Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Kursbereiche / Gesellschaft / Tiere

Seite 1 von 1

Naturheilkundliche Apotheke für Hund, Katze, Maus und Co.

( ab Mi., 18.10., 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum A )

Vortrag
Jede/r Tierbesitzer/in kennt die Situation: dem tierischen Mitbewohner geht es nicht gut. Man möchte gerne helfen, aber wie?
Viele Beschwerden unserer Haustiere lassen sich einfach und natürlich beheben bzw. lindern. Vorgestellt werden die häufigsten Krankheiten von Kopf bis Fuß und dazugehörige Mittel aus Homöopathie, Biochemie und Pflanzenheilkunde, mit denen auch der Laie einfach und sicher behandeln kann. Außerdem werden die wichtigsten Mittel, die man zu Hause haben sollte, vorgestellt.

Alexandertechnik für Reiter/innen

( ab Mo., 23.10., 18.00 Uhr, Haneburg, Saal II )

Der losgelassene und ausbalancierte Sitz
Jede/r Reiter/in strebt nach vollkommener Harmonie mit dem eigenen Pferd. Wie man auf dem Rücken des Pferdes sitzt, entscheidet darüber, ob sich das Pferd unter dem Reiter / der Reiterin wohlfühlt und ob es versteht, was man beabsichtigt. Oftmals verhindern Verspannungen und ungünstige Gewohnheiten das Zusammenspiel von Mensch und Tier.
Die Alexander-Technik verbessert unser Körperbewusstsein und unterstützt uns, unsere erworbenen Gewohnheiten und Verspannungen gehen zu lassen. So erreichen wir eine körperliche Losgelassenheit, Balance und Stabilität und kommen in Einklang mit unserem Pferd.
Die Alexander-Technik ist eine pädagogische Methode und beschäftigt sich mit dem Erkennen und Ändern von Gewohnheiten, besonders von körperlichen Fehlhaltungen, die sich durch Verspannungen, Schmerzen oder Funktionseinschränkungen äußern. Die Alexander-Technik bietet eine individualisierte Methode, um Fertigkeiten zur Selbsthilfe zu erlernen und kann dabei helfen, Gewohnheiten, die die Körperhaltung und die neuromuskuläre Koordination negativ beeinträchtigen, wahrzunehmen, zu verstehen und zu vermeiden.

B.A.R.F. - Biologisch Artgerechtes Rohes Futter

(Jümme, ab Do., 26.10., 19.30 Uhr, Detern, Die "Arche" Mehrgenerationenhaus Kirchstr. 21 )

Vortrag
Viele Hundehalter/innen stellen erst auf BARF um, wenn ihr Tier krank ist und sie schon alles ausprobiert haben. Die Umstellung eines kranken bzw. alten Tieres bringt meistens eine deutliche Verbesserung des Allgemeinbefindens. Aber auch die Umstellung des gesunden Tieres kann einer Krankheit vorbeugen. Der Vortrag enthält Grundlagen und allgemeine Ernährungsregeln vom Welpen bis zum alten Hund. Einen Ernährungsplan, Tipps über geeignete und ungeeignete Lebensmittel, Entgiftung, Darmsanierung und einiges mehr.

Effektive Mikroorganismen - der Einsatz in Haus und Garten

( ab Mi., 15.11., 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

In vielen Lebensbereichen können Effektive Mikroorganismen als kleine Helfer mit großer Wirkung eingesetzt werden. Im Haushalt sorgen sie für ein gesundes und schadstofffreies Umfeld. Im Garten kann das Mikroben-Milieu den Boden beleben, die Wasserhaltekapazität verbessern und die Versorgung der Pflanzen mit Nährstoffen optimieren. Üppiges Wachstum und guter Geschmack der Früchte sorgen erfahrungsgemäß für staunende Anwender.
Das Geheimnis eines Terra preta-Kompostes wird beleuchtet. Auch in Ostfriesland ist der Aufbau einer Schwarzerde möglich, wie praktische Anleitungen zeigen werden.

Unsere wunderbaren Füchse

(Bunde, ab Di., 21.11., 19.30 Uhr, Bunde, Graf-Ulrich-Str. 40/Ecke Boenster Str., Praxis M.Schleußner )

Falsch verstandener und gejagter Überlebenskünstler
Vortrag
Frau Schleußner hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich für Füchse einzusetzen. Da es viele falsche Geschichten und Darstellungen über den Fuchs gibt, und er in etlichen Gebieten Deutschlands oftmals um sein Überleben kämpfen muss, möchte Frau Schleußner in ihrem Vortrag Aufklärungsarbeit leisten.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen