Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kursbereiche / Kultur / Musik und Tanz

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 2

Stepptanz: Die Faszination der schnellen Füße erlernen!

( ab 19.08.2019, 18.15 Uhr, Leer, Zollhaus, Cafe )

für Fortgeschrittene

Zu unterschiedlichen Musikrichtungen entstehen flotte Tanzchoreografien im klassischen Stepptanz und dem Clogging/Westernstepptanz. Der Ursprung des Cloggings fand in den Niederlanden und in Amerika statt und erfreut sich mittlerweile auch in Deutschland immer mehr Beliebtheit.

Keyboardunterricht für Erwachsene

(Hesel, ab 09.09.2019, 17.30 Uhr, Hesel, Kirchstr. 28, Schule "Kloster Barthe", Erdgeschoss )

In diesem Kurs lernen Sie Keyboardspielen und Notenlesen von Anfang an. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger*innen und Fortgeschrittene. Notenmaterial, Keyboards und Kopfhörer werden im Unterricht gestellt.

Gitarre für Erwachsene

(Hesel, ab 10.09.2019, 18.45 Uhr, Hesel, Kirchstr. 28, Schule "Kloster Barthe" )

Fortsetzung aus dem Vorsemester
Dieser Unterricht soll Spaß machen. Lernen ohne Zwang und Druck, mit spielerischen Mitteln und Feingefühl. Keine Noten, keine Skalen und trotzdem schnelle Erfolge erzielen, das ist die Devise. Die Teilnehmenden sind nach dem Besuch dieses Kurses in der Lage, sich zu Liedern am Lagerfeuer oder zu Stücken aus den aktuellen Charts auf der Gitarre selber zu begleiten.

Gitarre für Fortgeschrittene

(Hesel, ab 10.09.2019, 20.00 Uhr, Hesel, Kirchstr. 28, Schule "Kloster Barthe" )

Dieser Kurs richtet sich an Erwachsene, die schon an Kursen in den letzten Semestern teilgenommen haben bzw. Vorkenntnisse besitzen. Auch in diesem Kurs steht das Erlernen von Lagerfeuerliedern und Liedern aus den Charts im Vordergrund und werden mit Gesang begleitet.

Chor "Russische Seele"

( ab 12.09.2019, 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Was bedeutet eigentlich „Russische Seele?“
Man kann das kaum in Worte fassen, aber verstehen kann man es trotzdem. Es genügt nur ein einziges russisches Volkslied zu hören und schon hat man die russische Seele vor Augen. Im Februar 2017 wurde der Chor der russischen Lieder gegründet .Wir machen das Publikum mit den russischen Liedern, der russischen Kultur und den Traditionen bekannt. Zu unserem Repertoire gehören russische Volkslieder, Balladen und Russisch-orthodoxe Lieder. Die Proben leitet erfahrene Chormeister. Alle, die gerne singen und sich für russische Kultur interessieren, sind herzlich willkommen!

Afrikanisches Trommeln

(Hesel, ab 13.09.2019, 20.00 Uhr, Hesel, * )

Mittlere Stufe für Fortgeschrittene
In diesem Kurs werden verschiedene afrikanische Trommelrhythmen gelernt. Vorkenntnisse sind erforderlich. Trommeln sowie Percussionsinstrumente werden vom Kursleiter gestellt, aber eigene können selbstverständlich mitgebracht werden. Bitte denken Sie an Getränke, da Sie möglicherweise beim Trommeln ins Schwitzen geraten könnten.

Zumba®

(Hesel, ab 17.09.2019, 19.00 Uhr, Brinkum, Oberschule Kloster Barthe, Turnhalle, Westergaste 2 )

In Kooperation mit dem SV Holtland
Zumba® ist eine Kombination aus Musik, Fitnessübungen sowie Tanz und basiert auf lateinamerikanischen Tänzen wie Salsa, Merengue, Cumbia, Calyso etc. Es bietet eine ausgewogene Balance zwischen Cardio-Training und körperformendem Muskelaufbau und sorgt so für eine gute Kalorienverbrennung. Die mitreißenden, dynamischen Rhythmen bringen garaniert viel Spaß, und man vergisst die Zeit und die Anstrengung.

Power-Zumba®Fitness

(Jümme, ab 25.09.2019, 10.30 Uhr, Stickhausen, Gästehaus, Alte Heerstr. 6 )

Das Zumba® Fitness Programm ist ein Tanzworkout und basiert auf lateinamerikanischen Tänzen wie Salsa, Merengue, Cumbia, Calypso, etc. Es bietet eine ausgewogene Balance zwischen Cardio-Training und körperformendem Muskelaufbau und sorgt so für eine gute Kalorienverbrennung. Jede*r kann mitmachen, es ist leicht zu lernen und es gibt keine Altersbegrenzung. Die mitreißenden, dynamischen Rhythmen bringen garantiert viel Spaß, und man vergisst die Zeit und die Anstrengung.

Orientalischer Bauchtanz

( ab 21.10.2019, 18.30 Uhr, Leer, Am Damm 1 )

Kurs II
Für Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen
Die weiblichen weichen und akzentuierten Bewegungen des Orientalischen (Bauch-) Tanzes weisen den Weg zurück zu einer natürlichen Einstellung gegenüber unserem, heutzutage in gewisser Weise wenig respektierten und verstandenen, eigenen Körper.
Wir bekommen die Chance, ihn neu und anders wahrzunehmen und entdecken auf diesem Weg auch unsere Feminität wieder. Auch der gesundheitliche Aspekt des Tanzes, z. B. das Korrigieren bei Fehlhaltungen, spielt im Unterricht eine wichtige Rolle.
Alle Frauen, egal welchen Alters oder welcher Körperstruktur, können diesen Tanz erlernen.

Die Jazzrevolution des Jahres 1959 (Neu)

( ab 25.10.2019, 19.30 Uhr, Haneburg, Saal I )

1959! In diesem und ab diesem Jahr ist alles anders: Jazz wird vielfältig!
Alles wird möglich. Fast zeitgleich erscheinen bahnbrechende Alben von Miles Davis, Dave Bubeck, Ornette Coleman, John Coltrane und Bill Evans.
Ein Vortrags- und Hörabend zu dieser spannenden Entwicklung und einer kleinen Rückschau auf die Jazzgeschichte von 1917 bis 1959, vom New Orleans Stil bis zum Hardbop.
Es geht um "Kind of Blue", "Time Out", um "The Shape of Jazz to Come" und "Giant Steps".

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen