Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
12.01.2017

Pädagogische Mitarbeiterinnen für Grundschulen ausgebildet

Gemeinsam mit der VHS Papenburg haben wir einen weiteren Qualifizierungslehrgang für zukünftige Pädagogische Mitarbeiterinnen an der Grundschule abgeschlossen. Diese sind für die Betreuung in der fünften Stunde sowie andere schulische Tätigkeiten bis hin zu Vertretungsunterricht zuständig und können auch Angebote im Rahmen der Ganztagsschule leiten.


Die Teilnehmerinnen Mariola Baran, Sabina Balzejewski (Barßel), Kerstin Berndt (Moormerland), Edith Boekhoff, Anja Schaffeld, Traute Schmidt (Ostrhauderfehn), Okka Brunken (Remels), Christel de Buhr, Marion Kramer (Rhauderfehn), Charmaine Naber (Hinte), Michaela Noll (Papenburg), Heike Tirrel, Andrea Troff (Weener), Heike Ukena (Uplengen), Birgit Wilms (Leer) und Marion Albers (Niederlangen) mit den Lehrkräften Monika Schendzielorz und Wolf Schlenzig.

Die Teilnehmerinnen Mariola Baran, Sabina Balzejewski (Barßel), Kerstin Berndt (Moormerland), Edith Boekhoff, Anja Schaffeld, Traute Schmidt (Ostrhauderfehn), Okka Brunken (Remels), Christel de Buhr, Marion Kramer (Rhauderfehn), Charmaine Naber (Hinte), Michaela Noll (Papenburg), Heike Tirrel, Andrea Troff (Weener), Heike Ukena (Uplengen), Birgit Wilms (Leer) und Marion Albers (Niederlangen) mit den Lehrkräften Monika Schendzielorz und Wolf Schlenzig.

Die Teilnehmerinnen hatten sich im Rahmen des 120 Unterrichtsstunden umfassenden Kurses intensiv auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet. Unter der Leitung von Wolf Schlenzig und Monika Schendzielorz erhielten die sie Einblick in allgemeine Pädagogik, Organisations- und Rechtsfragen sowie Methodik und Didaktik. Im Praxisteil wurden intensiv Spiel- und Bewegungsangebote, rhythmische und kreative Angebote sowie Stundenplanung und Hausaufgabenbetreuung erarbeitet. Hinzu kamen 20 Hospitationsstunden in Unterricht und Betreuung.

VHS-Fachbereichsleiter Hermann Schade, der die Teilnahmezertifikate des VHS-Landesverbandes aushändigte, gratulierte zum Lehrgangsabschluss und bedankte sich bei den Teilnehmerinnen und Lehrkräften für ihre engagierte Arbeit.

Ab dem 27. Februar planen wir in Kooperation mit der VHS Papenburg einen weiteren Qualifizierungskurs für Pädagogische Mitarbeiterinnen. Weitere Auskünfte erhalten Sie von unserer Fachbereichsleiterin Sabine Kasimir telefonisch unter 0491 – 92 99 2 – 28.


Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen