Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Kursbereiche / Gesundheit / Entspannung / Körpererfahrung

Seite 1 von 5

Online mit Zoom: Fitnessmix (neu)

(Moormerland, ab 03.12.2020, 19.00 Uhr, Online-Kurs mit ZOOM (Home-Learning) )

- mit Alltagsgegenständen und mit dem eigenen Körpergewicht!
Da viele in der heutigen Zeit in Zoom Meetings vor dem PC sitzen, machen wir es hier mal anders:
In diesem Kurs werden wir mit Alltagsgegenständen und dem eigenen Körpergewicht den Körper stärken, kräftigen und mobilisieren. Das ist es, was der Körper vom langen Sitzen jetzt braucht. Also meldet euch an - ich freue mich auf euch!

Online-Kurs: Feldenkrais®-Methode - Bewusstheit durch Bewegung mit Zoom

( ab 29.01.2021, 19.00 Uhr, Online-Kurs mit ZOOM (Home-Learning) )

Online-Kurs über Zoom
Sind Sie neugierig, wie Sie sich auch anders bewegen können? Oder fühlen Sie sich im Alltag festgefahren und verspannt, schmerzanfällig oder gestresst? Ich lade Sie ein, mit der FELDENKRAIS®-Methode neue Beweglichkeit und Stabilität zu entdecken. In langsamen, mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit ausgeführten Bewegungen (meistens auf dem Boden liegend) findet jede*r den eigenen Rhythmus. Indem der gesamte Körper und die Atmung in die Bewegungen mit einbezogen werden, können Spannung und Ungleichgewicht gelindert werden. Die neuen Erfahrungen können in den Alltag übertragen werden. Dieser Kurs wird online als Webinar durchgeführt. Sie brauchen einen Rechner oder mobiles Endgerät und können live im Internet teilnehmen. Vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie Ihren Link zur Veranstaltung.

Online-Kurs: Feldenkrais®-Methode - Bewusstheit durch Bewegung mit Zoom

( ab 03.02.2021, 18.30 Uhr, Online-Kurs mit ZOOM (Home-Learning) )

Online-Kurs über Zoom
Sind Sie neugierig, wie Sie sich auch anders bewegen können? Oder fühlen Sie sich im Alltag festgefahren und verspannt, schmerzanfällig oder gestresst? Ich lade Sie ein, mit der FELDENKRAIS®-Methode neue Beweglichkeit und Stabilität zu entdecken. In langsamen, mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit ausgeführten Bewegungen (meistens auf dem Boden liegend) findet jede*r den eigenen Rhythmus. Indem der gesamte Körper und die Atmung in die Bewegungen mit einbezogen werden, können Spannung und Ungleichgewicht gelindert werden. Die neuen Erfahrungen können in den Alltag übertragen werden. Dieser Kurs wird online als Webinar durchgeführt. Sie brauchen einen Rechner oder mobiles Endgerät und können live im Internet teilnehmen. Vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie Ihren Link zur Veranstaltung.

Eutonie und Meditation

( ab 08.02.2021, 19.15 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Ein Weg nach innen

Die Präsenz für den Augenblick, der einzige Zeitpunkt, in dem wir wirklich handeln können, wird nur mit einer innerlich ausgeglichenen Haltung erreicht. Dazu gehören ein gutes Körperbewusstsein und die Fähigkeit, sich geistig zu sammeln. Mit Hilfe der Eutonie (Wohlspannung) und der ungegenständlichen Meditation lässt sich eine solche Haltung relativ leicht erlernen. Sie verhilft u. a. Stresssituationen elastisch zu bewältigen oder einem Burn-out-Syndrom vorzubeugen. Sie fördert die seelische Hygiene und unterstützt das spirituelle Wachstum. Die Übungen sind leicht erlernbar und vielfältig anwendbar.

Autogenes Training am Abend

( ab 10.02.2021, 19.45 Uhr, VHS Blinke 55; Raum H )

Für Anfänger*innen
Das Autogene Training ist eine Entspannungsmethode, die durch Autosuggestion (Selbstbeeinflussung) auch auf unwillkürliche Steuerungsvorgänge des Körpers einwirken kann (vegetatives Nervensystem). Es ist einerseits eine gesundheitlich vorbeugende Maßnahme, hilft aber auch, nervöse körperliche Beschwerden (z. B. Schlaf- und Verdauungsstörungen) zu lindern. Darüber hinaus hilft Autogenes Training Stresssituationen zu bewältigen und steigert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit.

Tai Chi

( ab 12.02.2021, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Kurs für Anfänger*innen
Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst mit meditativem Charakter. Langsame, weiche, fließende, zeitlupenartige Bewegungen führen zu innerer Ausgeglichenheit, Entspannung, Ausdauer, Konzentration, Wohlbehagen und Gesundheit. Wer normal spazieren gehen kann, ist grundsätzlich in der Lage, Tai Chi zu erlernen. Tai Chi ist sowohl für junge wie für ältere Menschen geeignet.

Autogenes Training am Sonntag (neu)

( ab 14.02.2021, 10.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Eine über längere Zeit andauernde Stresssituation wirkt sich nicht nur nachteilig auf die seelische Gesundheit
aus, sondern beeinträchtigt auch das Immunsystem. Wer unter chronischen Stress leidet, ist deshalb häufiger
anfällig für Infektionen und stressbedingte Erkrankungen. Das Autogene Training kann erfolgreich zur
Stressreduktion beitragen und sorgt nachhaltig für mehr Entspannung und körperliches Wohlergehen. Sie
lernen eine wirksame anerkannte Entspannungsmethode kennen, die im Alltag leicht umzusetzen ist.
Wissenswerte Hintergrundinformationen runden das Programm ab.

Entspannen mit den Klängen des Gongs

(Westoverledingen, ab 22.02.2021, 20.00 Uhr, Westoverledingen, Papenburger Str. 179 )

Klang spricht die ursprüngliche Natur im Menschen an. Die Gongmeditation führt in kurzer Zeit in eine sehr tiefe Entspannung. Die sanfte Massage jeder einzelnen Körperzelle, hervorgerufen durch die Klangwellen, erleichtert das Loslassen von Problemen, wodurch sich Verspannungen und Blockaden auflösen und die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden. Angenehme Folgen: Lebendigkeit, Freude und Kreativität & Kraft. Im Anschluss gibt es Tee.

Beweglich sein - beweglich werden

( ab 23.02.2021, 16.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

"Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung." (Robert Lerch)
Einzelmaßnahmen reichen oftmals nicht aus, um anhaltende Erfolge in der Beweglichkeit zu verzeichnen. "Dranbleiben" ist angesagt. Gezielte Bewegung muss forciert werden, um muskulären Dysbalancen, degenerativen Beschwerden, Verkürzungen und Verklebungen vorzubeugen. Der Kurs greift mit verschiedenen Übungen die Anliegen der Teilnehmenden auf.

Mobilisierung für das Knie (neu)

( ab 25.02.2021, 15.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Beweglich sein - beweglich werden
Dieses Angebot richtet sich an diejenigen, die in ihrer Beweglichkeit bereits stärker eingeschränkt sind, dennoch mit Gleichgesinnten gezielt im Rahmen ihrer Möglichkeiten aktiv sein wollen. Somit stehen Lockerung und Dehnung, Mobilisierung und Stabilisierung sowie Kräftigung des Knies und seiner umliegenden Strukturen im Vordergrund.

Seite 1 von 5

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. & Do. 14.00 - 16.30 Uhr
Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen