststr. 47, PC-Raum )

Für Einsteiger*innen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen
In diesem Kurs werden Grundlagen zur Nutzung von Smartphones und das Nutzen von Daten eines Smartphones auf einem Computer/ Notebook vermittelt. Sie werden in der Lage sein, Fotos, Termine, Kontakte usw. auf jedem Gerät zu nutzen. Einmal eingegeben, überall nutzbar. Außerdem werden wichtige Einstellungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit besprochen.

Excel 2016 (neu)

(Weener, ab 27.02.2020, 19.30 Uhr, Weener, Oberschule, Gebäude III, Computerraum, Floorenstr. )

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die einen schnellen, einfachen und verständlichen Einstieg in das Programm finden möchten. Inhalte des Kurses sind:
- Einführung in die Grundfunktionen von Excel
- Eingabe und Verarbeitung von Zahlen, Daten und Informationen
- Gestaltung und Formatierung
- Anwendung einfacher Formeln und Funktionen
- Verwenden von Summe
- Diagramme
- Praktische Tipps
Anhand von praktischen Beispielen werden die Inhalte vermittelt.
Allgemeine Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC werden vorausgesetzt!
Bei Rückfragen erreichen Sie die Dozentin unter 0163 3663378.

Projektplanung (Neu)

( ab 28.02.2020, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 4 )

Projekte wollen gut geplant sein und brauchen einen festen Rahmen.
Dieser elementare Grundsatz wird bei den meisten kleinen und großen Projekten leider nicht berücksichtigt. Um aber ein Projekt gut über die Bühne zu bringen, muss viel bedacht werden. Bei der erfolgreichen Planung kann man sich von nützlichen Werkzeugen unterstützen lassen. Drei dieser Werkzeuge sollen in dieser Veranstaltung vorgestellt werden und es soll ein Projekt mustergültig geplant werden.

Deep Excel (Neu)

( ab 06.03.2020, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 7 )

Was Excel außer der SUMMEN-Funktion noch so kann
Wochenendseminar

Excel ist die MS-Office -Anwendung, die im Ruf steht, jedes mathematische Problem lösen zu können. In dieser Veranstaltung wollen wir ein wenig mehr von Excel kennenlernen als die Summen- und Mittelwert-Funktion. Als Einstieg beginnen wir mit der Wenn-Funktion in Kombination mit der UND- und ODER-Funktion, behandeln die benutzerdefinierten Formate und beschäftigen uns mit den Verweisen, um die gleiche "Grundlage" zu besitzen.

Damit dieser Kurs für Sie noch erfolgreicher wird, bitte ich Sie, mir Themenvorschläge zu unterbreiten, die in dieser Veranstaltung behandelt werden können.

Sie dürfen gerne Ihr mobiles Windows-Gerät, mit einer installierten Excel-Version 2007; 2010; 2013; 2016; 2019 oder 365, mitbringen.

Bezahlen im Internet (Neu)

( ab 10.03.2020, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 3 )

Heute kann man fast alles im Internet kaufen und auch gleich bezahlen. Welche Bezahlmethoden bieten sich an und sind dabei auch sicher.
Diese Veranstaltung soll einen Überblick über die üblichen Bezahlmethoden geben und die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Methoden aufzeigen. Es soll bei Bedarf auch das Online-Banking angesprochen werden.

Office-Programme im Internet (Neu)

( ab 14.03.2020, 10.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 4 )

Möchten Sie an einem Dokument mal im Büro und mal von zu Hause aus arbeiten? Wollen Sie zu zweit oder dritt einen Bericht schreiben? Möchten Sie eine Präsentation anderen Personen quer durch Deutschland zeigen? Es gibt cloudbasierte Programme, die das möglich machen. Einzige Voraussetzung: Schnelles Internet und einen E-Mail-Account. Und was ist mit dem Datenschutz? Fragen Sie Michael Jopen. Wenn Sie möchten, bringen Sie Ihr Smartphone oder Ihr Tablet mit. Alles, was Sie im Workshop ausprobieren, funktioniert auf einem PC genauso wie auf Ihrem Mobile-Device.

Digitale Assistenten und Smart Home (Neu)

( ab 14.03.2020, 13.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 4 )

Siri wurde belächelt, als Apple sie 2011 vorstellte. Heute sind Siri, Amazons Alexa, Cortana von Microsoft sowie der Google Assistant Mitbewohner in vielen Haushalten. Welche Arbeiten können sie mir abnehmen? Was machen sie, wenn niemand zu Hause ist? Was kann ich unterwegs mit ihnen anfangen? Was passiert mit meinen Daten?
Der Informatiker Michael Jopen erklärt am Beispiel des Google Assistant, welche digitalen Assistenten es gibt, was sie können und wie sie für Smart Home eingesetzt werden.
Sollten Sie über ein Mobilgerät (Notebook, Smartphone, Tablet) und einen passenden Datentarif verfügen, dann können Sie diese Geräte gerne mitbringen und im Kurs nutzen.
Voraussetzung: die Bereitschaft online Konten anzulegen

Die vhs.cloud - auch für Vereine (Neu)

( ab 16.03.2020, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 7 )

Wie funktioniert die Cloud? Wie kann ich sie in meine Vereinsarbeit einbinden? In diesem Workshop lernen Sie welchen Nutzen die vhs.cloud für Ihren Verein haben kann. Gemeinsam werden Überlegungen zur möglichen Umsetzung angestellt.

Virtuelle Führungen mit dem Smartphone in der Gruppe (Neu)

( ab 17.03.2020, 17.00 Uhr, Haneburg, Saal IV )

In diesem Fortbildungsangebot geben wir Lehrkräften die Möglichkeit an einer virtuellen Führung mit dem Smartphone teilzunehmen. Über Google-Expeditions werden die Teilnehmenden in verschiedene Lernwelten gebracht. Sei es der Weltraum, ein Museum, das alte Ägypten oder gar der menschliche Körper.
Ziel hierbei ist, den Lehrkräften zu zeigen mit welchen einfachen Mitteln sie ihren Unterricht um die Komponente „virtuell“ erweitern können. Es werden im Workshop alle wichtigen Elemente dazu angesprochen. Technische Voraussetzung, Vorbereitung des Unterrichts, Durchführung und Nachbesprechung.

Die Teilnehmenden können im Anschluss diese Führungen im eigenen Unterricht einsetzen.

Dieses Angebot richtet sich an Lehrkräfte aus dem Bereich Integration, Alphabetisierung, Grundbildung und des 2. Bildungsweges. Sie gehören nicht zum oben genannten Personenkreis? Kein Problem! Melden Sie sich gerne um weitere Einzelheiten abzuklären.

Ein vollgeladenes Smartphone (kein Windows-Phone) mit Gyrosensor und freiem Speicherplatz, Ladekabel und Adapter sowie
Grundkenntnisse im Umgang mit dem Smartphone werden vorausgesetzt.

Sicher im Internet (Neu)

( ab 17.03.2020, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 3 )

Beim Arbeiten mit dem Internet und der Cloud sind einige Dinge wichtig. Wie erzeugt man sich ein sicheres Kennwort ohne dieses wieder zu vergessen, welche Hilfsmittel gibt es und wie sind diese zu nutzen. Wie kann ich meine Inhalte und Dateien sicher in der Cloud ablegen. Welche Methoden zur sicheren DSGVO- konformen Verschlüsselung gibt es. Wie funktioniert eine Verschlüsselung praktisch. Wie hoch ist der zusätzliche Arbeitsaufwand für das Verschlüsseln meiner Daten. Gibt es Möglichkeiten auch Daten auf einem externen Datenträger zu verschlüsseln? Es werden folgende Werkzeuge vorgestellt: VeraCrypt; 7zip und PGP bzw gpg4win

Seite 1 von 3

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen