Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kursbereiche / Details

Qualifikation zur Betreuungskraft nach § 53c SGB XI


Zu diesem Kurs

In diesem Lehrgang sind Sie richtig, wenn Sie als professionelle Betreuungskraft in einer Pflegeeinrichtung arbeiten möchten - aber auch, wenn Sie aus privaten Gründen Kenntnisse im Umgang mit dementiell oder anderweitig erkrankten älteren Menschen erwerben wollen.
In der Fortbildung lernen Sie unter anderem, die Lebensqualität älterer, psychisch oder dementiell erkrankter Menschen zu verbessern. Dazu machen Sie sich mit ihren Belangen vertraut und erfahren, wie Sie u.a. mit gezielten Beschäftigungsangeboten Zuwendung und Orientierung geben können.
Angesprochen sind Interessierte, die über eine hohe soziale Kompetenz, Empathie-Fähigkeit und hohe Belastbarkeit verfügen. Gute sprachliche Verständigungsmöglichkeiten in Deutsch sollten vorhanden sein.
Vor Beginn ist ein Orientierungspraktikum von 40 Stunden in einer voll- oder teilstationären Pflegeeinrichtung erforderlich, um die Eignung für eine berufliche Tätigkeit in diesem Bereich zu prüfen.
Der Lehrgang umfasst 163 Unterrichtsstunden in 8 Monaten und ein Betreuungspraktikum (80 Std.) in einem Pflegeheim. Unterricht ist in Papenburg und Leer, jeweils montags von 18.30 bis 21.45 Uhr (nicht in den Ferien) und ein Samstag im Monat von 9.00 bis 16.00 Uhr.
Eine Förderung über den Prämiengutschein ist möglich, Infos unter http://www.bildungspraemie.info/. Bitte rechtzeitig informieren.

Kursnr.: 1925498201

Entgelt: 940,00 Euro (monatliche Ratenzahlung)


Termin(e)

Kursbeginn: Montag, 16.03.2020 von
18.30 - 21.45 Uhr; 32 Termine

32 Termine


Unterrichtseinheiten

163


Mitzubringen / Materialien

Am Montag, 10. Februar 2020, findet um 18.30 Uhr in der VHS Papenburg eine kostenlose Informationsveranstaltung statt.
Beratung und Anmeldung: VHS Papenburg, Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.
Anmeldeschluss: 26.02.2020


Kursort(e)



VHS Papenburg, Villa, Raum V 1.06, Saal, Hauptkanal re. 72

Dozent(en)

Jetske Kösters

Ich habe sowohl in ambulanten als auch in stationären Pflegeeinrichtungen gearbeitet. Neben der Tätigkeit als examinierte Altenpflegerin, habe ich die Abrechnung im ambulanten Bereich gemacht. Nach einer Weiterbildung als Verwaltungsfachfrau im Gesundheitswesen wurde ich tätig als Dozentin. Ich habe u.a die Anerkennung für ausländische Krankenschwestern begleitet und war für den Bereich Gesundheit und Soziales verantwortlich. Unterrichtet habe ich medizinische Module, Qualitätsmanagement, Praxisorganisation und stationäre und ambulante Abrechnung. Als Hobby habe ich für mich das American Line-Dance entdeckt. In meiner Freizeit bin ich Übungsleiterin der Burning Boots in Papenburg.



Kurse der Dozentin:

1915498201 - Qualifikation zur Betreuungskraft nach § 53c SGB XI
1925498200 - Infoabend: Qualifikation zur Betreuungskraft nach § 53c SGB XI
1925498201 - Qualifikation zur Betreuungskraft nach § 53c SGB XI

leider keinBild von Jetske Kösters




Beratung und Anmeldung: VHS Papenburg, Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/9223-31.

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen