Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kursbereiche / Kultur / Zeichnen und Malen

Seite 1 von 2

Integration durch Kultur: Vom Zeichnen bis zur Abstraktion

( ab 06.02.2019, 17.00 Uhr, Haneburg, Saal III )

Nachdem die Grundbedürfnisse der Geflüchteten befriedigt sind, beginnt die eigentliche Integration: Sprache, Arbeit, Freizeitgestaltung. Also Teilhabe am Leben. Wesentlich sind das Kennenlernen der Kultur und das Einbringen der fremden Kultur in das Leben unserer Stadt.

Das gemeinsame Projekt der Stiftung Kultur tut Leer gut und der VHS Leer mit dem Namen Integration durch Kultur setzt hier an.
Wir möchten beitragen, indem wir Kunst und Kulturprojekte mit und für Migrant*innen gestalten und ermöglichen.
Ein Erfolg in dieser Richtung waren die KunstKochBücher.


Nun wird ein Malkurs sich anschließen:

„Vom Zeichnen bis zur Abstraktion“ ist der Titel. Geflüchtete und Einheimische gestalten Bilder in unterschiedlichen Techniken mit künstlerischer Anleitung von Margot Austermann.

Beim Malen tauschen sich die Künstler*innen aus und lernen voneinander. Unscheinbares wird sichtbar. Kunst ist Ausdruck ohne Sprache. Sprachliche Barrieren spielen keine Rolle. Durch die Bilder werden die Menschen dahinter sichtbar und erhalten Wertschätzung.

Anerkennung tut jedem gut.

Aquarellmalerei

( ab 11.02.2019, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 4 )

Für Fortgeschrittene

Mit diesem Kurs werden Teilnehmer*innen angesprochen, die bereits über fundierte Kenntnisse der Aquarellmalerei verfügen. Wir wollen mit vorgegebenen Themen wie Stillleben und Landschaftsmotiven, aber auch ganz frei von gegenständlichen Vorstellungen arbeiten. Wichtigste Voraussetzung dafür ist die Bereitschaft, sich auf die Herausforderungen dieser einzigartigen Technik einzulassen.

Mal Farbe schnuppern

(Ostrhauderfehn, ab 12.03.2019, 18.30 Uhr, Ostrhauderfehn, "Atelier am Fasanenweg", Fasanenweg 2 )

Malerei mit Acrylfarben
Sie haben es bei einer Freundin gesehen, trauen sich es aber selbst nicht zu? Ein schönes Bild an der Wand - und das selbstgemalt! Das können Sie auch! Das Schwierigste ist, den ersten Schritt zu tun. Ich helfe Ihnen, Ihrem Wunschbild Gestalt zu geben. Mit viel Freude und Spaß und der großen Befriedigung, etwas künstlerisch Gestaltetes geschaffen zu haben. Zeit für sich selbst, abschalten vom Alltag, Luft holen und Kraft tanken kommen noch hinzu. Auch für Fortgeschrittene geeignet.

Acrylmalerei: Mal - Zeit für mich

(Ostrhauderfehn, ab 29.03.2019, 18.30 Uhr, Ostrhauderfehn, "Atelier am Fasanenweg", Fasanenweg 2 )

Workshop I: Abendkurs
Tauchen Sie für einige Stunden ein in die Welt der Malerei und Farben und entdecken Sie neue kreative Ausdrucksmöglichkeiten mit Acrylfarben. Sie erhalten Anregungen zur Bildgestaltung, Materialkunde, Grundierungen und zum Farben mischen. Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Acrylmalerei: Mal - Zeit für mich

(Ostrhauderfehn, ab 30.03.2019, 10.30 Uhr, Ostrhauderfehn, "Atelier am Fasanenweg", Fasanenweg 2 )

Workshop II: Tagesseminar
Tauchen Sie für einige Stunden ein in die Welt der Malerei und Farben und entdecken Sie neue kreative Ausdrucksmöglichkeiten mit Acrylfarben. Sie erhalten Anregungen zur Bildgestaltung, Materialkunde, Grundierungen und zum Farben mischen. Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Bunt, bunt, bunt sind alle meine Kleider...

( Ein neuer Kurs ist in Planung. Lassen Sie sich unverbindlich auf der Interessentenliste erfassen, Tel. 0491-92992-25. )

Ein Malangebot für Menschen mit Demenz und Angehörige
Malen kann ich nicht - doch! Gerade in der Demenz bringt das Malen neue Zugänge und Ausdrucksmöglichkeiten. Wir wollen keine Kunstwerke erarbeiten. Wir wollen gemeinsam Spaß an Farbe und Pinsel haben. Sie werden erstaunt sein, was alles möglich ist.

Malen nach Lust und Laune

(Westoverledingen, ab 03.05.2019, 14.00 Uhr, Westoverledingen, Haus Wohltat, Großwolder Str. 6 )

Freie Malerei für Jede*n
In diesem Kurs biete ich eine Einführung in das Malen mit verschiedenen Materialien an. Im Erlernen verschiedener Techniken kann man hier die eigene Ausdrucksform entdecken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Hand- und Brushlettering

( ab 07.05.2019, 19.30 Uhr, Haneburg, Saal I )

Kurs II - für Fortgeschrittene
Immer öfter begegnen uns im Alltag schön beschriftete Dinge - Geschirr, Karten, Schilder, auf Buchtiteln oder in Illustrierten. Diese besondere Technik der Schriftgestaltung nennt man: Handlettering. Lettern und Hand bedeutet, dass wir die Buchstaben mit der Hand zeichnen. Mit Hilfe von Bleistift, Pinselstiften (Brushpens) und Finelinern entstehen individuelle Kunstwerke für zu hause oder zum Verschenken.

Die Teilnehmer erlernen mehrere Schriftarten sowie Gestaltungselemente und -möglichkeiten.

Handlettering - Auszeit für die Seele (Neu)

( ab 11.05.2019, 10.00 Uhr, Leer, Evenburg, Am Schlosspark 25 )

Wochenendworkshop

Ein Wochenende im Zeichen der Buchstaben. Entspannen Sie mit Stift und Papier.

Handlettering - Yoga für die Seele

Malen und Zeichnen

( ab 11.05.2019, 10.30 Uhr, Leer, Pfarrer-Schniers-Haus, Lutherischer Schulgang 4 )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Freude am Malen und Zeichnen haben.
Gemalt wird nach individuellen Wünschen, aber auch nach Vorgaben zu bestimmten Themen.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen