Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kursbereiche / Gesundheit / Essen und Trinken / Ernährungsumstellung

Seite 1 von 3

Gesundheit aus dem Bauch heraus

(Ostrhauderfehn, ab 09.03.2020, 19.30 Uhr, HS/RS Ostrhauderfehn, Hauptstr. 155 )

Vortrag
Warum ist der Darm so wichtig? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Referentin. Ein gesunder Verdauungstrakt ist Quelle für Gesundheit und Wohlempfinden. Der Darm hat eine Schlüsselrolle, ist Hauptverkehrsstraße des Körpers, ernährt und entgiftet, stellt 80% des Abwehrsystems und enthält das sogenannte Bauchgehirn, die Schnittstelle zwischen Körper und Psyche. Ein gestörter Darm kann durch inneren Stress und falsche Ernährung entstehen. Er ist der Grund für eine überwiegende Zahl von Krankheiten. Im Anschluss an den Vortrag steht die Referentin für Fragen zur Verfügung.

Kochwerkstatt (neu)

(Westoverledingen, ab 12.03.2020, 19.00 Uhr, Westoverledingen, Kochwerkstatt Gerlinde Conrads, Bahnhofstr. 40 )

Kurs II: Man(n) brät Steaks
Einmal im Monat möchte ich gerne mit Ihnen leckere Gerichte zu verschiedenen Themen kochen. Sie erfahren etwas über die Lebensmittel und erlernen ihre Zubereitung.

Kind & Gesundheit - im Darm fängt alles an (neu)

(Uplengen, ab 18.03.2020, 18.30 Uhr, Remels, Oberschule Uplengen, Höststr. 47 )

Vortrag
Ein gesunder Kinderdarm beginnt nicht erst mit Schwangerschaft und Geburt, sondern bereits vor der Zeugung mit dem gesunden Mikrobiom (Darmflora) der Mutter. Frauen mit Kinderwunsch sollten deshalb im Idealfall vor der Schwangerschaft, spätestens im 3. Trimester, aktiv werden, um ihrem Kind einen gesunden Darm und ein intaktes Immunsystem mit auf den Weg geben zu können, um Beschwerden wie Reflux, Bauchschmerzen, Infektanfälligkeit, Allergien oder Unverträglichkeiten o.ä. vorbeugen zu können. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Sie vor, während und nach der Schwangerschaft die Gesundheit Ihres (ungeborenen) Kindes auf ganzheitlichem Wege fördern können.

Low Carb Küche

(Jemgum, ab 15.04.2020, 19.00 Uhr, Jemgum, Carl-Goerdeler-Schule )

Schlank genießen! Abnehmen wie von selbst!
Das Prinzip der Low Carb Ernährung ist einfach, denn es bedeutet Kohlenhydratminimierung. Sie brauchen auf nichts zu verzichten, außer auf überflüssige Kohlenhydrate. Die täglichen Mahlzeiten der Low Carb Küche bestehen überwiegend aus Gemüse, Milchprodukten, Fisch und Fleisch, wobei Fette und Proteine die Kohlenhydrate ersetzen, der Stoffwechsel wird umgestellt und der Körper so "gezwungen", seine eigenen Fettreserven als Energielieferant zu nutzen, was zu einer Gewichtsreduktion führt. Auf weizenmehl- und stark zuckerhaltige Produkte wird bewusst verzichtet.
An den drei Abenden werden bekömmliche vielfältige Low Carb Gerichte zubereitet, die sättigen, schmecken und leicht selbst zuhause nachgekocht werden können.

Frühlings-Stars (neu)

( ab 16.04.2020, 18.30 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Raum Z 102 )

Erdbeeren, Spargel, Rhabarber und Bärlauch haben ihren großen Auftritt
Die dunklen Tage sind vorbei. Wir sehnen uns nach frischem Grün und stecken voller Lebensenergie. Knusper-Spargel mit Mango-Salsa, Bruscetta mit Bärlauch-Butter und Spargel und Radieschen lassen sofort Frühlingsgefühle aufkommen. Zum nächsten Grillabend schmeckt uns dann Rhabarber-Ketchup. Ein cremig luftiger Erdbeer-Grieß-Auflauf verspricht dann auch wirklich Sonne und Wärme. Lasst uns den Frühling begrüßen!

Kochwerkstatt (neu)

(Westoverledingen, ab 16.04.2020, 19.00 Uhr, Westoverledingen, Kochwerkstatt Gerlinde Conrads, Bahnhofstr. 40 )

Kurs III: Bowl, alles in einer Schüssel
Bulgur, Couscous, Reis & Co. mit leckerem Gemüse vegetarisch oder auch mit wenig Fisch oder Fleisch – Bowls kann man zum Frühstück, mittags oder abends wie auch süß gestalten.

Einmal im Monat möchte ich gerne mit Ihnen leckere Gerichte zu verschiedenen Themen kochen. Sie erfahren etwas über die Lebensmittel und erlernen ihre Zubereitung.

Leberfasten - wenn die Leber verfettet

(Ostrhauderfehn, ab 22.04.2020, 19.00 Uhr, HS/RS Ostrhauderfehn, Hauptstr. 155 )

Fettleber heute - Typ-2-Diabetes morgen?
Vortrag
Fettleber ist eine der häufigsten chronischen Lebererkrankungen. Jede*r Dritte ist betroffen. Die Leber leidet still und heimlich. Fetteinlagerungen in der Leber sind assoziiert mit Insulinresistenz, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörung, Nierenerkrankungen und Leberentzündungen. Durch das Leberfasten kann die Gesundheit auf vielen Ebenen profitieren: Es besteht die Möglichkeit eines raschen Abbaus von Leberfett, der Senkung der Blutfette, des Blutzuckers oder des Blutdrucks. Werden Sie jetzt aktiv und kommen Sie zum Vortrag.

Fleischlos glücklich - im Frühjahr 2020

(Weener, ab 05.05.2020, 18.45 Uhr, Weener, Oberschule, Gebäude I, Wiesenstr. 4 )

So gut schmeckt die Frühlingsküche. Diese Gerichte machen nicht nur Vegetarier*innen glücklich!

Kochwerkstatt (neu)

(Westoverledingen, ab 14.05.2020, 19.00 Uhr, Westoverledingen, Kochwerkstatt Gerlinde Conrads, Bahnhofstr. 40 )

Kurs IV: Erdbeeren und Spargel. das perfekte Paar
Einmal im Monat möchte ich gerne mit Ihnen leckere Gerichte zu verschiedenen Themen kochen. Sie erfahren etwas über die Lebensmittel und erlernen ihre Zubereitung.

Burger & more (neu)

( ab 25.05.2020, 18.30 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Raum Z 102 )

Der perfekte Kurs für Hochstapler*innen
In unserem Kochkurs Burger & More bereiten Sie mehr zu als nur den klassischem Burger. Erlernen Sie neben der Herstellung von Burger-Brötchen und verschiedenen Saucen und Dips verschiedene Burgerkreationen wie 100 % Beef, Veggieburger oder Pulled-Pork Burger, aber auch eigene Kreationen sind erlaubt.
Außerdem werden passende Beilagen hergestellt.
Burger:
Klassisch Beef Burger / Cheese Burger
Quinoa-Burger
Pulled-Pork-Burger
Ziegenkäse-Burger
Peanutbutter Cheese & Bacon Burger
Herstellung von:
Röstzwiebeln, Salsa Dip, BBQ Sauce, Burger- Saucen, Burger-Brötchen, Pulled-Pork, Beef-Burger-Patty, Quinoa-Patty´s, hausgemachten Wedges, Gemüsebeilagen

Seite 1 von 3

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen