Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
08.09.2016

Nach zwölf Jahren VHS-Leitung: Heike Pilk verabschiedet

Kürzlich haben wir uns mit einer Feier offiziell von unserer ehemaligen Leiterin Heike-Maria Pilk verabschiedet. Pilk leitete die VHS zwölf Jahre lang. Der VHS-Vorstandsvorsitzende Jörg Furch betonte, dass man Pilk nur ungern ziehen lasse. Es sei eine Zeit guter und vertrauensvoller Zusammenarbeit gewesen. Dennoch habe man mit Detlev Maaß hervorragenden Nachfolger gefunden, zeigte sich Furch zuversichtlich.


Landrat Bernhard Bramlage lobte Pilks Einsatz zur Gestaltung einer modernen VHS.

Landrat Bernhard Bramlage lobte Pilks Einsatz zur Gestaltung einer modernen VHS.

VHS-Vorstandsvorsitzender Jörg Furch betonte, dass man Pilk nur ungern habe nach Aurich ziehen lassen.

VHS-Vorstandsvorsitzender Jörg Furch betonte, dass man Pilk nur ungern habe nach Aurich ziehen lassen.

Heike-Maria Pilk blickte auf ihre Zeit bei der VHS zurück.

Heike-Maria Pilk blickte auf ihre Zeit bei der VHS zurück.

Winfried Krüger, Leiter der KVHS Ammerland, danke Pilk im Namen des Landesverbandes der Volkshochschulen  für ihr Engagement auf Landesebene.

Winfried Krüger, Leiter der KVHS Ammerland, danke Pilk im Namen des Landesverbandes der Volkshochschulen für ihr Engagement auf Landesebene.

Detlev Maaß freute sich bereits auf künftige Kooperationen mit dem Auricher Europahaus.

Detlev Maaß freute sich bereits auf künftige Kooperationen mit dem Auricher Europahaus.

Hans Fricke, stellvertretender VHS-Vorstandsvorsitzender hielt eine launische Rede.

Hans Fricke, stellvertretender VHS-Vorstandsvorsitzender hielt eine launische Rede.

Als Vertreter des Landesverbandes der Volkshochschulen lobte Winfried Krüger von der KVHS Ammerland Pilks Engagement auf Landesebene und Landrat Bernhard Bramlage erläuterte, dass er zu Beginn ihrer Leitungstätigkeit skeptisch gewesen sei. Damals habe sich die VHS in einer schwierigen finanziellen Lage befunden. Er sei aber eines Besseren belehrt worden. Schließlich habe Pilk die damals in erster Linie kulturell aufgestellte Einrichtung zu einem modernen Bildungsdienstleister gemacht.

Heike-Maria Pilk leitet nun das Europahaus in Aurich. Sie habe mit einem lachenden und einem weinenden Auge nach Aurich gewechselt. Ausschlaggebend sei für sie die neue Herausforderung und insbesondere die Nähe zu ihrer Familie gewesen. Sie blickte in ihrer Abschiedsrede zurück und erklärte, dass in ihrer Zeit bei der VHS Leer rund 20.000 Kurse mit 330.000 Teilnehmenden stattgefunden hätten. Der neue VHS-Leiter Detlev Maaß betonte, dass man sich sicherlich noch öfter sehen werde – schließlich wohnt er auch in Aurich. Außerdem freue er sich bereits auf künftige Kooperationen mit dem Europahaus Aurich.


Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen