Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kalender
Kursangebote / Kalender

Veranstaltungen am 29.10.2020:

Seite 1 von 2

Kreatives Gestalten in Metall

( ab 29.10.2020, Uhr, Jheringsfehn, Schmiedestr. 14 )

Eisen: ein kalter, harter Werkstoff? Nach diesem Kurs wissen Sie es besser! Metall ist auf vielfältige Art formbar. Schweißen, Schmieden, Biegen, ein paar einfache Techniken werden hier vermittelt und ergeben unzählige Möglichkeiten für die eigene Kreativität. Anregungen für eine Gestaltung werden in Hülle und Fülle gegeben, dabei entstehen eigene Ideen, die auch umgesetzt werden können. Die jeweils erforderlichen Techniken werden dabei erlernt.
Gearbeitet wird in einer gut ausgestatteten Metallwerkstatt. Wenn Sie schon immer mal mit dem scheinbar widerborstigen Material kreativ arbeiten wollten, können Sie sich hier versuchen.

Atem und Faszien (neu)

( ab 29.10.2020, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Dieser Kurs bietet Ihnen einen Einstieg in die atemorientierte Körperarbeit (auch: ganzheitliche Atemarbeit) unter besonderer Berücksichtigung der Faszien, die bei den Erfahrungen im Zusammenhang mit atembezogenen Übungen eine nicht unwesentliche Rolle spielen. Atem- und Faszienpflege begünstigen einen verbesserten Spannungsausgleich / Tonisierung und können zu mehr Wohlbefinden und einer Kräftigung der Atmung beitragen. Die Übungen ermöglichen es, auf Entdeckungsreise in den eigenen Körper zu gehen und Zusammenhänge zwischen Atem und Faszien selbst zu erspüren. Hintergrundinformationen zu den theoretischen Grundlagen fließen mit ein.

Beckenbodentraining

( ab 29.10.2020, 16.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Leiser Muskel - für die Kraft aus der Mitte

Der Beckenboden ist ein vielschichtiges Geflecht aus Muskulatur und Bindegewebe und gewährleistet somit die Funktionalität der Beckenorgane. Nur ein stabiler, elastischer Beckenboden kann seiner "tragenden" Rolle gerecht werden. Zahlreiche Faktoren wie Schwangerschaft, Geburt, hormonelle Umstellung oder OP’s wirken sich nachteilig auf die Strukturen des Beckenbodens aus und können vielerlei Beschwerden bis hin zur Inkontinenz verursachen. Gezieltes Training hilft, dem vorzubeugen bzw. zu lindern. Mit diesem Kurs soll das Bewusstsein für einen stabilen Beckenboden vermittelt und die damit verbundene Lebensqualität gesteigert werden.

Beweglich sein - beweglich werden

( ab 29.10.2020, 17.45 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Gymnastikhalle )

"Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung." (Robert Lerch)
Einzelmaßnahmen reichen oftmals nicht aus, um anhaltende Erfolge in der Beweglichkeit zu verzeichnen. "Dranbleiben" ist angesagt. Gezielte Bewegung muss forciert werden, um muskulären Dysbalancen, degenerativen Beschwerden, Verkürzungen und Verklebungen vorzubeugen. Der Kurs greift mit verschiedenen Übungen die Anliegen der Teilnehmenden auf.

Pilates am Nachmittag

( ab 29.10.2020, 17.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Eine Trainingsmethode, die unabhängig vom Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit mehr Balance und Beweglichkeit verleiht. Auf schonende Weise verbessern Sie Ihre Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer. Dieses Körpertrainingssystem beruht auf dem natürlichen Zustand des menschlichen Körpers: Der Körper in Bewegung (wichtig: Zentrierung im Becken!). Pilates hegt und pflegt den Körper, es verhilft zu einer Haltung, die den symmetrischen Aufbau des Körpers in Ihr Bewusstsein rückt - Sie bleiben in Balance.

"Viel zu schnell und immer drüber" - Hochsensitivität

( ab 29.10.2020, 19.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Von Schwierigkeiten und Chancen sensibler Menschen mit schneller Auffassungsgabe
Vortrag
"Ich könnte so vieles tun, wenn ich nur wüsste, was ich wirklich will. Die anderen machen einfach."
"Irgendwie bin ich dauernd auf der Suche, als wäre irgendwo eine BlackBox, die alles entschlüsselt und die Zufriedenheit enthält. Hätte ich sie gefunden, ich könnte endlich die Handbremse lösen und mich frei entfalten."
Diese zwei Aussagen spiegeln die Gefühle und Gedanken von Menschen wieder, die über eine außergewöhnliche Art der Wahrnehmung und des Denkens verfügen. Dieser Vortrag richtet sich an alle Interessierten und diejenigen, die sich selbst oder das eigene Kind wiedererkennen.

Handreflexzonenmassage für Betreuungskräfte

(Bunde, ab 29.10.2020, 19.00 Uhr, Bunde, Birkenstr. 36, Naturheilpraxis Lübbermann-Gabriel )

Von einer Fußreflexzonenmassage haben viele schon gehört, und was für die Füße gilt, gilt auch für die Hände: Auch bei den Händen bestehen sogenannte Reflexzonen. Durch die Handreflexzonenmassage können die körpereigenen Prozesse unterstützt werden. Zudem wird die Durchblutung des Körpers sowie die Entgiftung und Entschlackung angeregt.
Die Handreflexzonen-Massage ist eine einfache, leicht erlernbare und natürliche Methode, die diese inneren Prozesse anregen und zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden des Menschen beitragen kann.

Android-Smartphone und Android-Tablet

(Hesel, ab 29.10.2020, 19.00 Uhr, Hesel, Kirchstr. 28, Schule "Kloster Barthe" )

Ein Smartphone / Tablet ist ein internetfähiger Kleincomputer, der mehr kann, als Sie vielleicht denken. Lernen Sie hier Ihr Gerät zu konfigurieren, über WLAN im Internet zu surfen sowie Ihr Google-Konto und nützliche Apps nach Ihren Bedürfnissen zu nutzen. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Android-Gerät mit. Es werden keinerlei Kenntnisse im Umgang damit vorausgesetzt.
Kursinhalte:
- Kennenlernen der Geräteoberfläche verschiedener Hersteller und Android-Versionen (bitte eigenes Android-Smartphone/Tablet mitbringen)
- Erster Blick in die möglichen Einstellungen
- Über WLAN ins Internet
- Startbildschirm individuell einrichten
- Installieren und Nutzen verschiedener Anwendungen (Apps)

Gitarre lernen für Erwachsene

(Uplengen, ab 29.10.2020, 18.00 Uhr, Remels, Familienzentrum Uplengen, Höststr. 11 )

Für Anfänger*innen
In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen des Gitarrespielens: das Stimmen der Gitarre, die wichtigsten Akkorde, verschiedene Schlag - und Zupftechniken. So können Sie Familie und Freunde beim gemeinsamen Singen und Musizieren begleiten.

Hatha Yoga

(Uplengen, ab 29.10.2020, 18.30 Uhr, Remels, Familienzentrum Uplengen, Höststr. 11 )

"Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geiste." (Patanjali)
Lerne in diesem Kurs, die Grundlagen der Rishikesh-Reihe kennen, nach der Tradition von Swami Sivananda. Diese umfasst zwei Atemübungen, den Sonnengruß (eine dynamische Bewegungsabfolge), die 12 Grundhaltungen oder für dich passende Variationen, der Rishikesh-Reihe und Tiefenentspannung. Diese Reihe verhilft dem Körper zu neuer Energie und harmonisiert gleichzeitig Geist und Seele.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Während der Herbstferien vom 12.-23.10. haben wir unsere Öffnungszeiten angepasst:

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen