Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Kursbereiche / Sprachen / Deutsch

Seite 1 von 1

Lesen und Schreiben lernen

( ab 01.02.2018, 18.30 Uhr, Haneburg, Saal III )

Dieser Lehrgang richtet sich an Jugendliche und Erwachsene, die das Lesen und Schreiben weder in der Schule noch später erlernt haben.

An alle, die diese Ankündigung lesen, ergeht folgende Bitte: Sollten Ihnen Personen bekannt sein, die nicht lesen und schreiben können, so weisen Sie sie bitte auf dieses Angebot hin. Ermutigen Sie sie, davon Gebrauch zu machen: Lesen und Schreiben kann erfahrungsgemäß in jedem Alter erlernt werden.
Ein Einstieg in diesen laufenden Kurs ist jederzeit möglich.

Jugendtheater

( ab 05.02.2018, 17.30 Uhr, Rhauderfehn, Reilschule )

Jugendtheater

( ab 06.02.2018, 18.00 Uhr, Jugendzentrum Leer, Friesenstr. 18-20 )

Improvisation und Integration für alle ab 14
Wir spielen,improvisieren und sprechen miteinander und am Ende entsteht ein Theaterstück aus vielen Ideen.

Deutsch als Fremdsprache Aufbaukurs B2/C1 (Neu)

( ab 09.04.2018, 18.00 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Pavillon 1 )

Besonders geeignet für Personen, die bereits an einer B2-Prüfung teilgenommen haben und ihr Ergebnis verbessern möchten oder einen Prüfungsteil wiederholen wollen.

Jugendtheater

( ab 04.09.2018, 18.00 Uhr, Jugendzentrum Leer, Friesenstr. 18-20 )

Improvisation und Integration für alle ab 14
Wir spielen,improvisieren und sprechen miteinander und am Ende entsteht ein Theaterstück aus vielen Ideen.

AEWB - Leichte Sprache für Mitarbeiter in der Verwaltung

( ab 19.02.2019, 10.00 Uhr, Haneburg, Festsaal )

Der Behördenbrief, der Vertrag, die Information beim Arzt, der Text am Automaten der Straßenbahn: Viele verstehen diese Texte gar nicht. Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass mehr als 25 % der deutschen Bevölkerung zwar die Landessprache sprechen, aber fehlerhaft schreiben und lesen. Offizielle Schriftstücke sind oft unverständlich für sie. An der Erwachsenenbildung können diese Menschen gar nicht teilhaben: Der Ankündigungstext ist schon unverständlich, die Unterrichtsmaterialien sind unübersichtlich.
Mit „Leichter Sprache“ soll vieles einfacher werden: Aus dem Text wird der Kern erarbeitet und dieser wird in Leichter Sprache neu geschrieben. Kurze Sätze und keine Fremdworte sind die wichtigsten Regeln, große klare Schrift und ein luftiges Layout mit Bildern erleichtern das Lesen. Thorsten Lotze leistet diese Übertragung hauptamtlich in Osnabrück im Büro für Leichte Sprache. In der Gruppe arbeiten Kollegen mit, die die neuen Texte anschauen. Sie beurteilen, ob sie verständlich für diejenigen sind, für die sie geschrieben werden. Diese Testleser/-innen gehören selber zu denen, für die Leichte Sprache entwickelt worden ist.
Ein gemischtes Team wird auch die Leitung der Fortbildung gestalten. Es führt in die Grundsätze ein und übt an Beispielen, wie das Schreiben geht. Es stellt auch den Hintergrund für Leichte Sprache vor: wie sie entstanden ist und für wen sie gilt. Interessierte können mit der Anmeldung Texte einreichen, z. B.: Faltblätter, Briefe, Kursausschreibungen. Bitte bis zum 25.08.2018 an Frau Pfitzner (pfitzner@aewb-nds.de) senden.

Leitung: Thorsten Lotze (Leitung des Büros für Leichte Sprache und Barrierefreiheit Osnabrück), Shpresa Matoshi (Expertin für Leichte Sprache)

Ansprechpartner/-in für diese Veranstaltung: Gertrud Völkening, Tel.: 0511 300330-25 E-Mail: voelkening@aewb-nds.de (Inhalte)
Gabriele Pfitzner, Tel.: 0511 300330-15 E-Mail: pfitzner@aewb-nds.de (Organisation)

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen