Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Kursbereiche / Gesundheit / Essen und Trinken / Ernährungsumstellung

Seite 1 von 1

Ernährungsumstellung leicht gemacht (neu)

( ab Di., 5.9., 18.30 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Raum N 215 )

Gemeinsam kochen und die Gesundheit unterstützen
Sie möchten Ihre Ernährung umstellen, aber Sie wünschen sich Unterstützung, um neue Gewohnheiten dauerhaft umzusetzen? Gemeinsam mit Gleichgesinnten fällt es leichter!
Dieser Kochkurs bietet eine längerfristige Begleitung. Wir kochen alltagstaugliche Gerichte und beschäftigen uns mit der Wirkungsweise verschiedener Lebensmittel, Kräuter und Gewürze auf den Körper. Grundlage dafür ist die Ernährungslehre aus der traditionellen chinesischen Medizin, die sich in ihrer langen Tradition ausführlich mit der Wirkungsweise der Lebensmittel beschäftigt hat. Dieses Wissen können wir auch in unserem Kulturkreis nutzen, um unsere Ernährung langfristig umzustellen und dadurch unsere Gesundheit zu unterstützen.

Basenfasten

( ab Mo., 11.9., 19.00 Uhr, Leer, Hoher Weg 5a, Massagepraxis Meyer )

Gesundheit durch Entgiftung
In einer Woche können Sie erlernen, wie basische Kost Ihren Gesundheitszustand verbessern, die Vitalität gesteigert und Übergewicht abgebaut werden kann, ohne dass der Genuss zu kurz kommt.

Vegan? Was kann man denn da noch essen?! (neu)

( ab Mi., 20.9., 18.00 Uhr, Haneburg, Festsaal )

Vortrag mit Anschauungsmaterial zum Thema vegane Kochkunst, Warenkunde und Lebensweise
Vegane Ernährungs- und Lebensweise ist mehr als nur eine Modeerscheinung. Immer mehr Menschen interessieren sich für ein Leben ohne tierische Produkte und möchten ihre Ernährung ganz oder teilweise umstellen. In den Supermärkten und Reformhäusern gibt es immer mehr vegane Lebensmittel zu kaufen. Was steckt dahinter, wonach schmeckt eigentlich Süßlupinengeschnetzeltes, und wie bereite ich mir ein Spiegelei ohne Ei zu? Wir bringen heute etwas Licht in den Dschungel der veganen Produkte und Lebensmittel, einiges kann probiert und Zubereitungstipps können ausgetauscht werden.

Fleischlos glücklich, Teil VIII

(Weener, ab Di., 24.10., 18.45 Uhr, Weener, Oberschule, Gebäude I, Wiesenstr. 4 )

Wow! Diese sensationellen Gerichte aus der vegetarischen Herbstküche überraschen mit tollen Kombinationen, kreativer Zubereitung und viel Geschmack.

Vegan kochen lernen für Einsteiger/innen (neu)

( ab Mi., 1.11., 18.00 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Raum N 219 )

Dieser Kochkurs ist für interessierte Menschen, die erste Erfahrungen in der veganen Küche sammeln möchten. Wenn Sie neugierig sind, was alles Köstliches mit rein pflanzlichen Produkten gezaubert werden kann, sind Sie hier richtig!
An drei Abenden erhalten Sie einen Einstieg in die Verwendung von veganen Lebensmittel, probieren verschiedene Rezepte für Hauptgerichte wie Sojaragout mit Knödeln, Seitan-Gulasch und Kürbispommes mit Dipp aus und lernen die Zubereitung von veganem Frühstück und veganen Süßigkeiten kennen.
Jede/r Teilnehmer/in bekommt am Ende die Rezepte des Abends und eine kleine Warenkunde mit nach Hause.

Ernährungsumstellung leicht gemacht (neu)

( ab Di., 7.11., 18.30 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Raum N 215 )


Sie möchten Ihre Ernährung umstellen, aber Sie wünschen sich Unterstützung, um neue Gewohnheiten dauerhaft umzusetzen? Gemeinsam mit Gleichgesinnten fällt es leichter!
Dieser Kochkurs bietet eine längerfristige Begleitung. Wir kochen alltagstaugliche Gerichte und beschäftigen uns mit der Wirkungsweise verschiedener Lebensmittel, Kräuter und Gewürze auf den Körper. Grundlage dafür ist die Ernährungslehre aus der traditionellen chinesischen Medizin, die sich in ihrer langen Tradition ausführlich mit der Wirkungsweise der Lebensmittel beschäftigt hat. Dieses Wissen können wir auch in unserem Kulturkreis nutzen, um unsere Ernährung langfristig umzustellen und dadurch unsere Gesundheit zu unterstützen.

Kulinarisches aus aller Welt (neu)

(Weener, ab Mo., 13.11., 18.45 Uhr, Weener, Oberschule, Gebäude I, Wiesenstr. 4 )

Kreative Kochgerichte aus der asiatischen Küche mit ihren besten Rezepten. Einfach in der Zubereitung, dabei gesund und schmackhaft, sowie neue Pastagerichte: leicht, locker und köstlich! Mit und ohne Fleisch, als Salat oder Hauptgericht, auf jeden Fall: Mit diesen Pastagerichten wickeln Sie jede/n um den Finger.

Weihnachtlich vegan backen (neu)

( ab Mi., 29.11., 18.00 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Raum N 219 )

Alle Jahre wieder ... freuen wir uns auf Vanillekipferl, Zimtsterne, Nussecken und Co. Diesmal ohne Butter, Eier und Sahne. Wir zaubern außerdem eine festliche Nugattorte, einen Winterguglhupf und Spekulatius-Schokomousse-Kuchen. In der Weihnachtsbäckerei gibt es auch vegane Leckereien!

Vegan kochen lernen für Einsteiger/innen (neu)

( ab Mi., 10.1., 18.00 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Raum N 219 )

Dieser Kochkurs ist für interessierte Menschen, die erste Erfahrungen in der veganen Küche sammeln möchten. Wenn Sie neugierig sind, was alles Köstliches mit rein pflanzlichen Produkten gezaubert werden kann, sind Sie hier richtig!
An drei Abenden erhalten Sie einen Einstieg in die Verwendung von veganen Lebensmittel, probieren verschiedene Rezepte für Hauptgerichte wie Sojaragout mit Knödeln, Seitan-Gulasch und Kürbispommes mit Dipp aus und lernen die Zubereitung von veganem Frühstück und veganen Süßigkeiten kennen.
Jede/r Teilnehmer/in bekommt am Ende die Rezepte des Abends und eine kleine Warenkunde mit nach Hause.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen