Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Sonderrubrik / Firmenangebote

VHS-Firmenprogramm

Wir haben für Sie und Ihre Mitarbeiter/innen ein eigenes Firmenprogramm zusammengestellt.
Unten finden Sie anstehende und derzeit noch laufende Veranstaltungen, die sich besonders als Fortbildungen eignen. Für diese Seminare und Schulungen nehmen wir Anmeldungen direkt online entgegen.

Selbstverständlich können wir die Angebote jeweils passgenau auf Ihren Bedarf hin zuschneiden. Sprechen Sie uns dazu an.

Kursangebote / Sonderrubrik / Firmenangebote

Veranstaltung "Finanzwirtschaft mit Xpert Business-Zertifikat" (Nr. 2015061514) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 2

Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in IHK

( ab 19.03.2019, 18.00 Uhr, VHS Blinke 55; Raum H )

Aufstieg mit System

Als umfassend qualifizierte "Generalisten" können Wirtschaftsfachwirte ihre Kompetenzen insbesondere bei der Begleitung und Gestaltung der innerbetrieblichen Prozesse und Leistungen in Unternehmen sowie Wirtschaftsorganisationen unterschiedlicher Größe und Branche einbringen. Von den Fachkräften, die in nahezu allen Bereichen eines Betriebes zum Einsatz kommen können, wird daher verstärkt unternehmerisches Denken, Kundenorientierung, Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln sowie Methodenkompetenz erwartet. Als berufstätige Mitarbeitende mit praktischer Erfahrung übernehmen Sie in der mittleren Führungsebene Verantwortung, wie z.B. als Abteilungsleitende oder in leitender Funktion in einem Team, darüber hinaus übernehmen Sie anspruchsvolle Aufgaben im Unternehmen.

Inhalte des Lehrgangs:
Der Lehrgang umfasst 650 Unterrichtsstunden und gliedert sich in folgende Fachgebiete:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
- Volks- und Betriebswirtschaft
- Rechnungswesen
- Recht und Steuern
- Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen
- Betriebliches Management
- Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
- Marketing und Vertrieb
- Führung und Zusammenarbeit

Entgelt: 2.912,00 Euro (Zahlung in mtl. Raten möglich ) zzgl. Lernmittel (ca. 200,00 Euro), ca. 630,00 Euro Prüfungsgebühren IHK

Geplante Unterrichtszeiten: zwei Abende in der Woche von 18.00 - 20.30 und nach Bedarf ein Samstag im Monat von 08.00-13.00 Uhr
Geplant ist zudem ein 3 oder 5 tägiger Bildungsurlaub zur Vorbereitung auf die Prüfung.

Pädagogische/r Mitarbeiter/in an Grundschulen (vhsConcept)

( ab 10.02.2020, 18.30 Uhr, VHS Blinke 55; Raum H )

In Kooperation mit der VHS Papenburg
Pädagogische Mitarbeiter*innen haben sich in den niedersächsischen Grundschulen als feste Personalressource neben den regulären Lehrkräften etabliert. Sie übernehmen z.B. folgende Aufgaben:
- Durchführung unterrichtsergänzender Angebote (Spiele, Musik und Rhythmus, Bewegung, Kreatives Gestalten etc.)
- Unterstützung einer Lehrkraft im Unterricht
- Zweite Begleitkraft im Schwimmunterricht
- Beaufsichtigung / Betreuung von Klassen bei kurzfristigen Ausfällen von Lehrkräften
Für diese Tätigkeit können Menschen mit einer pädagogischen Ausbildung oder mit umfänglicher Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden.
Der Lehrgang umfasst insgesamt 185 Unterrichtsstunden, die sich in 125 Unterrichtsstunden Präsenzunterricht, 20 Unterrichtsstunden Hospitation an einer Grundschule sowie 40 Unterrichtsstunden Selbstlernzeit aufgliedern.
Im Rahmen einer intensiven Beschäftigung mit verschiedenen praxisnahen Inhalten eignen sich die Teilnehmenden ein grundlegendes pädagogisches Fachwissen an und entwickeln ihre Kompetenzen, die sie im Rahmen ihrer Tätigkeit als pädagogische*r Mitarbeiter*in aktiv einbringen können, praxisnah weiter. Aktuelle schulische Entwicklungen wie Inklusion oder Ganztagsschulen finden ebenfalls Berücksichtigung.
Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen bescheinigt.
Unterrichtszeiten: montags und mittwochs, 18.30 - 21.30, gelegentlich samstags und sonntags 09.00 - 16.30, Ferien sind ausgenommen. Der Unterricht findet abwechselnd in Leer und Papenburg statt.

Bilanzierung (Neu)

( ab 20.02.2020, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 3 )

Im Kurs "Bilanzierung" werden Kenntnisse zu folgenden Bereichen vermittelt:
- Vorbereitung des Jahresabschlusses
- Bewertungsfragen einzelner Wirtschaftsgüter
- Rückstellungen
- Bilanzieren
- Rücklagen
- Bilanzkritik
Es werden der IKR sowie die im Kurs Buchführung zu erwerbenden Vorkenntnisse zugrundegelegt.

Im Lehrgang wird zusätzlich online mit der vhs-cloud gearbeitet. Somit haben Sie die Möglichkeit Inhalte von daheim aus zu bearbeiten und jederzeit darauf zuzugreifen.

Finanzbuchführung 2

( ab 18.05.2020, 9.00 Uhr, Webinar, Home-Learner )

Berufl iche Weiterbildung mit bundesweit anerkannten Abschlüssen Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifi katssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Xpert Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau. In überschaubaren Kursbausteinen werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So sichern Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg kleinschrittig und unwiderrufl ich. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein können Sie sogar in mehrere Abschlüsse einbringen

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.

Kursinhalte:
- Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, wie die Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen
- Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen
- Inhalte des Jahresabschlusses
- Bilanzierungsgrundsätze
- sachliche Abgrenzungen
- zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen
- steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze
- Umkehr der Steuerschuldnerschaft
- umsatzsteuerrechtliches Ausland
- Warengeschäfte mit dem übrigen Gemeinschaftsgebiet und dem Drittlandsgebiet
- erhaltene und geleistete Anzahlungen
- handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften des Anlage- und Umlaufvermögens
- Bewertungsmaßstäbe
- Abschreibungen
- Übernahme steuerrechtlicher Abschreibungen
- Anlageverzeichnis
- Buchen und Auflösen des Investitionsabzugsbetrages
- Bewertung der Vorräte und Forderungen
- Ausweis des Kapitals in der Bilanz
- Buchen und Auflösen von Rückstellungen
- Bewertung von Verbindlichkeiten

Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt.

Prüfung & Zertifikat:
Xpert Business-Prüfung (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

Abschlüsse:
Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:
- Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung
- Geprüfte Fachkraft Externes Rechnungswesen
- Finanzbuchhalter/in
- Finanz- und Lohnbuchhalter/in
- Manager/in Betriebswirtschaft

Alle Xpert Business Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite: www.xpert-business.eu

Lernzielkatalog:
Die detaillierten Lernziele dieses Kurses und die prüfungsrelevanten Inhalte enthält der aktuelle Xpert Business-Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge

Kursmaterial:
Zu diesem Kurs gibt die Xpert Business Prüfungszentrale passgenaue Kursmaterialien heraus; erschienen beim EduMedia-Verlag:
- Lehrbuch
- Übungsbuch mit Musterklausuren

Lohn und Gehalt 2

( ab 18.05.2020, 9.00 Uhr, Webinar, Home-Learner )

Berufl iche Weiterbildung mit bundesweit anerkannten Abschlüssen Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifi katssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Xpert Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau. In überschaubaren Kursbausteinen werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So sichern Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg kleinschrittig und unwiderrufl ich. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein können Sie sogar in mehrere Abschlüsse einbringen

Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein.

Kursinhalte:
- Arbeitslohn nach § 3 EStG
- Vermögensbeteiligungen und Aktienoptionen
- Zuschläge
- Betriebsfeiern und Incentives
- Privatnutzung von Firmenfahrzeugen
- Nettolohnvereinbarung
- Nachzahlung und Rückforderung von Arbeitslohn
- Zahlung an Hinterbliebene
- Permanenter Lohnsteuerjahresausgleich
- Pauschalversteuerung
- Abfindungen
- Betriebliche Altersvorsorge
- Vorstände und Geschäftsführer
- Kurzarbeitergeld, Heimarbeit, Altersteilzeit
- geringfügig Beschäftigte in privaten Haushalten
- Entsendung ins Ausland, Beschäftigung von Ausländern
- Reisekosten
- Doppelte Haushaltsführung und Umzugskosten
- Folgen von Fehlern in der Lohnabrechnung
- Prüfungen durch staatliche Stellen


Vorkenntnisse:
Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Lohn und Gehalt 1" vermittelt.

Prüfung & Zertifikat:
Xpert Business-Prüfung (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

Abschlüsse:
Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:
- Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt
- Personal- und Lohnbuchalter/in
- Finanz- und Lohnbuchhalter/in
- Manager/in Rechnungswesen Lohn Controlling

Alle Xpert Business Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite: www.xpert-business.eu

Lernzielkatalog:
Die detaillierten Lernziele dieses Kurses und die prüfungsrelevanten Inhalte enthält der aktuelle Xpert Business Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge

Kursmaterial:
Zu diesem Kurs gibt die Xpert Business Prüfungszentrale passgenaue Kursmaterialien heraus; erschienen beim EduMedia-Verlag:
- Lehrbuch
- Übungsbuch mit Musterklausuren

Excel - Grundlagen (Neu)

( ab 05.06.2020, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 5 )

Wochenendseminar
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Microsoft Excel umfangreiche Rechenoperationen ausführen und die daraus entstehenden Daten ansprechend aufbereiten. Wir weisen Sie in die grundlegenden Funktionen ein, sodass Sie selbst Tabellen erstellen, Formeln einfügen und die Zellen nach Ihren Bedürfnissen formatieren können.
Weitere Themen:
- Programmaufbau und -bedienung
- Erstellen, Gestalten und Drucken von Tabellen
- Grundlegende Rechenoperationen (Formeln)
- Grundlegende Funktionen

Je nach Umfang eventuell in einem erweiterten Kurs Funktionen wie SVerweis und WVerweis, Diagramme, Arbeiten über mehrere Tabellenblätter, Daten filtern.

nifbe Gruppen-Coaching für KiTa-Leiter*innen

( ab 16.06.2020, 12.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 7 )

Das nifbe-Coaching soll Leitungskräfte dabei unterstützen, ihre anspruchsvolle und herausfordernde Arbeit im Hinblick auf den Umgang mit Vielfalt in der Einrichtung zu reflektieren. Die Bearbeitung verschiedener Themen ist möglich und soll sich auf die konkreten Fragen der teilnehmenden Leitungskräfte beziehen – von der Konzeption über die vielfaltskompetente Interaktions- und Beziehungsgestaltung oder sozialräumliche Vernetzung bis hin zu Fallbesprechungen.

Infos zur Teilnahme
1. Teilnahmeberechtigt sind Leitungskräfte aus niedersächsischen Kindertageseinrichtungen
(Krippen, Kindergärten, altersübergreifende KiTas) unabhängig von Größe, Träger oder Konzept.
Das Angebot ist nicht für stellvertretende Leitungen vorgesehen.
2. Bearbeitete Themen unterliegen der Schweigepflicht der Beteiligten.
3. Die Teilnahme an allen Terminen ist verbindlich. Die Teilnahme wird bescheinigt.
4. Die Teilnahme ist kostenfrei. Fahrtkosten werden nicht erstattet.
5. Kaffee und Tee werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Das Coaching wird geleitet von Tino Schwarz, systemischer Supervisor und Coach.

Termine
Dienstag, 16.06.2020 von 12.00-17.30 Uhr und Mittwoch, 26.8.2020, von 12.00-17.00 Uhr (gesamt 12,5 Unterrichtsstunden),

Raum: VHS- Schulungsgebäude, Blinke 61, Raum 7 (Seiteneingang vom Parkplatz), 26789 Leer


Digital vor Ort: Das A und O der Videokonferenz

( ab 24.06.2020, 18.00 Uhr, Onlineseminar )

In diesem Onlineseminar erhalten Sie einen ersten Einblick, was bei einer Videokoferenz zu beachten ist und für welches Veranstaltungsformat, welche Hilfsmittel am besten geeignet sind.

Inhalte
- Welche Veranstaltungen lassen sich per Videokonferenz darstellen?
- Was benötige ich für an technischer Ausstattung?
- Welche sind die am meisten genutzten Programme für eine Konferenz?
- Wie lade ich Teilnehmer*innen zur Konferenz ein?
- Grundlagen im Umgang mit der Software

Es wird in diesem Seminar mit dem Konferenzsystem "Zoom" gearbeitet.

Hardwarevoraussetzung:
- Ein PC oder Notebook/Laptop/Tablet
- Ein Headset ist der Idealfall, ersatzweise eingebautes Mikrofon und die eingebauten Lautsprecher.
- ggf. eine Webcam, dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine eingebaute Webcam (Notebook / Laptop) oder ein externes Gerät handelt

Digital vor Ort: Das A und O der Videokonferenz

( ab 10.07.2020, 18.00 Uhr, Onlineseminar )

In diesem Onlineseminar erhalten Sie einen ersten Einblick, was bei einer Videokoferenz zu beachten ist und für welches Veranstaltungsformat, welche Hilfsmittel am besten geeignet sind.

Inhalte
- Welche Veranstaltungen lassen sich per Videokonferenz darstellen?
- Was benötige ich für an technischer Ausstattung?
- Welche sind die am meisten genutzten Programme für eine Konferenz?
- Wie lade ich Teilnehmer*innen zur Konferenz ein?
- Grundlagen im Umgang mit der Software

Es wird in diesem Seminar mit dem Konferenzsystem "Zoom" gearbeitet.

Hardwarevoraussetzung:
- Ein PC oder Notebook/Laptop/Tablet
- Ein Headset ist der Idealfall, ersatzweise eingebautes Mikrofon und die eingebauten Lautsprecher.
- ggf. eine Webcam, dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine eingebaute Webcam (Notebook / Laptop) oder ein externes Gerät handelt

Tastschreiben aktiv - sicher und einfach schreiben lernen

( ab 21.07.2020, 9.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 5 )

in den Sommerferien
Computer haben unser Arbeits- und Privatleben durchdrungen und finden sich heute an jedem Arbeitsplatz sowie in nahezu jedem Haushalt. Die Beherrschung der Tastatur bildet die Grundlage aller Eingaben am PC. Sie sparen sehr viel Zeit, wenn Sie Texte und Zahlen blind mit 10 Fingern erfassen können. Nach diesem Kurs beherrschen Sie die professionelle Texterfassung mit 10 Fingern und zusätzlich die DIN-gerechte Gestaltung von Briefen und E-Mails. Damit erwerben Sie eine der nützlichsten Fertigkeiten zur beruflichen und privaten Nutzung des Computers.
Der Kurs ist perfekt für Sie, wenn Sie:
- das Zehnfingerschreiben am PC systematisch, sicher und auf abwechslungsreiche Weise erlernen möchten
- Ihre vorhandenen Kenntnisse vertiefen und erweitern möchten - hierfür gibt es zahlreiche Übungen
- in Ihrem Beruf auf den schnellen Umgang mit dem PC angewiesen sind
- sich als Schüler*innen und Berufseinsteiger*innen sowie als
- Studierende auf Ihre Berufstätigkeit vorbereiten möchten
- auch außerhalb des Berufs schnell und sicher Texte verarbeiten möchten

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen