Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kursbereiche / Details

Das Geheimnis der Pyramiden (Neu)


Zu diesem Kurs

Vortrag
Die Verbindung der Wissenschaftsdisziplinen Archäologie und Astronomie offenbart Erstaunliches. In den jahrtausendealten Megalithstrukturen von Stonehenge und den Pyramiden von Gizeh, sowie in zahlreichen alten Tempelanlagen findet man deutliche Hinweise darauf, dass Positionen am Himmel in der Architektur dieser Bauwerke eine zentrale Rolle spielen. Besondere Bedeutung hat dabei die zyklische Verschiebung des Frühlingspunktes, der sog. „Präzession“. Doch steht dies alles im Widerspruch zu dem Bild, das wir vom Kenntnisstand und den Fähigkeiten der alten Kulturen haben.

Kursnr.: 2011415072

Entgelt: 8,50 Euro

(bar an der Kasse zu entrichten)


Termin(e)

Mi. 27.05.2020

19:30 - 21:45 Uhr

1 Abend


Unterrichtseinheiten

3


Mitzubringen / Materialien

Anmeldeschluss 25.05.2020.


Kursort(e)

Leer, Blinke 61
26789 Leer
VHS Blinke 61; Raum 1

Dozent(en)

Helmut Aden

Der gestirnte Himmel über uns hat auf mich schon immer eine große Faszination ausgeübt. Ich betrachte den Kosmos aus zwei sehr unterschiedlichen Perspektiven: Die Astrophysik versucht zu erklären, wie der Kosmos entstanden ist, wie er aufgebaut ist und welche Prozesse in ihm ablaufen. Es gibt dafür jedoch wissenschaftlich gut begründete Alternativen zum heute vorherrschenden Standardmodell. Eine gänzlich andere Perspektive auf den Kosmos finden wir in der Astrologie, die in den Phänomenen des Sternenhimmels Bedeutungen für das Geschehen auf der Erde interpretiert. Zwei Sichtweisen, die sich keineswegs gegenseitig ausschließen. Vor diesen Hintergründen betrachte ich das kosmische Wissen der Menschheit, das uns aus alten Zeiten in Form von Mythen und Bauwerken überliefert ist. Diese für unser Dasein so wichtigen Themen versuche ich in meinen Vorträgen auf anschauliche Art.



Kurse des Dozenten:

2011415072 - Das Geheimnis der Pyramiden (Neu)
2011415070 - Mythen - auch für moderne Menschen? (Neu)

Helmut Aden


Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen