Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kursbereiche / Berufliche Bildung / Fortbildungen im Bereich Gesundheit, Pflege, Demenz, Psychotherapie und Hospiz

Seite 1 von 1

DUO-Qualifizierung zum*r ehrenamtlichen Senioren-/ Alltagsbegleiter*in

( ab 28.09.2020, 13.45 Uhr, Haneburg, Saal IV )

In Kooperation mit dem Senioren- und PflegeStützpunkt Landkreis Leer
Ausgebildete ehrenamtliche DUO-Seniorenbegleiter*innen unterstützen ältere Menschen in ihrem Alltag und nehmen Anteil an ihrem Leben. Sie nehmen sich vor allem Zeit zum Reden und Zuhören oder für gemeinsame Unternehmungen. Außerdem können sie die Begleitung zu Behörden und Ärzten anbieten oder die Begleitung bei Einkäufen.
Die Qualifizierung richtet sich an Frauen und Männer aller Altersgruppen, die Spaß und Freude im Umgang mit älteren Menschen haben und sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessieren.
Das Ausbildungsprogramm umfasst 80 UStd., ein Praktikum mit 20 Std. und eine anschließende Weiterbegleitung durch den Senioren- und PflegeStützpunkt in Leer. Die Teilnahme ist gebührenfrei.

Weiterbildung für ehrenamtliche Hospizmitarbeiter*innen (Lehrgang 2020)

( ab 23.10.2020, 9.00 Uhr, Leer, Haus der Hospizinitiative, Mörkenstr. 14b )

Lehrgang In Kooperation mit der Hospiz-Initiative Leer e.V.
Der Weiterbildungslehrgang richtet sich an diejenigen, die an der Hospizarbeit interessiert sind und Menschen in ihrer letzten Lebensphase sowie deren Angehörige und Freund*innen qualifiziert begleiten möchten. Er soll die Qualität der angebotenen Leistungen der Hospizdienste sichern und dazu beitragen, dass Wünsche und Bedürfnisse der Patienten und ihrer Angehörigen berücksichtigt werden. Der 120stündige Lehrgang wird ergänzt durch ein mind. 40stündiges Praktikum in Krankenhäusern, Alten- und Krankenpflegeeinrichtungen.

Kompetent und erfolgreich Gespräche führen (vhsConcept) (neu)

( ab 23.04.2021, 14.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 7 )

Lehrgang in Kooperation mit der VHS Papenburg
Diese berufsbegleitende Weiterbildung ist gedacht für Menschen, die psychologische und beraterische Kenntnisse erwerben möchten, um zukünftig mit verschiedenen Gesprächspartner*innen und Gesprächssituationen kompetenter und angemessener umgehen zu können. Weiterhin soll das eigene Verständnis für psychologische Zusammenhänge geschärft werden. Die Fortbildung ersetzt keine Psychotherapie und berechtigt auch nicht zur Ausübung von Psychotherapie.
Zeiten, Stundenumfang und Unterrichtsorte:
Wochenendtermine mit jeweils 14 UE
freitags 15-20 Uhr
samstags, 9-16 Uhr

7 Onlinesitzungen mit 2 UE Zeiten nach Absprache mit dem Lernmanagementsystem vhs.cloud

Cloudschulung 23.4.21 um 14.00 Uhr

Kolloquium mit 6 UE am Freitag, 08.10.21 15.00-20.30 Uhr

Gesamtumfang 90 Unterrichtsstunden

Unterrichtsorte sind die VHS Leer und Papenburg.

Themen:
1. Einführung, Rechtsfragen und Rollenklärung
2. Psychopathologie und Psychopharmakologie
3. Kommunikation und Kommunikationsmodelle
4. Gesprächsführung, Motivation und Menschenbild
5. Gesundheitstraining, Stressmanagement und SelfCare
6. Kolloquium

Rahmenbedingungen:
Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat vhsConcept Landesverband Niedersachsen ab.
Leistungen für das Zertifikat:
• Führen eines Lerntagebuchs
• Erstellen und Präsentieren einer Präsentation für das Kolloquium
• Regelmäßige und aktive Teilnahme an den Präsenz- und Online-Terminen (18 UE Fehlzeiten sind erlaubt).
• Bezahlung der Teilnahmegebühr

Für die Arbeit mit der vhs.cloud benötigen die Teilnehmer*innen ein internetfähiges Endgerät (Tablet oder Rechner).

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. & Do. 14.00 - 16.30 Uhr
Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen