Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Kursbereiche / Gesundheit / Entspannung / Körpererfahrung

Seite 1 von 2

Bewegung und Körpererfahrung

(Jemgum, ab 22.08.2018, 16.00 Uhr, Ditzum, Turnhalle )

Gesundes für den Körper
Längeres Sitzen und Stehen, schweres Heben, Tragen und Bücken sowie alltägliche Fehlhaltungen führen zu weitverbreiteten Wirbelsäulenbeschwerden wie Nacken- und Kreuzschmerzen, Verspannungen, Steifheitsgefühlen, Schmerzen im Hinterkopf, Armen und Beinen. Ziel des Wirbelsäulentrainings ist es, durch Bewegungs-, Ausgleichs-, Dehn- und Entspannungsübungen den degenerativen Veränderungen vorzubeugen bzw. sie aufzuhalten und die damit einhergehenden Begleiterscheinungen zu mindern.

Qigong

( ab 11.09.2018, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Schwerpunkt: Quigen Gong
Den Körper mit sanften Bewegungen lockern und stärken, den Geist zur Ruhe bringen, die Atmung regulieren. Entspannt sein und trotzdem voller Energie - das ist das Ziel von Qigong, einer Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Qigong stärkt die Vitalität, Konzentrationsfähigkeit und Gelassenheit und beugt stressbedingten Erkrankungen vor.
Mit dem Guigen Gong üben wir eine Qigongform, die an der Xiyuan-Klinik in Peking den Gesundungsprozess der Patienten unterstützt. "Wenn die Lebensenergie Qi fließt, ist der Mensch gesund, stockt das Qi entstehen Beeinträchtigungen und Krankheit", so lautet das Verständnis der traditionellen chinesischen Medizin.

Orientalischer Bauchtanz

( ab 15.10.2018, 18.30 Uhr, Leer, Am Damm 1 )

Für Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen
Die weiblichen weichen und akzentuierten Bewegungen des Orientalischen (Bauch-) Tanzes weisen den Weg zurück zu einer natürlichen Einstellung gegenüber unserem, heutzutage in gewisser Weise wenig respektierten und verstandenen, eigenen Körper.
Wir bekommen die Chance, ihn neu und anders wahrzunehmen und entdecken auf diesem Weg auch unsere Feminität wieder. Auch der gesundheitliche Aspekt des Tanzes, z. B. das Korrigieren bei Fehlhaltungen, spielt im Unterricht eine wichtige Rolle.
Alle Frauen, egal welchen Alters oder welcher Körperstruktur, können diesen Tanz erlernen.

Feldenkrais®-Methode - Bewusstheit durch Bewegung

( ab 17.10.2018, 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Beweglichkeit und Stabilität entdecken, Spannungen loslassen
Kurs II
Sind Sie neugierig, wie Sie sich auch anders bewegen können? Oder fühlen Sie sich im Alltag festgefahren und verspannt, schmerzanfällig oder gestresst? Ich lade Sie ein, mit der Feldenkrais®-Methode neue Beweglichkeit und Stabilität zu entdecken.
In langsamen, mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit ausgeführten Bewegungen (meistens auf dem Boden liegend) findet jedeR den eigenen Rhythmus. Indem der gesamte Körper und die Atmung in die Bewegungen mit einbezogen werden, können Spannung und Ungleichgewicht gelindert werden. Die neuen Erfahrungen können in den Alltag übertragen werden.

Beckenbodentraining (neu)

( ab 18.10.2018, 16.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Leiser Muskel - Für die Kraft aus der Mitte
Kurs II
Der Beckenboden ist ein vielschichtiges Geflecht aus Muskulatur und Bindegewebe und gewährleistet somit die Funktionalität der Beckenorgane. Nur ein stabiler, elastischer Beckenboden kann seiner "tragenden" Rolle gerecht werden. Zahlreiche Faktoren wie Schwangerschaft, Geburt, hormonelle Umstellung oder OP’s wirken sich nachteilig auf die Strukturen des Beckenbodens aus und können vielerlei Beschwerden bis hin zur Inkontinenz verursachen. Gezieltes Training hilft, dem vorzubeugen bzw. zu lindern. Mit diesem Kurs soll das Bewusstsein für einen stabilen Beckenboden vermittelt und die damit verbundene Lebensqualität gesteigert werden.

Qigong am Samstagmorgen (neu)

( ab 24.11.2018, 9.00 Uhr, Leer, Lern- u. Förderzentrum am Deich e.V., Großer Stein 17 )

Ein inklusives Angebot in Kooperation mit dem Familienentlastenden Dienst der Caritas
Mit sanften Bewegungen wollen wir unsere Lebensenergien wecken. Atemtechniken geben uns Ruhe und Kraft. Meditationen und die Klangschalen helfen uns bei der Entspannung.

Der Zugang zu dem Raum erfolgt über den Privatparklatz des Lern- und Förderzentrum am Deich e.V., Großer Stein 17.

Orientalischer Bauchtanz

( ab 26.11.2018, 18.30 Uhr, Leer, Am Damm 1 )

Für Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen
Die weiblichen weichen und akzentuierten Bewegungen des Orientalischen (Bauch-) Tanzes weisen den Weg zurück zu einer natürlichen Einstellung gegenüber unserem, heutzutage in gewisser Weise wenig respektierten und verstandenen, eigenen Körper.
Wir bekommen die Chance, ihn neu und anders wahrzunehmen und entdecken auf diesem Weg auch unsere Feminität wieder. Auch der gesundheitliche Aspekt des Tanzes, z. B. das Korrigieren bei Fehlhaltungen, spielt im Unterricht eine wichtige Rolle.
Alle Frauen, egal welchen Alters oder welcher Körperstruktur, können diesen Tanz erlernen.

Kleiner Kurtag für Frauen (neu)

( ab 08.12.2018, 10.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Lassen Sie den Alltag hinter sich und tanken Sie neue Kraft und Energie!
An diesem Tag stehen Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit im Mittelpunkt. So werden Sie sich von Kopf bis Fuß mit einfachen basischen Anwendungen und Massage-Techniken verwöhnen. Außerdem erfahren Sie die beflügelnde Wirkung von Entspannungsverfahren, Phantasiereisen und bringen Ihre Körperenergien mit leichten Übungen aus dem Qi Gong in Balance. Zwischendurch wird es viel Zeit und Raum für den gegenseitigen Austausch bei der einen oder anderen Tasse wohltuendem Kräutertee geben.

Tai Chi Workshop (neu)

( ab 08.12.2018, 14.00 Uhr, VHS Blinke 55; Raum H )

Meditation in Bewegung - die 24er Pekingform
In der traditionellen chinesischen Medizin genießt die Prävention allerhöchste Wertschätzung; die eigens dafür entwickelte 24er Pekingform wird auch als Volkssport Chinas bezeichnet.
Lernen Sie an diesem Nachmittag den Bogenschritt kennen, um die fließenden Bewegungen aus dem Kampfsport mit Atmungs- und Dehnungstechniken zu kombinieren.
Tanken Sie Kraft in Sequenzen wie den Wolkenhänden und finden Ihr inneres Gleichgewicht im majestätischen Kranich, das Symbol der Langlebigkeit und des Glücks.

Feldenkrais®-Methode - Dynamisches Sitzen (neu)

( ab 09.01.2019, 17.15 Uhr, VHS Blinke 55; Raum H )

Wir sitzen im Alltag häufig auf Stühlen, im Sessel, im Auto, im Büro, am Tisch usw. und sind dabei mit verschiedenen Tätigkeiten beschäftigt. Sitzen gehört also zu unserem Leben.
In diesem Kurs werden Sie auf einem Stuhl sitzen und mit der FELDENKRAIS®-Methode lernen, im eigenen Rhythmus Spannungen loszulassen, um bequemer und mit mehr Variationen sitzen zu können. Mit achtsam ausgeführten, einfachen und manchmal auch ungewohnten Bewegungen, die den ganzen Körper und die Atmung einbeziehen, entdecken Sie mehr Leichtigkeit und Beweglichkeit. Sie werden sensibler, auch kleine Veränderungen wahrzunehmen, die dann in den Alltag übertragen werden können.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen