Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Die digitale Pflegefachkraft - ein Berufsbild verändert sich (neu)


Zu diesem Kurs

Ein Seminar für Pflegefachkräfte, Wohnbereichsleitungen und Pflegedienstleitungen
Von der Anwendung digitaler Technologien zur Erstellung einer Pflegeplanung bis hin zum Datenaustausch zwischen ambulanter und stationärer Einrichtung im Rahmen des Entlassungsmanagements, sehen sich Pflegefachkräfte heutzutage zunehmend mit neuen Technologien und den daraus resultierenden digitalen Arbeitsprozessen konfrontiert. Das Seminar verleiht Ihnen eine Gesamtübersicht neuer Technologieansätze in der Pflege sowie über die damit verbundenen digitalen Arbeitsprozesse. In diesem Rahmen werden Sie gleichzeitig wichtige rechtliche Grundlagen wie den Umgang mit patientenbezogenen Daten kennenlernen, um auf dieser Basis potentielle Konfliktfelder im eigenen Arbeitsbereich zu identifizieren.

Kursnr.: 2025498225

Entgelt: 69,00 Euro

+ 2,50 Euro Kopiergeld


Termin(e)

Fr. 13.11.2020

09:00 - 17:00 Uhr

1 Tag


Unterrichtseinheiten

9


Kursort(e)

Haneburgallee 8
26789 Leer
Haneburg, Festsaal

Dozent(en)



Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen