Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Kursbereiche / Sprachen / Russisch

Seite 1 von 1

Arbeitskreis "Humanistische Gespräche"

( ab 15.08.2018, 19.00 Uhr, Haneburg, Saal II )

An jedem 3. Mittwoch im Monat trifft sich ein offener Kreis von humanistisch interessierten Menschen zu einem philosophischen Austausch über gesellschaftlich relevante Themen. Diese werden von Einzelnen oder einem Team vorbereitet und vorgestellt. In der anschließenden Diskussion bleibt genügend Zeit, Fragen zu klären, Kritik zu üben oder das Thema durch Teilnehmerbeiträge zu vertiefen. Eine Woche vorher wird das jeweilige Thema über Zeitung oder Email-Verteiler bekannt gegeben. Wer sich dafür interessiert ist herzlich eingeladen teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Humanismus ist eine demokratische und ethische Lebenshaltung, die besagt, dass Menschen das Recht und die Verantwortung haben, ihrem eigenen Leben Sinn und Form zu geben. Der Humanismus steht für den Aufbau einer humaneren Gesellschaft durch eine auf menschlichen und anderen natürlichen Werten beruhende Ethik im Geiste der Vernunft und der freien Erforschung menschlicher Fähigkeiten. Der Humanismus ist nicht theistisch und akzeptiert keine übernatürlichen Sichtweisen auf die Realität.
(Internationale Humanistische und Ethische Union - IHEU)

Deutsch-arabischer Arbeitskreis

( ab 22.08.2018, 19.00 Uhr, Haneburg, Festsaal )

Der deutsch-arabische Arbeitskreis möchte die Begegnung von deutscher und arabischer Kultur fördern. Er bietet Zuwanderern aus arabischen Herkunftsländern Unterstützung für den deutschen Lebensalltag und einheimischen Deutschen Informationen über Geschichte, Sprache, Kultur und Lebensalltag der arabischen Welt.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen und dazu eingeladen, die Treffen inhaltlich mit Vorträgen, Diskussionsbeiträgen oder praktischen Dingen mitzugestalten.


Weitere Termine: 22.08.; 12.09.; 31.10.; 28.11.; 12.12.; 23.01.; 27.02.

Deutsch-russischer Arbeitskreis

( ab 04.09.2018, 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum A )

Der deutsch-russische Arbeitskreis ist eine Plattform für alle, die die russische Sprache sprechen und die sich für die russischsprachige Kultur interessieren. Dank des ehrenamtlichen Engagements ist es uns gelungen, Gleichgesinnte mit ins Boot zu holen und wir freuen uns über weitere Interessent/innen. Gemeinsam werden Ideen für diverse Aktivitäten gesammelt, entwickelt und umgesetzt, dazu gehören Exkursionen sowie Feste, die ihren kulturellen Ursprung in Osteuropa haben.

Alle, die sich aktiv bei der Vorbereitung und dessen Durchführung beteiligen oder nur die „kleinen Feste für die Seele“ erleben möchten, sind herzlich eingeladen!

Russisch (A1 Eingangsstufe 2)

( ab 04.09.2018, 18.30 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Pavillon 5 )

Für Anfänger/innen mit leichten Vorkenntnissen
Lehrbuch: wird im Kurs bekannt gegeben

Fortsetzungskurs aus dem letzten Semester. In diesem Kurs erlernen Sie die kyrillische Schrift und bekommen einen Einblick in die Grundzüge der Grammatik.

Russisch (A1 Eingangsstufe 1)

( ab 06.09.2018, 18.30 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Pavillon 4 )

Für Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse
Lehrbuch: wird im Kurs bekannt gegeben

In diesem Anfänger/innenkurs erlernen Sie die kyrillische Schrift und bekommen einen Einblick in die Grundzüge der Grammatik.

Gesprächskreis "Posidelki"

( ab 18.09.2018, 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Aus den erfolgreichen Aktivitäten des Deutsch-Russischen Arbeitskreises ergab sich "Posidelki": wir treffen uns einmal im Monat. Es wird ein bestimmtes Thema geplant und dazu kreative Spielmomente eingesetzt, schöne russische Lieder gesungen und Gedichte vorgetragen. Bei einer gemütlichen Teezeremonie finden sich die gemeinsamen Interessen, und schöne Erinnerungen werden wach. An solchen Abenden genießt man die harmonische Atmosphäre, und man freut sich über den Austausch, über die Möglichkeit sich in diesem Rahmen zu treffen.
Alt und Jung, russisch und deutschsprachig – alle sind willkommen!

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen