Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kursbereiche / Gesundheit / Entspannung / Körpererfahrung

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 7

Hatha Yoga

(Uplengen, ab 27.08.2020, 18.30 Uhr, Remels, Familienzentrum Uplengen, Höststr. 11 )

"Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geiste." (Patanjali)
Lerne in diesem Kurs, die Grundlagen der Rishikesh-Reihe kennen, nach der Tradition von Swami Sivananda. Diese umfasst zwei Atemübungen, den Sonnengruß (eine dynamische Bewegungsabfolge), die 12 Grundhaltungen oder für dich passende Variationen, der Rishikesh-Reihe und Tiefenentspannung. Diese Reihe verhilft dem Körper zu neuer Energie und harmonisiert gleichzeitig Geist und Seele.

Klangzauber für Mutter/Vater-Kind (neu) (JVHS)

(Westoverledingen, ab 01.09.2020, 17.00 Uhr, Westoverledingen, Papenburger Str. 179 )

Familien-Angebot für ein Elternteil mit einem Kind von 3-6 Jahren
Kurs I
Der ruhige, schwebende Rhythmus einer Klangschale wirkt sich harmonisierend auf Körper, Geist und Seele aus. Die goldenen glänzenden Schalen laden Kinder zum Experimentieren und Spielen ein. So werden Körperwahrnehmung, Konzentration und Kreativität auf spielerische Art gefördert. Eine kindgerechte Klang-Fantasiereise rundet das Sinneserlebnis sowohl für Vater oder Mutter oder Großeltern, Tante, Onkel als auch Kind ab.
Altersbeschränkung der Kinder: drei bis sechs Jahre

Rückenfit

(Westoverledingen, Der Termin stand bei Drucklegung noch nicht fest. Bitte beachten Sie die Veröffentlichung auf unserer Homepage. )

Die gelenkschonende Gymnastik mobilisiert die gesamte Wirbelsäule, löst Muskelverspannungen und Gelenkschmerzen im Körper. Der Rücken wird wieder kräftig und stabil, die gesunde aufrechte Haltung wird neu erlernt und bis zum Verinnerlichen trainiert.

Bewegung und Körpererfahrung

(Jemgum, ab 02.09.2020, 16.00 Uhr, Ditzum, Turnhalle )

Gesundes für den Körper
Längeres Sitzen und Stehen, schweres Heben, Tragen und Bücken sowie alltägliche Fehlhaltungen führen zu weitverbreiteten Wirbelsäulenbeschwerden wie Nacken- und Kreuzschmerzen, Verspannungen, Steifheitsgefühlen, Schmerzen im Hinterkopf, Armen und Beinen. Ziel des Wirbelsäulentrainings ist es, durch Bewegungs-, Ausgleichs-, Dehn- und Entspannungsübungen den degenerativen Veränderungen vorzubeugen bzw. sie aufzuhalten und die damit einhergehenden Begleiterscheinungen zu mindern.

Feldenkrais®-Methode - Bewusstheit durch Bewegung

( ab 02.09.2020, 16.45 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Beweglichkeit und Stabilität entdecken, Spannungen loslassen
Kurs I
Sind Sie neugierig, wie Sie sich auch anders bewegen können? Oder fühlen Sie sich im Alltag festgefahren und verspannt, schmerzanfällig oder gestresst? Ich lade Sie ein, mit der Feldenkrais®-Methode neue Beweglichkeit und Stabilität zu entdecken.
In langsamen, mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit ausgeführten Bewegungen (meistens auf dem Boden liegend) findet jede*r den eigenen Rhythmus. Indem der gesamte Körper und die Atmung in die Bewegungen mit einbezogen werden, können Spannung und Ungleichgewicht gelindert werden. Die neuen Erfahrungen können in den Alltag übertragen werden.

Feldenkrais®-Methode - Bewusstheit durch Bewegung

( ab 02.09.2020, 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Beweglichkeit und Stabilität entdecken, Spannungen loslassen
Kurs III
Sind Sie neugierig, wie Sie sich auch anders bewegen können? Oder fühlen Sie sich im Alltag festgefahren und verspannt, schmerzanfällig oder gestresst? Ich lade Sie ein, mit der Feldenkrais®-Methode neue Beweglichkeit und Stabilität zu entdecken.
In langsamen, mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit ausgeführten Bewegungen (meistens auf dem Boden liegend) findet jede*r den eigenen Rhythmus. Indem der gesamte Körper und die Atmung in die Bewegungen mit einbezogen werden, können Spannung und Ungleichgewicht gelindert werden. Die neuen Erfahrungen können in den Alltag übertragen werden.

Yoga für mehr Energie im Alltag (neu)

(Uplengen, ab 02.09.2020, 18.30 Uhr, Remels, Familienzentrum Uplengen, Höststr. 11 )

Für Einsteiger*innen und Geübte
In diesem Kurs liegt der Fokus auf einfachen Yogastellungen (Asanas) und vielen Atemübungen (Pranayama), die dir neue Kraft schenken und gleichzeitig dein Wohlbefinden erhöhen können. Abgerundet wird der Kurs durch Tiefenentspannung, so dass du gut entspannt und voller Energie im Alltag ankommst.

Orientalischer Bauchtanz

( ab 07.09.2020, 18.30 Uhr, Leer, Am Damm 1 )

Kurs I
Für Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen
Die weiblichen weichen und akzentuierten Bewegungen des Orientalischen (Bauch-) Tanzes weisen den Weg zurück zu einer natürlichen Einstellung gegenüber unserem, heutzutage in gewisser Weise wenig respektierten und verstandenen, eigenen Körper.
Wir bekommen die Chance, ihn neu und anders wahrzunehmen und entdecken auf diesem Weg auch unsere Feminität wieder. Auch der gesundheitliche Aspekt des Tanzes, z. B. das Korrigieren bei Fehlhaltungen, spielt im Unterricht eine wichtige Rolle.
Alle Frauen, egal welchen Alters oder welcher Körperstruktur, können diesen Tanz erlernen.

Eutonie und Meditation

( ab 07.09.2020, 19.15 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Ein Weg nach innen

Die Präsenz für den Augenblick, der einzige Zeitpunkt, in dem wir wirklich handeln können, wird nur mit einer innerlich ausgeglichenen Haltung erreicht. Dazu gehören ein gutes Körperbewusstsein und die Fähigkeit, sich geistig zu sammeln. Mit Hilfe der Eutonie (Wohlspannung) und der ungegenständlichen Meditation lässt sich eine solche Haltung relativ leicht erlernen. Sie verhilft u. a. Stresssituationen elastisch zu bewältigen oder einem Burn-out-Syndrom vorzubeugen. Sie fördert die seelische Hygiene und unterstützt das spirituelle Wachstum. Die Übungen sind leicht erlernbar und vielfältig anwendbar.

Fantasiereise mit Klang

(Westoverledingen, ab 07.09.2020, 20.00 Uhr, Westoverledingen, Papenburger Str. 179 )

Halten Sie inne, um dem Alltagsstress ein wenig zu entfliehen, und erleben Sie eine andere Form der Tiefenentspannung bei einer Klang- und Fantasiereise. Durch die harmonischen Klänge und die sanften Schwingungen der Klangschalen erfahren Sie die Kraft des Klangs in der Gruppe. Der Klang spricht das ursprüngliche Vertrauen des Menschen an, berührt ihn tief im Inneren, sorgt für eine Atmosphäre von Klarheit und erleichtert die Bereitschaft, gewohnte Denkmuster loszulassen. Indem Sie den Blick nach innen richten und sich vollkommen entspannen, finden Sie einen Zugang zu sich selbst und stärken und fördern damit Gesundheit und Wohlbefinden.
Im Anschluss gibt es Tee.

Seite 1 von 7

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen