Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Kursbereiche / Kultur / Kreatives Gestalten

Seite 1 von 3

Gesprächskreis "Posidelki"

( ab 17.09.2019, 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum A )

Aus den erfolgreichen Aktivitäten des Deutsch-Russischen Arbeitskreises ergab sich "Posidelki": wir treffen uns einmal im Monat. Es wird ein bestimmtes Thema geplant und dazu kreative Spielmomente eingesetzt, schöne russische Lieder gesungen und Gedichte vorgetragen. Bei einer gemütlichen Teezeremonie finden sich die gemeinsamen Interessen, und schöne Erinnerungen werden wach. An solchen Abenden genießt man die harmonische Atmosphäre, und man freut sich über den Austausch, über die Möglichkeit sich in diesem Rahmen zu treffen.
Alt und Jung, russisch und deutschsprachig – alle sind willkommen!

Kreativ-Gruppe

( ab 24.09.2019, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Die Kreativität ist in Mode und es gibt viele Gründe, Ihrer Phantasie einen freien Lauf zu geben.
Wir basteln gemeinsam, tauschen uns aus, geben praxiserprobte Ratschläge, und wollen einfach die Zeit miteinander sinnvoll genießen. „Neulinge“ können sich zunächst an kleineren Dingen versuchen, bevor sie sich an kompliziertere Projekte wagen. Kommen Sie zu unserer Bastelgruppe und lassen Sie sich von Ihren handwerklichen Fähigkeiten und Fertigkeiten überraschen!
dieser Arbeitskreis ist aus dem Deutsch-Russischem Arbeitskreis entstanden. Es wird überwiegend russisch gesprochen. Interessierte werden gebeten sich über die VHS-Geschäftsstelle auf eine Warteliste setzen zu lassen.

Nähen lernen für Anfänger*innen - Mode, wie sie mir gefällt

(Uplengen, ab 21.10.2019, 19.00 Uhr, Remels, Oberschule Uplengen, Höststr. 47 )


Wer schon immer mal Lust hatte etwas Eigenes zu nähen, sich aber bisher nie getraut hat ist, hier genau richtig. Wir starten mit den Grundlagen der Nähmaschine und Stoffen, und ab der zweiten Unterrichtseinheit geht es dann ran an die Nähmaschine.

Die Kunst des Sockenstrickens

( ab 21.10.2019, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Grundlagen im Stricken sind Voraussetzung.


In selbst gestrickten Socken hat man nicht nur im Winter angenehm warme Füße und ein gutes Lebensgefühl. Selbstgestrickt sind sie ein ideales Geschenk, und man kann große Freude damit bereiten. In diesem Kurs sollen Anfänger*innen sowie Fortgeschrittene in das Sockenstricken eingeführt werden. Dabei werden die einzelnen Arbeitsschritte erläutert und demonstriert.

Ikebana - Kurs für Fortgeschrittene

( ab 22.10.2019, 16.00 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Pavillon 1 )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits einen oder mehrere Kurse besucht haben.

Nähen am Vormittag

(Weener, ab 24.10.2019, 9.00 Uhr, Weener, Ev.-Luth. Gemeindehaus, Bahnhofstr. 3 )

Bunte Ideen kinderleicht selbst genäht
Kurs II
Sie haben eine Nähmaschine und können noch nicht nähen oder sind ungeübt? Kein Problem, in diesem Kurs lernen Sie die Technik und den Umgang mit der Nähmaschine kennen. Aus dem Angebot der vielen Anregungen können Sie sich leicht schöne Dekorationen für jeden Anlass erarbeiten.

Kleidung selber schneidern! Mein Stil, von außergewöhnlich bis traditionell

(Moormerland, ab 25.10.2019, 9.30 Uhr, Jheringsfehn, Gasthuus, Möwenstr. 2 )

Haben Sie Lust, sich Ihre eigene Kleidung zu schneidern? In diesem Kurs erlernen Sie die Schnitterstellung, den Zuschnitt und das Nähen Ihrer eigenen Garderobe!

Nähen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

(Weener, ab 29.10.2019, 19.30 Uhr, Weener, Oberschule, Gebäude I, Wiesenstr. 4 )

Allerlei Kreatives für den Herbst und die Winterzeit
Anfänger*innen lernen schnell den Umgang mit der eigenen Nähmaschine und die Grundtechniken des Nähens.
Fortgeschrittene nähen modische Top-Modelle nach ihrem Geschmack.

Kreatives Gestalten in Metall

( ab 14.11.2019, Uhr, Jheringsfehn, Schmiedestr. 14 )

Kurs II

Eisen: ein kalter, harter Werkstoff? Nach diesem Kurs wissen Sie es besser! Metall ist auf vielfältige Art formbar. Schweißen, Schmieden, Biegen, ein paar einfache Techniken werden hier vermittelt und ergeben unzählige Möglichkeiten für die eigene Kreativität. Anregungen für eine Gestaltung werden in Hülle und Fülle gegeben, dabei entstehen eigene Ideen, die auch umgesetzt werden können. Die jeweils erforderlichen Techniken werden dabei erlernt.
Gearbeitet wird in einer gut ausgestatteten Metallwerkstatt. Wenn Sie schon immer mal mit dem scheinbar widerborstigen Material kreativ arbeiten wollten, können Sie sich hier versuchen.

Bau eines Langbogens inkl. Pfeile und Sehne

( ab 16.11.2019, 9.00 Uhr, Haneburg, Keramische Werkstatt )

Langbogen aus Manau

Ein Bogen ist ein Jahrtausende altes Kulturgut.
Archäologische Funde belegen, das Pfeil und Bogen seit mindestens 14.000 Jahren benutzt werden. Das traditionelle, intuitive Bogenschießen erfreut sich heute immer größerer Beliebtheit. Was liegt da näher, als sich den eigenen Langbogen für diesen interessanten Sport selbst zu bauen. Aus einem unförmigen Stück Holz einen filigranen Bogen entstehen zu lassen ist immer wieder faszinierend. An zwei Tagen werden aus Rohlingen durch reine Handarbeit robuste Bögen, die erforderliche Sehne und drei Pfeile gebaut. Das Material lässt sich leicht bearbeiten und bietet gerade Anfängern und Anfängerinnen eine Möglichkeit für den Einstieg in den Bogenbau. Das gesamte Material sowie das Werkzeug werden gestellt. Am Sonntagnachmittag werden die fertigen Bögen ausprobiert und die Teilnehmenden bekommen eine Einweisung in das traditionelle Bogenschießen.

Seite 1 von 3

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen