Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote

Geschichte seit 2012

Mai 2013
Das „Europe Direct Informationszentrum Leer/Ostfriesland“ an der VHS Leer wird feierlich eröffnet. Im Auftrag der Europäischen Kommission betreibt die VHS nun eine Anlaufstelle, die rund um die EU informiert.

Seit Mai 2013
Die VHS kooperiert mit dem KreisSportBund Leer in der Bildungsarbeit.

Juni 2013
Mit der Sommerakademie Leer stellt die VHS gemeinsam mit der Stiftung „Kultur tut Leer gut“ und der Freien Kunstschule Leer erstmals ein kulturelles Ferienprogramm auf die Beine. Es beinhaltet Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Kreativität, Musik und Fotografie.

Januar 2014
Der VHS-Filmclub wird umbenannt in „VHS-Filmrolle“. Weiterhin bietet die VHS gemeinsam mit dem Kino-Center pro Jahr rund 50 Filme an, die nicht unbedingt dem Kino-Mainstream entsprechen.

Februar 2014
Die VHS erhält ein neues Logo. Das aktuelle Logo wurde im Auftrag des Deutschen Volkshochschul-Verbandes erstellt und steht allen knapp 1.000 Volkshochschulen Deutschlands zur Verfügung. Durch die gemeinsame Nutzung eines einheitlichen Logos steigt der Wiedererkennungswert und gemeinsame Werbekampagnen werden erleichtert.

August 2014
Gemeinsam mit der Ostfriesen-Zeitung führt die VHS Leer in enger Kooperation mit der Berufsakademie Ost-Friesland sowie dem Kreissportbund die erste Sommerhochschule Leer durch. Bei dem Event erhalten Schüler/innen der Sekundarstufe II umfangreiche Orientierungshilfe für das Studium und Einblicke in verschiedene Studiengänge.

November 2015
Mit einem kleinen Festakt feiert die VHS Leer am 23.11.2015 ihr 70-jähriges Bestehen.

Januar 2016
Die VHS mietet die Blinke 55 als zusätzliches Seminargebäude.

15. Juni 2016
Die VHS ist auf Instagram präsent.

Juli 2016
Die VHS ist auf Twitter präsent.

September 2016
Heike-Maria Pilk verlässt die VHS nach zwölf Jahren als Leiterin. Ihr Nachfolger wird Detlev Maaß.

Februar 2017
Bei der VHS Leer beginnt der mittlerweile 100. Integrationskurs.

2018
Die Online-Lernplattform vhs.cloud geht an den Start und die VHS ist dabei.

Dezember 2018
Das letzte VHS-Magazin wird auf Radio Ostfriesland ausgestrahlt.

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 - 16.30 Uhr
Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen