Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
14.11.2018

Gesprächsrunde: „Heimat ist da, wo ich...“

Am Donnerstag, 22. November, findet im Heimatmuseum Leer um 19 Uhr eine kostenfreie Gesprächsrunde zum Thema Heimat statt. Die Veranstaltung wird organisiert vom Europe Direct Informationszentrum an der Volkshochschule Leer.


Schafe in Leerort

Unter dem Motto „Heimat ist da, wo ich…“ sprechen Menschen mit interessanten Heimatgeschichten über ihren ganz persönlichen Zugang zu dem Thema: Hrund Eysteinsdottír ist wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt und ehemalige Fachbereichsleiterin der VHS Leer mit isländischen Wurzeln. Elleni Gebreselassie ist Verwaltungsmitarbeiterin bei der VHS Leer mit äthiopischen Wurzeln. Außerdem mit dabei sind Menna Hensmann vom Stadtarchiv Leer und Rico Mecklenburg, Präsident der Ostfriesischen Landschaft. Ebenfalls auf dem Podium sitzen Michael Mesch, Europe Direct Manager und Englisch-Dozent mit australisch-englisch-niederländischen Wurzeln sowie der Leiter des Heimatmuseums, Burghardt Sonnenburg. Die Moderation übernimmt VHS-Leiter Detlev Maaß. Für eine musikalische Begleitung sorgen die VHS-Fachbereichsleiterin Elenor Simon-Löcken sowie die Musikerin und Komponistin Silvia Sinning.

Auskünfte erhalten Sie bei der VHS telefonisch unter 0491 - 92 99 20 sowie direkt in der Haneburg. Zur Anmeldemöglichkeit.

Eintritt frei


Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen