Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Zum Spielen ist man nie zu alt! (neu)


Zu diesem Kurs

Spiele für die Seniorenarbeit
Ein Fortbildungsangebot im Rahmen des Spielefestes
Auch im Alter bereitet das Spiele spielen vielen Erwachsenen Freude. Miteinander im Spiel in Kontakt sein, auch mal gewinnen wollen und Neues ausprobieren, vertreibt die Zeit und macht auch Senior*innen Spaß. Da der Spielemarkt mittlerweile ein riesiges Angebot umfasst, ist es nicht so einfach sich einen Überblick über geeignete Spiele, die man auch zu zweit oder viert spielen kann, zu verschaffen. Ebenso können bei der Spielauswahl die Sehfähigkeit und die Feinmotorik ein Auswahlkriterium sein.
An diesem Vormittag stellt die Dozentin Ihnen verschiedene Spiele für Senior*innen vor und erprobt diese mit Ihnen direkt vor Ort. So können Sie zukünftig neben den bewährten Spieleklassikern auch mal neue Spiele für Ihre Senior*innen auf den Tisch stellen.

Kursnr.: 2025498600

Entgelt: 19,50 Euro

inkl. Kaffee/ Tee und Eintritt zum Spielefest in der Haneburg am gleichen Tag.


Termin(e)

Sa. 07.11.2020

09:30 - 12:45 Uhr

1 Vormittag


Unterrichtseinheiten

4


Kursort(e)

Blinke 55
26789 Leer
VHS Blinke 55; Raum H

Dozent(en)



Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen